18 Tage Mietwagenreise zu den Highlights von La Reunion

Réunion

Jetzt anfragen »
Reisecode: SFLA017 ab € 1.430,-

Erleben Sie die Kreolische Lebensfreude auf La Reunion

Diese 18-tägige Reise vermittelt Ihnen die kreolische Lebensfreude und lässt Sie das Tropenparadies von La Réunion entdecken. Erkunden Sie die, von Vulkanausbrüchen geprägte, Insel im Auto, zu Fuß oder auf dem Fahrrad. Entdecken Sie hierbei die zauberhafte Natur und die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt der wunderschönen Insel. Sie müssen sich nicht zwischen Wander- oder Strandurlaub entscheiden – La Réunion wird Sie begeistern 

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre Wünsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre Wünsche mit. Sie erreichen unserer Reisespezialisten telefonisch unter 02842-2199470 oder per Mail unter info@african-dreamtravel.de.

Highlights

  • Vulkankrater Cirque de Salazie
  • Vulkankrater Cirque de Cilaos
  • Temple du Colosse
  • Notre Dame des Laves
  • Vulkan Piton de la Fournaise
  • La Plaine des Cafres
  • Erholung am Strand von St. Gilles de Baines

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Ankunft in St. Denis

Unser Partner vor Ort heißt Sie am Flughafen willkommen und lässt Ihnen alle wichtigen Informationen für Ihre La Réunion Mietwagenreise zukommen. Nachdem Sie Ihren Mietwagen abgeholt haben, geht es in die Innenstadt von Saint-Denis. Die alte Handelsstadt der Ostindien-Company und jetzige Inselhauptstadt empfängt ihre Besucher mit einem aufregenden Multikulti-Mix aus bunten Märkten, urbanem Leben, kolonialen und multi-religiösen Gebäuden.

Unterkunft: Hotel Bellepierre

Das Hotel Bellepierre liegt 10km (20 Minuten Autofahrt) vom Flughafen Roland Garros entfernt in einem Wohnviertel in den Höhen von Saint-Denis. Es bietet einen majestätischen Blick auf die Hauptstadt und das Verwaltungs-, Wirtscha...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von St. Denis nach Hell-Bourg

Nehmen Sie sich nach einem ausgiebigen, stärkenden Frühstuck doch Zeit, eine Wanderung durch den Forêt de Bébour in Plaine des Palmistes zu unternehmen. In diesem ursprünglichen und stimmungsvollen Regenwald erwarten Sie sattgrüne, tiefe Wälder. Wenn auch noch Nebelfetzen zwischen den moosbedeckten Bäumen in der Luft schweben, glaubt man, sich in einem Märchenwald zu befinden. Ihr heutiges Etappenziel ist Hell-Bourg. Auf dem Weg können Sie je nach Lust und Laune noch einen Zwischenstopp in St. Benoît einlegen. Dieser Ort wird als “Obstgarten der Insel” bezeichnet und ist außerdem für seine Orchideenzucht bekannt. Schließlich erreichen Sie Ihr Ziel, den kleinen kreolischen Bergort Hell-Bourg. In den Kreis der “schönsten Dörfer Frankreichs” aufgenommen, gilt dieser Ort als eine der authentischsten und reizvollsten kreolischen Siedlungen der Insel.

Am nächsten Tag können Sie ausgiebig den Forêt de Bélouve und den Talkessel Cirque de Salazie erkunden. Der Wanderpfad von Cirque de Salazie zum Regenwald von Bélouve windet sich entlang zarter Baumfarne. Von Zeit zu Zeit wird das Dickicht der Wälder lichter und gewährt überwältigende Ausblicke auf den schönen Talkessel. Da es hier sehr häufig regnet, ist das Tal durchzogen von Wasserfällen und Bächen. Angekommen am Aussichtsplateau, eröffnet sich Ihnen, wenn das Wetter mitspielt, ein wunderschöner Blick auf die Wasserfällevon Salazie. Begeben Sie sich auf eine individuelle Entdeckungsreise oder buchen Sie einen englisch sprechenden erfahrenen Berg - Guide, der Sie kundig zu den schönsten Plätzen bringen wird!

Unterkunft: Relais des Cimes Hotel

Am Fuße des majestätischen Piton des Neiges im Dorf Hell-Bourg verbindet das Relais des Cimes Authentizitätstradition und Geselligkeit.29 komfortable Zimmer mit Bad, Fernseher, Telefon stehen Ihnen im Hauptgebäude, ei...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von Hell Bourg nach Saint Anne

Nach Ihrem Frühstück fahren Sie an die Ostküste von La Réunion. In Saint-André können sie den farbenfrohen Hindu-Tempel „Temple du Colosse“ besichtigen. Nach dem Stopp geht es weiter in die Berge zum Aussichtspunkt Takamaka. Von hier aus haben Sie einen weiten Blick über die prachtvolle Landschaft. Hinunter in die Takamaka-Schlucht führt eine etwa 1 stündige Wanderung über 360 Höhenmeter. Unten angekommen erwartet Sie schon das Tosen der Wasserfälle. Genießen Sie hier die imposante Kraft und Schönheit der Natur. Anschließend fahren Sie mit Ihrem Mietwagen zu Ihrer Lodge in Sainte-Anne.

Von Sainte-Anne aus haben Sie verschiedene Ausflugsmöglichkeiten. Schauen Sie sich den Primärwald Forêt de Bébour an und genießen Sie das prächtige Ambiente zwischen den vielen geheimnisvollen Bäumen und Wurzeln. Hier haben Sie die Möglichkeit eine drei stündige Wanderung durch den Nebelwald zum Cassé de Takamaka zu unternehmen. Alternativ ist ein Ausflug zum aktiven Vulkan Piton de la Fournaise möglich. Früh morgens fahren Sie mit dem Mietwagen am besten durch den Nationalpark zum Kraterrand hoch und begeben sich dort hinab in den Kessel. Eine abenteuerliche Wanderung führt Sie entlang eindrucksvoller, vulkanischer Formationen hinauf über erkaltete Lava bis hin zum Rand des aktiven Kraters.

Von Saint Anne nach La Plaine de Cafres

Heute führt Sie Ihre Reise in das Hochplateau La Plaine des Cafres. Der Name stammt wohl aus der Zeit des Sklavenjägers Mussard. Das Hochplateau lag damals sehr abgeschieden und war recht unzugänglich, sodass sich dort die entflohenen Sklaven verstecken konnten. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts siedelten sich dort auch erste, weiße Bauern an. Die Viehzucht und der Plantagenanbau von Geranium und Vetyver erzielten jedoch keine wirtschaftlichen Erfolge.  Dennoch zählt die Landwirtschaft heute neben dem Tourismus als wichtigstes Standbein der Region. Die Landschaft des Plateaus erinnert ein wenig an die Alpen und hat viele verschiedene Vegetationen zu bieten. In der Gemeinde Le Tampon können Sie zusätzlich viele touristische Schätze entdecken. Besuchen Sie den Wasserfall von Belvédere de Bois-Court und den kleinen Weiler Grand-Bassin. Beim Dorf Notre-Dame-de-la-Paix gibt es einen Lehrpfad über die einheimische Flora des Tropenwaldes, dessen erfolgreiches Beschreiten mit einem fantastischen Panoramablick über Roche-Plate belohnt wird.

Unterkunft: L'Ecrin Hotel

L'Ecrin liegt im Herzen des Dorfes Bourg Murat, über 1500 Meter über dem Meeresspiegel und verfügt über 21 Zimmer. Die Unterkünfte sind im Bungalow-Stil eingerichtet und verfügen über eine aktive Heizu...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von La Plaine de Cafres nach Saint Pierre

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Mietwagen weiter in das Küstenstädtchen Saint-Pierre. Erkunden Sie die heimliche Hauptstadt des Südens und schlendern Sie durch die vielen Straßen und durch die täglich geöffnete Markthalle Marché Couvert. Samstags findet hier immer ein schuckeliger Bauernmarkt statt. Sehenswert ist auch das historische Villenviertel in der Rue des Bons-Enfants und der Badestrand Grand’Anse.

Die Umgebung von Saint Pierre

An diesen beiden Tagen haben Sie ausreichend freie Zeit um die Gegend rund um Saint-Pierre zu erkunden. Sie können zum Aussichtspunkt Piton de L’Entonnoir fahren und einen Ausblick über den südlichen Teil der Insel genießen. Etwas östlicher können Sie die imposanten Wasserfälle Trou Noir und Grand-Galet besichtigen. Zudem bietet sich Saint-Pierre als Ausgangspunkt für Erkundungen der Südküste an: In Saint-Philippe befindet sich ein wunderschöner botanischer Garten mit dem Namen „Jardin des Parfumes et des Epices“. Es lohnt sich, hier vorbeizuschauen und etwas über Vanillepflanzen und exotische Blumen zu lernen. Je weiter Sie der Südküste folgen, desto mehr hat der Vulkan Einfluss auf die Landschaft. Immer wieder sehen Sie versteinerte Lava-Ausflüsse vergangener Ausbrüche. Der Lavaboden ist so fruchtbar, dass hier wieder neue Pflanzen entstehen.

Von Saint Pierre in die Natur von Cilaos

Ihre Rundreise führt Sie heute in die Tiefen der Insel. Mit dem Mietwagen fahren Sie entlang der vielen Serpentinen zu dem kreolischen Städtchen Cilaos, welches im Vulkankrater Cirque de Cilaos liegt. Hier können Sie durch die Stadt bummeln oder schon eine kleinere Wanderung unternehmen.

Die nächsten beiden Tage können Sie mit ausgiebigen und gemütlichen Wanderungen im ehemaligen Vulkankessel Cirque de Cilaos verbringen. Umgeben von üppigem Grün und imposanter Natur lassen sich die Tage sehr gut aushalten. Direkt vom Ort aus können Sie eine Wanderung zum Wasserfall Bras Rouge starten. Wer die Herausforderung liebt kann sich auf eine Tour hinauf nach Bras Sec über den 1.420 m hohen Pass und dann hinab in die Schlucht von Bras des Calumets begeben. Alternativ können Sie sich auch Fahrräder ausleihen und den Talkessel aufm Fahrrad erkunden.

Unterkunft: Tsilaosa Hotel & Spa

Das Hotel Le Tsilaosa liegt mitten im Ortskern von Cilaos. Der Dekor spiegelt indische, afrikanische und europäische Inspirationen wieder. Das Hotel hält 15 geheizte Zimmer mit Bad und eigenem Whirlpool für Sie bereit. D...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von Cilaos nach Saint Gilles les Baines

Heute geht es in den Westen von La Réunion. Entlang der Küstenstraße mit schönen Aussichtsmöglichkeiten über Saint Leu und La Saline-Les-Bains geht es bis nach Saint-Gilles-les-Bains. Hier können Sie den Rest des Tages am weißen Sandstrand liegen und dem Rauschen der Wellen zuhören.

Unterkunft: Hotel Le Nautile

Seine einmalige Lage „die Füße im Wasser“ am Ufer der Lagune und die typisch kreolische Atmosphäre machen diesen Ort zum « Muss » für Ihren Traumaufenthalt auf der Insel. Ein Blick aus ...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Ausflug von Saint Gilles les Baines zum Aussichtspunkt Piton Maido

Nach einem leckeren Frühstück fahren Sie zum Aussichtspunkt Piton Maido. Dieser liegt ungefähr 2.190 m hoch und die Fahrt dorthin dauert etwa eine Stunde. Oben angekommen haben Sie einen atemberaubenden Blick über und in den Cirque de Mafate.

Unterkunft: Hotel Le Nautile

Seine einmalige Lage „die Füße im Wasser“ am Ufer der Lagune und die typisch kreolische Atmosphäre machen diesen Ort zum « Muss » für Ihren Traumaufenthalt auf der Insel. Ein Blick aus ...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Strandaufenthalt in Gilles les Baines

Die nächsten Tage stehen ganz im Namen der Erholung und Entspannung. Genießen Sie die Ruhe am Strand und schalten Sie einfach mal ab um die Erlebnisse der vergangenen Tage zu verarbeiten. Im Yachthafen gibt es ein nettes Aquarium sowie gemütliche Cafés und köstliche Restaurants denen Sie auch noch einen Besuch abstatten können. Freitags und samstags gibt es zudem einen sehenswerten Wochenmarkt in Saint-Paul.

Unterkunft: Hotel Le Nautile

Seine einmalige Lage „die Füße im Wasser“ am Ufer der Lagune und die typisch kreolische Atmosphäre machen diesen Ort zum « Muss » für Ihren Traumaufenthalt auf der Insel. Ein Blick aus ...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Abschied nehmen in Saint Gilles les Baines

Heute endet Ihre Reise auf La Réunion. Nach dem Frühstück ist noch etwas Zeit um noch einen letzten Bummel durch Saint-Gilles zu machen, bevor Sie sich zum Flughafen begeben. Dort angekommen geben Sie Ihren Mietwagen ab und checken für den Rückflug ein. Mit tollen, neuen Erfahrungen im Gepäck reisen Sie zurück in die Heimat.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

StartEndePreisEZ-ZuschlagHinweis
Termin und Preishinweise

Termine sind auf Wunsch anpassbar. Preise gelten bei einer Reise mit 2 Personen pro Person im Doppelzimmer. Die Preise sind abhängig von der Verfügbarkeit der Unterkünfte, des Mietwagens bzw. saisonalen Aufschlägen. Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage.Termine werden auf Ihren Wunsch abgestimmt. Entfernungs- und Zeitangaben sind cirka Werte und strecken- bzw. witterungsabhängig.

 

Kurtaxe auf La Reunion

Die Kurtaxe muss vor Ort im Hotel gezahlt werden

Juliette Dodu
0,80 € pro Erwachsener und Nacht

Relais des Cimes
0,70 € pro Person und Nacht

Tsilaosa
1,00 € pro Person (ab 13 Jahren) und Nacht

Le Nautile
0,92 € pro Erwachsener und Nacht

Inklusivleistungen
  • Mietwagenrundreise auf La Réunion im Doppelzimmer der angegebenen Hotels
  • Verpflegung wie angegeben
  • Übernachtungen auf La Reunion wie angegeben
  • Mietwagen für die gesamten Tage Ihres Aufenthaltes auf La Reunion Kategorie "Y" (z. B. Renault Clio Diesel o. ä.) GOLD Paket inkl. unbegrenzte KM; Haftpflichtversicherung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas- und Reifenversicherung); Personeninsassenversicherung inkl. persönliche und medizinische Assistenz; 24-Stunden-Pannendienst; Steuern; Flughafengebühr; zusätzliche/r Fahrer/in
  • Detaillierte Tourbeschreibung
  • Reiseführer La Reunion
  • Reisesicherungsschein
  • Meet & Greet am Flughafen La Reunion mit Überraschungspaket
  • 24 Stunden Erreichbarkeit vor Ort
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Verbrauchskosten für das Fahrzeug
  • Eintrittsgebühren für die Nationalparks
  • Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Aktivitäten die nicht im Reiseverlauf stehen
  • Kurtaxe
  • Flughafensteuern
Hinweise

Termin : auf Ihren Wunschtermin anpassbar.

  • Selbstverständlich können Sie Ihr Hotel auf La Reunion frei wählen. Sprechen Sie uns auf Ihre Wünsche an und wir beraten Sie sehr gerne.
  • Preise gelten nach Verfügbarkeit der Lodges bzw. Mietwagen und können sich ggfls. ändern.

 

Mietwagen Kategorie "Y" (z. B. Renault Clio Diesel o. ä.) GOLD Paket inkl. unbegrenzte KM; Haftpflichtversicherung, Vollkasko- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung (inkl. Glas- und Reifenversicherung); Personeninsassenversicherung inkl. persönliche und medizinische Assistenz; 24-Stunden-Pannendienst; Steuern; Flughafengebühr; zusätzliche/r Fahrer/in

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
11 Tage Strandurlaub und Safari (Copy)
Kenia

11 Tage Strandurlaub und Safari (Copy)

Kenia Beach und Safari

Genießen Sie Kenias atemberaubende Tiervielfalt bei diesem Safari und Strandurlaub in Kenia und genießen Sie die Atmos...

ab € 1.230,-
  • 1 bis 7 Teilnehmer
  • Tour-Code: KE1030SE
Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland
Karte
Schweden

Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland

Erleben Sie die Polarlichter mit Eugen Kamenew im Abisko Nationalpark / Lappland

Aurora Borealis ist eine der faszinierendsten astronomischen Naturphänomene. Um die beeindruckenden Polarlichter zu erleben, ...

ab € 2.790,-
  • 7 bis 9 Teilnehmer
  • Fotoreise
  • Tour-Code: FOTLA131
Pioneer Trail im Gondwana Game Reserve in Südafrika
Karte
Südafrika

Pioneer Trail im Gondwana Game Reserve in Südafrika

Wandern Sie 4 Tage durch die Wildnis in diesem preisgekrönten Reservat.

Erleben Sie im Gondwana Game Reserve eine 4 Tage Wanderung  durch das private, fünf große, 11.500 Hektar gro&...

ab € 890,-
  • 4 bis 8 Teilnehmer
  • Campingreise
  • Tour-Code: KLSAPIO
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH