12 Tage Simbabwe Mietwagenreise zu den schönsten Nationalparks

Simbabwe

Jetzt anfragen »
Reisecode: SFSI012 ab € 2.790,-

In 12 Tagen die schönsten National Parks entdecken

Während Ihrer Mitwagenrundreise durch Simbabwe werden Sie zahlreiche Nationalparks besuchen und somit die Flora und Fauna dieses wunderbaren Landes kennenlernen. Besonders beeindruckend ist die Vielfalt der Tiere, die Sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Dies ist ganz sicher ein Erlebnis der besonderen Art, welches Sie nicht so schnell vergessen werden. Der Besuch der Viktoria Wasserfälle sowie der Felsmalereien im Matobo-Gebirge bietet einen weiteren Höhepunkt dieser Reise. Wundervolle Unterkünfte unterstreichen mit ihrer traumhaften Kulisse die Schönheit Simbabwes. Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet. Bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Highlights

  • Victoria Falls
  • Hwange Nationalpark
  • Matobo Hills
  • Whovi Nationalpark
  • Masvingo
  • Gonarezhhou Nationalpark
  • Eastern Highlands
  • Harare

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Karte

Ankunft in Simbabwe

Sie landen am Flughafen von Victoria Falls. Dort übergeben Sie Ihr Gepäck dem Fahrer, der Sie zu Ihrer ersten Unterkunft, der Amadeus Garden Lodge bringt. Die Lodge befindet sich nur zwei Kilometer von den Wasserfällen entfernt, im Zentrum von Victoria Falls. Zuerst wird Ihnen die prächtig gedeihende Pflanzenvielfalt auffallen. Der Sprühnebel der Wasserfälle, der Hunderte von Metern in die Luft steigt, versorgt die gesamte Flora und den Regenwald der Region mit nährender Feuchtigkeit und sorgt für üppiges Grün und blühende Obstgärten. An Ihrem ersten Tag in Simbabwe erkunden Sie den Ortskern. Sie erholen sich von Ihrer Reise und erfrischen sich mit einem kühlen Getränk, beispielsweise dem Maisbier „Hwahwa“ oder einem landestypischen „Chibuku“.  
 

Unterkunft: Amadeus Garden

Die Lodge befindet sich in der Wohngegend der Victoria Falls, 2,5 Kilometer von den Victoria Falls und 1,5 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Es liegt in einem geräumigen subtropischen Garten, mit nur 11 Schlafzimmern und einem Swimm...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von den Victoria Falls zum Hwange Nationalpark

Sie genießen das reichhaltige Frühstück und machen sich auf den kurzen Fußweg zu den Viktoria Wasserfällen. Einen guten Eindruck vom gigantischen Ausmaß und der Kraft der 110 Meter in die Tiefe herabstürzenden Wassermassen des Sambesi gewinnen Sie schon weitem. Auf den Wanderwegen und von den vielen Aussichtsplattformen rund um den Wasserfall bieten sich atemberaubende Einblicke. Noch beeindruckender wirken die Victoria Falls, wenn Sie das gesamte Umland bei einem Rundflug mit dem Helikopter aus der Vogelperspektive überblicken. Alternativ können Sie die majestätische Schönheit der Wasserfälle bei einer Tour mit einem Boot bewundern. Am Nachmittag nehmen sie Ihren Mietwagen entgegen und beginnen Ihre Selbstfahrerreise durch Simbabwe. Sie machen sich auf den Weg Richtung Süden zu Ihrer Unterkunft am Hwange Nationalpark. Dort erwarten Sie Ihre Gastgeber mit leckeren afrikanischen Spezialitäten zum Abendessen. Sie übernachten in Häusern auf Stelzen oberhalb einer Wasserstelle, die nachts beleuchtet wird. Von Ihrem Schlafplatz aus können Sie die heimischen Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensumfeld beobachten.  Aktivitäten sind im Preis der Lodge enthalten.

Unterkunft: Ivory Lodge

Eine kleine intime Lodge mit 7 luxuriösen Baumhäusern und 2 Präsidenten-Elefantensuiten auf erhöhten Plattformen inmitten der einheimischen Flora des Hwange Game Park. Tief in den mystischen Teakwäldern von Hwange liegt dieses unauffä...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Ein weiterer Tag im Hwange Nationalpark

Sie brechen noch vor Sonnenaufgang zu einer ersten Pirschfahrt durch das Reservat auf. Die frühen Morgenstunden, wenn die Hyänen und afrikanischen Wildhunde zur ersten Jagd auf Beute gehen, sind die beste Zeit, um Tierbeobachtungen zu machen und fotografische Trophäen der gesichteten Wildtiere zu sammeln. Nachmittags können Sie eine Einrichtung besuchen in der verletzte oder erkrankte Wildhunde gepflegt und, nach Ihrer Genesung für die Rückkehr in die freie Wildbahn vorbereitet werden. Am Abend erwartet Sie eine zweite Pirschfahrt durch den in der Dämmerung liegenden Nationalpark. Die Abendstunden, vor Einbruch der Dunkelheit, sind die ideale Zeit für die Beobachtung der heimischen Elefantenherden. Schätzungsweise rund 20.000 Elefanten leben derzeit im Hwange Nationalpark. 

