Beste Reisezeit für Uganda – die Perle Afrikas



Uganda liegt in der Mitte Afrikas am Äquator. Dennoch herrscht in dem Land ein gemäßigtes tropische Klima vor, denn in Uganda ist geprägt von Gebirgen und Bergmassiven. Diese Höhenlage sorgt trotz der Nähe zum Äquator für angenehme Temperaturen. Dies drückt sich dadurch aus, dass es im Jahresverlauf kaum Schwankungen in der Temperatur gibt. Die Werte liegen am Tag zwischen 25 und 30 Grad Celsius. In der Nacht sinken sie auf bis zu sieben Grad Celsius. Dies ist jedoch von der Lage der Messstation abhängig. Je höher die Lage ist, desto niedrigere Nachttemperaturen werden gemessen.
Wie in allen Ländern Afrikas, die auf der Südhalbkugel gelegen sind, gibt es auch in Uganda eine Regenzeit, die sich mit einer längeren Trockenperiode abwechselt. Während der europäischen Sommermonate herrscht in Uganda ein trockenes Klima vor, das auch als Südwinter bezeichnet wird. Dies ist die beste Reisezeit für Uganda, denn die Temperaturen sind angenehm und Sie müssen während Ihres Aufenthalts nur mit wenigen Regentagen rechnen. Auch die Luftfeuchtigkeit wird von Europäern als angenehm empfunden. Sie ist vor allem während der Trockenzeit deutlich niedriger als in anderen afrikanischen Ländern, was ebenfalls durch die Höhenlagen des Landes bedingt ist. Die schwüle Luft und die große Hitze empfinden Sie allenfalls, wenn Sie sich in der Nähe eines großen Sees aufhalten.


Kurzinformationen zur besten Reisezeit für Uganda

Die besten Reisemonate in vielen Gebieten

April bis November

Auch eine sehr gute Reisezeit

Juli bis Ende September


Zwei Trockenperioden in Uganda

Aufgrund der Höhenlage werden in Uganda zwei Trockenperioden unterschieden. Eine liegt in den Monaten des Südsommers zwischen Dezember und Februar und ist für ein afrikanisches Land etwas ungewöhnlich. Die zweite Trockenperiode zwischen Juni und August ist dafür etwas kürzer als in anderen afrikanischen Ländern, in denen oftmals der gesamte Südwinter als Trockenperiode eingestuft wird.
In Uganda gibt es auch während der Trockenzeit regelmäßig Niederschläge. Die Menge ist jedoch deutlich geringer als während der Regenzeit. Außerdem müssen Sie in der Regel nicht mit Stürmen oder heftigen Gewittern rechnen. Die Niederschläge sind während der Trockenzeit kurz. Sie können heftig niedergehen, danach scheint aber die Sonne wieder und Sie haben die Möglichkeit, Ihre geplanten Unternehmungen fortzusetzen. Die beste Reisezeit für Uganda liegt somit in den Monaten der beiden Trockenperioden. Anders als in anderen afrikanischen Ländern haben Sie bei einer Urlaubsplanung für Uganda die Möglichkeit, dem deutschen Winter zu entfliehen, weil es zwischen Dezember und Februar nicht so häufig regnet. Sie sollten jedoch wissen, dass es in diesen Monaten recht heiß ist, da auf der Südhalbkugel Sommer ist.

Regenzeit in Uganda

Aufgrund der Höhenlage des Landes und der Nähe zum Äquator ist die Regenzeit in Uganda recht kurz. Den April sollten Sie nach Möglichkeit als Reisemonat meiden, denn in diesen Wochen fällt im Jahresmittel der meiste Niederschlag. Wenn Sie allerdings in den Nordosten von Uganda reisen möchten, können Sie eine Tour auch für den April planen. Während des ganzen Jahres liegt die Niederschlagsmenge dort nur bei 500 mm. In den andere Landesteilen sind es zwischen 1.000 und 1.500 mm. Ausnahmen gibt es in den Regionen rund um den Victoriasee und im Bereich des Ruwenzori-Gebirges. Dort werden jährliche Niederschlagsmengen gemessen, die zwischen 2.000 und 3.000 mm liegen.
Insgesamt dauert die Regenzeit von April bis September. In dieser Zeit sollten Sie Ihre Reise nur dann planen, wenn häufigere Regenperioden Ihre Reiseplanung nicht sehr stark beeinträchtigen.

Klimatabelle Uganda

Beste Reisezeit für Uganda

Uganda gehört zu den afrikanischen Ländern, die sie aufgrund ihrer besonderen Lage ganzjährig bereisen können. Letztlich kommt es auf das Reiseziel an. Die Region rund um den Victoriasee kann auch in der Regenzeit sehr reizvoll sein, denn der See führt viel Wasser und die Natur zeigt eine beeindruckende Vegetation. Möchten Sie hingegen die Nationalparks kennenlernen, in denen die Tiere noch in ihren natürlichen Lebensräumen leben, ist es empfehlenswert, die Reise zwischen Juli und September zu planen. In dieser Zeit ist es in Uganda nicht so heiß und es regnet nicht so häufig. Da auf der Südhalbkugel jedoch Winter ist, sollten Sie sich auf kühle Nächte einstellen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie eine mehrtägige Safari planen und in einem Zelt übernachten möchten.
Unterschätzen Sie auch die Regenzeit nicht. Ein tropischer Regenguss kann so ergiebig sein, dass Teile der Region für Stunden oder sogar Tage nicht befahren werden können. Dies ist für die Bevölkerung ganz normal. Ihre Reiseplanung könnte es jedoch negativ beeinflussen. In den deutschen Wintermonaten Dezember bis Februar ist eine Reise nach Uganda für Sie empfehlenswert, wenn hohe Temperaturen jenseits der 30 Grad Celsius für Sie kein Problem sind. Mit starken Niederschlägen werden Sie in diesen Monaten nur sehr selten konfrontiert.Falls Sie für Ihren Namibia Urlaub eine oder mehrere Aktivitäten buchen möchten schauen Sie bei unserer Webseite www.namibia-informationen.de vorbei. Kenia Reisen finden Sie auf www.kenia-safarireisen.de


GRUPPENREISEN MIETWAGENREISEN REISEHINWEISE
PRIMATENFÜHRER AKTIVITÄTEN BAUSTEINE

Unsere Uganda Reisen

Reise-Code: RUGRN116

10 Tage Individualreise nach Ruanda - die Highlights in Ruanda

Bei dieser Individualreise nach Ruanda erleben Sie die seltenen Berggorillas
Ugandas Nationalparks
Länderkombi
Reise-Code: UGGRN115

14 Tage Gruppenreise nach Uganda und Ruanda

Erleben Sie unsere 14 Tage Gruppenreise nach Uganda und Ruanda
Reise-Code: UGGRN111

14 Tage Reise zu Ugandas Nationalparks - Kultur und Wildlife

14 Tage Reise zu Ugandas Nationalparks mit Gorilla und Schimpansen Tracking
Reise-Code: UGGRN110

12 Tage Privatreise in Ugandas Nationalparks

Spannende Privatreise für 2-6 Personen in die schönsten Nationalparks in
Reise-Code: UGSF21

20 Tage Mietwagenreise durch Uganda - Die große Runde

Unsere 20 tägige Mietwagenreise durch Uganda Von dramatischen Berggipfeln bis
Selbstfahrerreise durch Uganda
Neue Reise
Reise-Code: UGSF15

15 Tage Selbstfahrerreise durch Uganda

15 Tage Selbstfahrerreise durch Uganda " Die Perle Afrikas "
Reise-Code: UGSF10

10 Tage Uganda Mietwagenreise " Primatentour"

Spannende Uganda Mietwagenreise im Südwesten Ugandas Sie besuchen bei dieser
Uganda Reise mit Mietwagen
Neue Reise
Reise-Code: UGSF15

15 Tage Uganda Reise mit Mietwagen

15 Tage Uganda Reise mit Mietwagen Diese Reise führt Sie