Uganda Reisen – im Reich der Berggorillas

Bei Uganda Reisen das Land der Silberrücken und Schimpansen erleben

Bei Uganda Reisen erleben Sie das wahre Afrika. Das Land befindet sich auf dem ostafrikanischen Hochplateau und grenzt an Kenia, Südsudan, Tansania, Ruanda sowie die Demokratische Republik Kongo. Das für Äquatorialafrika eher unübliche gemäßigtere Klima lässt sich durch seine durchschnittliche Höhenlage auf 1100 Metern begründen. In der unberührten Natur haben stark bedrohte Tierarten wie Gorillas, Schimpansen oder Rothschild-Giraffen ein Refugium gefunden. Viele Gewässer wie der Lake Kyoga, der Lake Edward oder der Weiße Nil zeichnen das landschaftlich facettenreiche Erscheinungsbild Ugandas. Im Süden erstreckt sich der Viktoriasee, der größten See des Kontinents. Ugandas Bevölkerung gehört zu den jüngsten weltweit, der Altersdurchschnitt liegt derzeit bei nur 15 Jahren.

Beste Reisezeit für Uganda ReisenDas wechselfeuchte Tropenklima wird einerseits durch seine Lage am Äquator und andererseits durch sein Höhenprofil bestimmt, welches dem Land relativ gemäßigte Temperaturverhältnisse beschert. Im Jahresverlauf treten zwei Regenzeiten auf: eine stärker ausgeprägte zwischen März und Mai, sowie eine weitere von Oktober bis November. Vor allem in den bergigen Regionen des Westens bzw. Südwestens sowie um den Viktoriasee fallen die Niederschläge sehr ergiebig aus. Die Durchschnittswerte in der Hauptstadt belaufen sich übers ganze Jahr hinweg auf ausgeglichene 20-22°C. Wenn Sie einen Uganda Urlaub planen, so bieten sich dafür besonders die Trockenzeiten zwischen Dezember und Februar sowie von Juni bis September an.

Kurzinformationen

  • Hauptstadt: Kampala
  • Visa : Visum notwendig 50 $, Online oder bei der Einreise erhältlich
  • Flughafen: Entebbe International Airport
  • Flugzeit: 7 Stunden ( ohne Zwischenlandung )
  • Fluglinien : Brüssel Airways ab 470,- € /KLM / Türkish Airways /Air France / Emirates
  • Zeitverschiebung: 1 – 3 Stunden + MEZ
  • Beste Reisezeit: Dezember bis März und von Juni bis September obwohl die Regenzeit auch interessant sein kann
  • Impfungen : Gelbfieberimpfung vorgeschrieben, Malariaprophylaxe notwendig
  • Landessprache : Englisch
  • Währung : Uganda Schilling
  • Ø Lufttemperatur : 17°C – 30°C
  • Ø Niederschlag : 65mm – 250mm

GRUPPENREISEN MIETWAGENREISEN REISEHINWEISEPRIMATENFÜHRER AKTIVITÄTEN BAUSTEINE


Sehenswürdigkeiten, Nationalparks, Gorillas und Schimpansen

Uganda Reisen lohnen sich aufgrund der Vielfalt seiner Landschaftsformen, seines ausgesprochenen Artenreichtums und der bezaubernden Flora und Fauna. Auf spannenden Safari-Ausflügen genießen sie die bunte Tierwelt in weiten Savannenlandschaften oder erleben während aufregenden Pirschtouren durch urwüchsige Tropenwälder Begegnungen mit frei lebenden Menschenaffen. Den Blick in die Augen eines Gorillas werden sie in ihrem Leben sicher nie vergessen! Das Land schützt seine einzigartige Natur in insgesamt sechs Wildreservaten und zehn Nationalparks. Zu den eindrucksvollsten gehören der Murchison Falls Nationalpark, der Queen Elizabeth Nationalpark, der Rwenzori Mountains Nationalpark, der Kibale Nationalpark sowie der Bwindi Impenetrable Nationalpark.

Der Murchison Falls Nationalpark erhielt seinen Namen von einem mächtigen Nilwasserfall und durchströmt ein Gebiet, in welchem endemische Tiere und Pflanzen leben. Neben Löwen, Elefanten, Antilopen, Büffeln, Krokodilen und Nilpferden kommen in den weiten Savannen noch Rothschild-Giraffen vor, von denen in freier Wildnis schätzungsweise bloß noch 1500 Tiere existieren. Landschaftlich ausgesprochen vielfältig präsentiert sich der Queen Elizabeth Nationalpark mit Regenwäldern, Savannenflächen, Papyrus-Sümpfen, Kraterlandschaften und dem Edward- und George-See. Nicht nur Großwild bevölkert das Schutzgebiet, er ist auch Heimat für unglaubliche 600 Vogelarten, darunter viele Zugvögel, die hier Station auf ihrer langen Reise machen.

Karte wird geladen - bitte warten...