Unterkunft: Ivory Lodge

Eine kleine intime Lodge mit 7 luxuriösen Baumhäusern und 2 Präsidenten-Elefantensuiten auf erhöhten Plattformen inmitten der einheimischen Flora des Hwange Game Park. Tief in den mystischen Teakwäldern von Hwange liegt dieses unauffä...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Hwange National Park zu den Matobo Hills

Erneut nutzen Sie die frühen Morgenstunden zu einer Pirschfahrt durch das Reservat. Dann fahren Sie weiter in südliche Richtung zum Matobo Nationalpark, dem ältesten Nationalpark Simbabwes. Umgeben von grünen Hügeln, weiten Graslandschaften und vielen Flussläufen ragen die runden Granitfelsen aus dem Boden. Ihre „runden Köpfe“ werden mit dem Wort „Matobo“ bezeichnet und haben, wegen ihres charakteristischen Aussehens, dem Nationalpark seinen Namen gegeben. Ihre Unterkunft liegt inmitten einer solchen felsigen Anhöhe des Matobo-Gebirges. Von den reetgedeckten Cottages, direkt oberhalb des Matobo-Nationalparks, haben Sie einen unvergleichlich schönen Ausblick über die Felsformationen und die umliegende Savanne. Die Gegend ist ein schier unerschöpflicher natürlicher Skulpturenpark, der immer wieder aufs Neue fasziniert und zu weiterer Erkundung einlädt. Viele bunte Echsen leben in den Felsspalten und zeigen ihren vielfarbigen Schuppenschmuck beim Sonnenbad auf den Felsen. 

Unterkunft: Big Cave Camp

Das Big Cave Camp liegt auf einem riesigen Granitwalrücken und bietet einen inspirierenden Blick auf den berühmten Matobo Nationalpark. Anspruchsvolle afrikanische Architektur integriert kolossale Felsbrocken in ein luxuriös ...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von den Matobo Hills zum Whovi National Park

Am heutigen Tag können Sie eine Fuß-Safari zur Erkundung des Whovi Game Parks durchführen bei der Sie, in Begleitung eines erfahrenen Safari-Guides, das Habitat der heimischen Breitmaul- und Spitzmaulnashörner durchwandern. Geschützt vor Wilderern leben die seltenen Nashörner hier, zusammen mit Giraffen, Gnus und Straußen. Auch Leoparden sind, mit ein wenig Glück, im Whovi Game Park anzutreffen. Am Nachmittag können Sie das Matobo-Gebirge und können die steinzeitlichen Felsmalereien der San bewundern, die vor über zehntausend Jahren die Gegend bewohnten und kunstvolle Spuren ihrer Gegenwart, in Form von über 2000 Jagdzeichnungen an Höhlen- und Felswänden, hinterlassen haben. 

Unterkunft: Big Cave Camp

Das Big Cave Camp liegt auf einem riesigen Granitwalrücken und bietet einen inspirierenden Blick auf den berühmten Matobo Nationalpark. Anspruchsvolle afrikanische Architektur integriert kolossale Felsbrocken in ein luxuriös ...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Whovi Nationalpark nach Masvingo

Die Simbabwe Selbstfahrerreise geht weiter Richtung Masvingo, dem ältesten kolonialen Fort des Landes. Hier liegt Ihre Unterkunft, das Norma Jeane‘s Lake View Resort, oberhalb des Mutirikwe Sees. Von hier aus haben Sie Gelegenheit, Bassfischen zu gehen oder in den Wäldern von Msasa und Mombo die heimische Vogelvielfalt zu bestaunen. Keinesfalls sollten Sie sich die spektakuläre Ruinenstadt entgehen lassen, die sich nur wenige Kilometer unweit Ihrer Lodge befindet.

