Informationen zur Nkasa Lupala Tented Lodge


Informationen zur Unterkunft
An der Grenze des Wuparo Schutzgebietes liegt am Ufer eines der vielen Wasserläufe des Kwando-Linyanti Fluss-Systems die Nkasa Lupala Tended Lodge. Die Nähe des gut 300 Meter von der Nkasa Lupala Tented Lodge entfernten Nkasa Lupala Nationalparks ist sichtbar. Da es zum Nationalpark keinen Zaun gibt, darf sich das Wild im Bereich der Lodge frei bewegen.

Komfort : 3 Sterne Lodge
Gästezahl : 20 Gäste
Besonderes : Die einzige Lodge, die in den Linyanti-Sümpfen und im Mamili National Park liegt. Gebäude auf Holzplattformen mit Aussichtsplattform erschließt den Blick auf eine Lagune, in der sich häufig Elefanten aufhalten.
Unterkünfte : 10 Zeltchalets, 1 Familien- und 1 Honeymoonchalet.
Angebotene Aktivitäten : Bootsfahrten, Wildbeobachtungsfahrten bei Tag und bei Nacht, geführte Safariwanderungen, Besuch eines Dorfes.
Restaurant : Vollpension: ein einfaches Frühstück, Zwischenmahlzeit und Abendessen. Eine Bar, die mit dem Nötigsten ausgestattet ist.
Lage : Die Nkasa Lupala Tented Lodge liegt am Ufer eines Seitenarms des Kwando-Linyanti Flusses. Etwa 40 Kilometer südwestlich der Lianshulu Lodge, im Wuparo Nationalpark. Das Gebiet ist als Mamili bekannt. Es würde erst vor kurzer Zeit umbenannt in Lupala Nationalpark.
Anreise : Flug von Frankfurt nach Windhoek, Inlandsflug zum Lianshulu Airport. Mit dem Jeep geht es dann 40 Kilometer über befestigte Schotterwege.
Kinder : Das Mindestalter für alle Safaris und Wildbeobachtungsfahrten ist 12 Jahre. Es gibt keine Kinderbetreuung.

Die Nkasa Lupala Tented Lodge liegt an der südlichen Grenze des Wuparo Schutzgebiets im östlichen Caprivi- Gebiet. Dieses Schutzgebiet wurde im Rahmen des namibischen Umweltschutzprogramms ins Leben gerufen. Die Lodge ist der ideale Standort, um den nur etwa 300 Meter entfernten Nkasa Lupala Nationalpark und den Mudumu Nationalpark zu erkunden. Der Nkasa Lupala Nationalpark ist unberührt und ungebändigt. In den Flüssen und Wäldern des Nationalparks leben große Herden von Elefanten, rote Moorantilopen, Büffel und Riedböcke. Impalas, Kudu, Zebra, Löwen, Leoparden, Gnus und Antilopen haben hier ihren Lebensraum. Es ist ein an Flora, Fauna, Kanälen und Feuchtgebieten reiches Paradies im sonst so trockenen Namibia. In dem 320 Quadratkilometer großen Nationalpark liegen die zwei großen Inseln Nkasa und Lupala. Diesen Inseln verdankt die Nkasa Lupala Tended Lodge ihren Namen.

Das Hauptgebäude der Lodge wurde komfortabel und ausgesprochen großzügig angelegt. Hoch auf einem Holzdeck gelegen, erschließt sich ein faszinierender Blick weit über die Papyrusauen hinweg. Von hieraus sind die großen Herden zu beobachten, die das Gelände der Lodge streifen. Die zehn Zeltchalets der Lodge haben jeweils ein privates Holzdeck mit herrlichem Ausblick. Außerdem gibt es ein Honeymoon- und ein Familienchalet. Alle Chalets haben jeweils ein Bad/WC. Im Hauptgebäude befinden sich das gemütliche Restaurant, eine Bar, eine Lounge und große Freisitze. Ein romantisches und beliebtes Highlight ist eine Aussichtsplattform mit Feuerstelle und Blick auf das Wasser. Eine Solaranlage liefert die benötigte Elektrizität und Warmwasser für dieses umweltfreundliche Paradies.

loading map - please wait...

Nkasa Lupala Tented Lodge -18.329514, 23.672018 Die Nkasa Lupala Tented Lodge

Additional information

LocationNamibia Caprivi

Tour Reviews

There are no reviews yet.

Leave a Review

Rating