Kampala: 0.348734, 32.581271
Queen Elisabeth Nationalpark: 1.697095, 32.271658
Kidepo Nationalpark: 3.882853, 33.874466
Murchinson Falls Nationalpark: 2.278890, 31.685485
Kibale Forest: 0.478372, 30.391617
Bwindi NP: -1.079190, 29.661797
Lake Mburo NP: -0.669112, 30.924864
Jinja: 0.448729, 33.202994
Entebbe: 0.052101, 32.462319
Rwenzori Mountains: 0.223664, 29.924168
Lake Albert: 1.857121, 30.972522
Kigezi: 0.268427, 31.616667
Mgahinga NP: 1.364078, 29.638219

Als Spezial Uganda Reiseveranstalter verfügen wir über eine große Erfahrung bei Uganda Reisen

Mit uns bereisen Sie Uganda mit individuellen Mietwagenreisen, Privatreisen, Fotoreisen oder Gruppenreisen 


 

Auf Uganda Rundreisen das wahre Afrika entdecken – wir planen Ihren individuellen Urlaub in Uganda

Uganda ist wild und ursprünglich – hier erleben Sie noch das wahre Afrika in all seiner Schönheit und Faszination. Möchten Sie nach Uganda reisen, bieten wir von African Travel für jeden Anspruch und Bedarf verschiedene Angebote. Ob Gruppenreisen oder Mietwagenreisen – Uganda Rundreisen sind in jedem Fall ein unvergessliches Erlebnis. Vielfältige Landschaftsformen sowie der Artenreichtum der faszinierenden Pflanzen- und Tierwelt warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.Gerne planen wir Ihren individuellen Urlaub in Uganda. Lassen Sie sich umfassend von uns beraten – wir nehmen uns ausreichend Zeit für Sie und gehen auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein. Als vom ASA anerkannter Spezialist für Afrika Reisen, arbeiten wir ausschließlich mit seriösen und erfahrenen Tourismusorganisationen zusammen und gewährleisten so einen reibungslosen Ablauf sowie einen unvergesslichen Urlaub!Eine Auswahl unserer Uganda Reisen finden Sie online auf unserer Webseite – bei Fragen können Sie uns entweder telefonisch unter 02842 – 21994-70 sowie per E-Mail: info@african-dreamtravel.de kontaktieren oder Sie kommen persönlich in unserem Reisebüro Am Drehmannshof 25 in Kamp Lintfort vorbei.Mit uns wird Ihr Urlaub in Uganda garantiert ein unvergessliches Erlebnis!

Uganda Reisen bieten vielfältige Eindrücke & unvergessliche Erlebnisse

Uganda liegt am Äquator auf dem ostafrikanischen Hochplateau auf einer durchschnittlichen Höhe von 1.100 Metern über dem Meeresspiegel und besteht aus den vier Regionen Zentral-, Ost-, Nord- und West-Uganda. Die Hauptstadt ist Kampala. Obwohl ein Großteil des Landes in den Tropen liegt, hat Uganda ein gemäßigtes Klima. Ugandas sind bemerkenswert gastfreundlich und stammen aus einer Vielfalt von reichen Kulturen und Lebensstilen, wobei jeder Stamm seine eigenen kulturellen Werte hat.Uganda Rundreisen haben viel zu bieten. So lassen sich in der unberührten Natur stark bedrohte Tierarten wie Gorillas, Schimpansen oder Rothschild-Giraffen beobachten. Aber auch Löwen, Leoparden, Elefanten und Tüpfelhyänen können Ihnen hier über den Weg laufen. Bei Ihrem Urlaub in Uganda sollten Sie ebenfalls einen Besuch des Viktoriasees mit einplanen. Der größte See Afrikas und zweitgrößte Süßwassersee der Welt hat eine Fläche von 68.800 km² und liegt 1.100 Meter über dem Meeresspiegel. Ansonsten können Sie auf Uganda Reisen noch zahlreiche weitere Seen wie zum Beispiel den Kyogasee, den See Nabugbo oder den Bisinia-See sowie verschiedene Flüsse wie den Kabi Fluss, den Kafu-Fluss, den Katonga Fluss oder den Lamia Fluss erkunden. Möchten Sie den Regenwald erkunden, bietet sich der Mabira Wald, die Mpanga Wälder oder das Otzi Waldreservat an.

Uganda – die Perle Afrikas

Uganda hat ein starkes kulturelles Erbe – mit mehr als 50 verschiedenen indigenen Sprachen, die zwei verschiedenen Sprachgruppen angehören, und einem ebenso vielfältigen kulturellen Mix aus Musik, Kunst und Kunsthandwerk, ist Uganda der ideale Ort für eine reiche afrikanische Kulturerfahrung.Genießen Sie bei Ihrem Urlaub in Uganda die bunte Tierwelt in weiten Savannenlandschaften oder begegnen Sie bei aufregenden Touren durch die Tropenwälder freilebende Menschenaffen. Erleben Sie bei Uganda Rundreisen die einzigartige Natur in insgesamt sechs Wildreservaten und zehn Nationalparks. Zu den eindrucksvollsten gehören der Murchison Falls Nationalpark, der Queen Elizabeth Nationalpark, der Rwenzori Mountains Nationalpark, der Kibale Nationalpark sowie der Bwindi Impenetrable Nationalpark.

Uganda Reisen aktiv gestalten

Neben Flora und Fauna können Sie bei unseren Uganda Rundreisen auch verschiedene Aktivitäten entdecken. Ob Ballonflug oder Löwen Tracking im Queen Elisabeth Nationalpark, Wanderung durch die Kyambura Schlucht oder Wildwasser Rafting in Jinja – bei uns können Sie Ihren Urlaub in Uganda aktiv nach Ihren Wünschen gestalten.