Unterkunft: Normas Jeanes

Wir sind bequeme 3-stündige Autofahrt von Bulawayo oder Harare entfernt, inmitten der Granithügel und des Msasa-Waldes mit Blick auf den Mutirikwi-See (früher Kyle-See), der einige der besten Bassfischereien im südlichen...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Masvingo zum Gonarezhou National Park

Gonarezhou“ bedeutet „Ort vieler Elefanten“. Drei große Flüsse, Save, Runde und Mwenezi, durchfließen den Gonarezhou Nationalpark. Sie sorgen für natürliche Oasen, in und an denen Hunderte von Fisch - und Vogelarten leben und zu denen Wildtiere auf Nahrungssuche und zur Tränke zusammenkommen. Gemeinsam mit dem Krüger-Nationalpark in Südafrika und dem Limpopo-Park im Gaza-Streifen von Mosambik soll der Gonarezhou-Nationalpark als Great Limpopo Transfrontier Park zu einem riesigen panafrikanischen Park zusammenwachsen, um über die Ländergrenzen hinaus zum Schutz der Artenvielfalt beizutragen und das fragile Ökosystem zu erhalten. Heute schon ist der Gonarezhou Nationalpark der zweitgrößte Nationalpark Simbabwes. In Zukunft wird er auf dem erweiterten Gebiet eine Heimat für über 500 Vogelarten, 140 Säugetierarten, über 100 Reptilien-, mindestens 30 Frosch- und 49 Fischarten sein. Die folgenden drei Tage verbringen  Sie  oberhalb des Save Flusses auf einer Anhöhe in einer an den Klippen gelegenen Lodge, direkt gegenüber des Eingangs zum Gonarezhou Nationalpark. Auf der Terrasse des Restaurants können Sie die milden Abende und das köstliche afrikanische Essen unter freiem Himmel genießen. Von hier aus überblicken Sie die atemberaubend schöne Landschaft rund um den Gonarezhou Nationalpark in seiner ganzen Weite. 

Unterkunft: Nhambo Lodge

Für diejenigen, die unabhängiger sein möchten, bietet unser Selbstversorger-Camp, Nhambo, praktische Möglichkeiten sowie Komfort und spektakuläre Ausblicke. Jede Hütte bietet Platz für zwei Personen und ve...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Ein weiterer Tag im Gonarezhou Nationalpark

Von Ihrer Unterkunft brechen Sie zu einer ersten Erkundung des Gonarezhou Nationalparks auf, der Ihnen auf mehr als 5.000 Quadratkilometern ein traumhaftes Arrangement verschiedenster Naturschönheiten bietet.

Unterkunft: Nhambo Lodge

Für diejenigen, die unabhängiger sein möchten, bietet unser Selbstversorger-Camp, Nhambo, praktische Möglichkeiten sowie Komfort und spektakuläre Ausblicke. Jede Hütte bietet Platz für zwei Personen und ve...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Ausflug nach Chilojo

Heute können Sie die Chilojo Cliffs besuchen. Ein ortskundiger Fahrer bringt sie auf dem am besten passierbaren Weg zu den berühmten Chilojo Cliffs, den berühmten roten Sandsteinfelsklippen im Gonarezhou Nationalpark. Über Tausende von Jahren hat die Erderosion durch diese Sandsteinklippen ein Bild der Zeit gezeichnet. Heute erheben sich die Chilojoklippen bis zu 180 Meter über das Umland und den Fluss Runde. Von den Sandsteinklippen von Chilojo blicken Sie hinab in eine beeindruckende Schlucht wahrlich schwindelerregender Schönheit mit einer Länge von fast 30 Kilometern. 

Unterkunft: Nhambo Lodge

Für diejenigen, die unabhängiger sein möchten, bietet unser Selbstversorger-Camp, Nhambo, praktische Möglichkeiten sowie Komfort und spektakuläre Ausblicke. Jede Hütte bietet Platz für zwei Personen und ve...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Gonarezhou National Park zu den Eastern Highlands

Heute setzen Sie Ihre Fahrt nach Mutare in die Eastern Highlands fort. Mutare wurde 1897, als Gold im Penhalonga-Tal entdeckt wurde, als Fort gegründet und hat sich seit
her zur viertgrößten Stadt des Landes entwickelt. Heute befindet sich dort unter anderem die Africa University und die National Gallery of Zimbabwe. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie Ihre Unterkunft, das optimale Basislager für die weitere Erkundung des gebirgigen Grenzgebiets zwischen Simbabwe und Mosambik. Von hier aus können Sie auf drei unterschiedlichen Wanderrouten Erkundungsausflüge durch die faszinierende Landschaft der Eastern Highlands unternehmen.

Unterkunft: Musangano Lodge

Musangano Lodge ist ein inhabergeführtes Ferienresort auf einer Fläche von 140 ha. in einer hügeligen Gegend im Osten Simbabwes. Die Lodge ist ungefähr ein 3 Autostunden von Harare entfernt und liegt 28 km west...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von den Eastern Highlands nach Harare

Sie erreichen die größte Stadt Simbabwes, die Hauptstadt Harare, von ihren Einwohnern auch liebevoll „Die Stadt der Sonne“ genannt. Ihre Lodge liegt im Norden von Harare, im vornehmen Vorort Borrowdale auf dem Gelände einer ehemaligen Ranch. Borrowdale ist bekannt für seine beliebte Einkaufspromenade mit einer Vielzahl kleiner Läden und einer Auswahl an Artikeln für den gehobenen Anspruch. Hier finden Sie bestimmt das passende Geschenk für Ihre Lieben daheim oder ein persönliches Andenken an Ihre einzigartige Reise. In Borrowdale befindet sich auch die Pferderennbahn der Hauptstadt. Ihr Mietwagen wird am Nachmittag an Ihrer Unterkunft abgeholt  und Ihre Mietwagenreise durch Simbabwe geht damit zu Ende. 

Unterkunft: Jacana Gardens Guest Lodge

Genießen Sie echte und unkomplizierte Gastfreundschaft in der Jacana Gardens Guest Lodge. Unsere von den Niederländern verwaltete Unterkunft befindet sich auf einem ruhigen und sicheren 1-Hektar-Grundstück im Goldenen Dreiec...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Rückreise

Lassen Sie sich Zeit bei einem ausgiebigen Frühstück. Ihr Fahrer bringt Sie anschließend pünktlich zum Flughafen von Harare, von wo Sie mit vielen unvergesslichen Erlebnissen von Ihrer Rundreise durch Simbabwe und die afrikanische Wildnis im Gepäck die Rückreise in die Heimat antreten. 

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

StartEndePreisEZ-ZuschlagHinweis
01.04.201931.10.2019€ 2.890,- auf Anfrage Die angegebenen Preise beziehen sich pro Person auf eine Reise mit 2 Personen in einem Fahrzeug. Preise für 3 oder 4 Personen auf Anfrage. Anfragen
01.11.201931.12.2019€ 2.790,- auf Anfrage Die angegebenen Preise beziehen sich pro Person auf eine Reise mit 2 Personen in einem Fahrzeug. Preise für 3 oder 4 Personen auf Anfrage. Anfragen
Termin und Preishinweise

Die Preise sind abhängig von der Verfügbarkeit der Unterkünfte, des Mietwagens bzw. saisonalen Aufschlägen. Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage. Termine werden auf Ihren Wunsch abgestimmt. Entfernungs-und Zeitangaben sind cirka Werte und strecken- bzw. witterungsabhängig. Die angegebenen Preise beziehen sich pro Person auf eine Reise mit 2 Personen in einem Fahrzeug. Preise für 3 oder 4 Personen auf Anfrage. Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Inklusivleistungen
  • Mietwagen Ford Ranger o.Ä
  • Mietwagen Vollversicherung ohne
  • Selbstbeteiligung
  • Alle Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket mit Straßenkarte
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Reiseführer Simbabwe
  • Shuttle vom und zum Flughafen
  • Deutschsprachige Vertretung
  • Reisesicherungsschein
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Verbrauchskosten Fahrzeug
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter
  • Reise/ Krankenversicherungen
  • Visum Kosten für Simbabwe
  • Getränke
Hinweise

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften
  • Eine Malaria Prophylaxe wir dringend empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Ein Vor und Nachprogramm sowie Flüge buchen wir gerne zu Ihrer Reise dazu.
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an

Einreisebestimmungen Simbabwe

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Nein

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.
Bei der Einreise aus einem Land, in dem Gelbfieber-Gefahr besteht, muss ein internationaler Impfpass mit einer gültigen Impfung gegen Gelbfieber vorgelegt werden. Für Reisende, die aus Deutschland über London oder Johannesburg einreisen, ist diese Impfung nicht vorgeschrieben.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
21 Tage Selbstfahrerreise Tansania mit anschliessendem Sansibar Badeurlaub
Tansania

21 Tage Selbstfahrerreise Tansania mit anschliessendem Sansibar Badeurlaub

Erleben Sie die Top Nationalparks in Tansania und Badeurlaub auf Sansibar

Entdecken Sie die vielen schönen Nationalparks Tansanias mit bei dieser Tansania Selbstfahrerreise, und begeben Sie sich auf Ihre...

ab € 4.240,-
  • Tour-Code: TASF015
12 Tage Luxus Zug Reise Southern Cross
Karte
Südafrika

12 Tage Luxus Zug Reise Southern Cross

Erleben Sie die Northbound Luxus Zug Reise von Pretoria nach Victoria Falls

Diese eindrucksvolle zwölftägige Panorama-Reise zwischen den Victoriafällen und Pretoria hält an sorgfält...

ab € 5.390,-
  • Shongololo Zugreise
  • Tour-Code: SHO140
15 Tage Luxus Zug Reise Good Hope
Karte
Namibia · Südafrika

15 Tage Luxus Zug Reise Good Hope

Erleben Sie die Southbound Luxus Zug Reise von Pretoria nach Kapstadt

Auf dieser 15-tägigen außergewöhnlichen Zugreise lernen Sie ganz Südafrika kennen: Sie erleben die Garden Rou...

ab € 6.350,-
  • Shongololo Zugreise
  • Tour-Code: SHO130
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH