13 Tage Äthiopien Rundreise mit Timkat Fest und Harar

Äthiopien

Jetzt anfragen »
Reisecode: ETGRTI ab € 2.790,-

Erleben Sie das Timkat Fest in Gondar und historische Highlights

Reise entlang der Historischen Route mit Timkat Fest Besuch. In Äthiopien gehört das Timkat Fest, die Feier zu Ehren der Drei Heiligen Könige, zu den bedeutendsten religiösen Zeremonien im Laufe eines Jahres. Reisen Sie mit unseren Gruppenreisen einer kleinen Reisegruppe zu den Sehenswürdigkeiten entlang der historischen Route. Sie können das Großereignis des Timkat Festes live miterleben. Timkat geht auf die Taufe Jesu Christi im Jordan zurück und hat in der äthiopisch-orthodoxen Kultur in etwa einen vergleichbaren Stellenwert wie unser Weihnachtsfest. Zur Timkat-Zeremonie werden die verhüllten Tabot-Tafel (auf denen die 10 Gebote festgehalten sind) in feierlichen, von Gesang begleiteten Prozessionen zu speziellen Taufplätzen getragen. Die Geistlichen sind in edle Gewänder gehüllt und leiten den Festumzug an. Timkat wird vielerorts mit Gottesdiensten, aber auch Familienzusammenkünften zelebriert. In Gondar versammeln sich am 19.01. zum Sonnenaufgang die Gläubigen rund um das Wasserbecken des Kaisers Fassilides, wo in Anlehnung an die Taufe Jesu Hunderte junger Männer im Bassin ein Bad nehmen und ihr Taufgelübde erneuern. Auf diesem besonderen Äthiopien Urlaub können Sie sich davon selbst ein bleibendes Bild machen: zu Land, zu Wasser und zu Luft reisen Sie durch dieses geschichtsträchtige Land am Horn von Afrika.

Sie gelangen durch eindrucksvolle Naturräume wie die Schlucht des Blauen Nils bis hin zu den Tisissat-Wasserfällen bei Bahir Dar. Sie wandern durch die einzigartigen Simien Mountains nördlich des Great Rift Valleys, die mit ihren tiefen Schluchten und ausgedehnten Hochplateaus an die spektakuläre Kulisse des Grand Canyons erinnern. Sie verbringen einen entspannten Aufenthalt am idyllischen Tana See mit seinen versteckten Inselklöstern, die zu Erkundungen mit dem Boot einladen. Gut erhaltene Baukunst demonstrieren die Felsenkirchen von Lalibela, die Paläste von Gondar, die Stelen von Axum oder die Festungsstadt Harar. Das weltoffene Addis Abeba am Rand der Entoto-Berge bildet den Anfangs- und Endpunkt Ihrer erlebnisreichen Reise durch Äthiopien. Die abwechslungsreichen Reise-Kapitel aus Natur und Kultur Äthiopiens finden im Besuch der Timkat Feierlichkeiten eine unvergleichliche Ergänzung, die Ihr “Reisetagebuch” um ein authentisches Kulturerlebnis bereichert!

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre Wünsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre Wünsche mit. Sie erreichen unserer Reisespezialisten telefonisch unter 02842-2199470 oder per Mail unter info@african-dreamtravel.de.

Highlights

  • Addis Abeba
  • Debre Markos
  • Bahir Dar
  • Timkat Fest in Gondar
  • Simien Mountains NP
  • Axum
  • Gherata
  • Mekele
  • Lalibela
  • Harar

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

15.01. Ankunft in Addis Abeba

Sie landen heute in der äthiopischen Hauptstadt und werden von Ihrem Reiseleiter am Internationalen Flughafen begrüßt. Hier nimmt die erlebnisreiche Tour zum Timkat Fest und durch das Land am Horn von Afrika seinen Ausgang. Zunächst werden Sie vom Airport zu Ihrem ersten Übernachtungshotel in der Stadt gebracht. Die Stadt am Fuß der Entoto Berge wurde 1886 durch Kaiser Menelik gegründet. Zur landschaftlich reizvollen Bergkulisse in der Umgebung schmücken viele Eukalyptus-Bäume das Bild der Stadt, was Addis Abeba den Beinamen “die neue Blume” einbrachte. Als wirtschaftlich bedeutendstes Zentrum des Landes versprüht die Stadt ein kosmopolitisches Flair und verfügt über eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die es zu erkunden gilt. Sie besuchen noch das Nationalmuseum sowie das ethnologische Museum die einen interessanten Einblick in die Kultur des Landes bieten. Die Dreifaltigkeitskirche zeugt von architektonischer Finesse und Afrikas größter Markt unter freiem Himmel, der Merkato, lädt zu einem ausgedehnten Bummel ein.

Unterkunft: Jupiter International Hotel Bole

Das Jupiter International Hotel Bole befindet sich in Addis Abeba, nur 5 km vom Nationalpalast der Stadt und wenige Minuten von mehreren anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt entfernt. Das Hotel bietet elegante Zimmer mit geschmackvoll ...

Verpflegung: Abendessen
» Unterkunft ansehen

16.01. / 17.01. Von Addis Abeba nach Bahir Dar

Heute fliegen Sie weiter nach Bahir Dar, einer Stadt am schönen Tana See. Morgens unternehmen Sie einen Bootsausflug, um zu den berühmten Klöstern auf den Inseln und an versteckten Uferabschnitten zu gelangen. Den Nachmittag verbringen Sie bei einer Stadtrundfahrt durch Bahir Dar. Sie genießen die tolle Aussicht vom Bezawit Hügel aus und mischen sich ins bunte Getümmel des lokalen Marktes. Später brechen Sie zu den spektakulären Wasserfällen des Blauen Nils auf, um dort, bei einer entspannten Wanderung, die Landschaft in all ihrer ursprünglichen Schönheit zu bewundern. Den krönenden Tagesabschluss bildet ein farbenfroher Sonnenuntergang am malerischen Tana See.

Unterkunft: Blue Nile Resort Hotel

Das Blue Nile Resort Hotel genießt eine günstige Lage, 8 km vom Flughafen Bahir Dar entfernt und bietet komfortable Zimmer und Suiten mit Blick auf den See Tana, Badezimmer, Minibar, TV mit 25 kostenpflichtigen und kostenlosen Ka...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

18.01. Von Bahir Dar nach Gondar zum Timkat Fest 1.Tag

Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf die Weiterfahrt nach Gondar, einer historisch bedeutsamen Stadt, die für ihre einzigartige Ansammlung alter Schlösser und Paläste berühmt ist. Immer nordwärts begegnen Ihnen auf der Strecke viele ländliche Impressionen. Dörfliche Szenen bescheren Ihnen einen Einblick in die amharische Kultur und vermitteln einen Eindruck von traditionellem Ackerbau, wie er bis heute noch betrieben wird. Der Nachmittag widmet sich ganz dem Timkat Fest und der Sehenswürdigkeiten der Stadt Gondar. Sie besuchen die königliche Anlage mit ihren markanten sechs Schlössern und einer Vielzahl weiterer imposanter Bauwerke. Zu den Stationen der Erkundungstour gehört ebenso ein Besuch des königlichen Badehauses. Hier befindet sich ein wichtiger Treffpunkt für Timkat Feierlichkeiten, Fasilida’s Pool, wo die Taufe Jesu gefeiert wird. Außerdem besichtigen Sie die aufwändig dekorierte Kirche Debre Birhan Selassie (Licht der Dreifaltigkeit) mit ihren bunten und detailreichen Wandmalereien.

Unterkunft: Goha Hotel

Gondar mit seinen geheimnisvollen Schlössern war die Hauptstadt des Königs Fasilides aus dem 17. Jahrhundert. Das Goha Hotel liegt auf einem Hügel mit einer bezaubernden Aussicht auf die Stadt. Ausgestattet mit den modernsten...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

19.01. Timkat Fest in Gondar 2.Tag

Nach dem Sonnenaufgang besuchen Sie erneut die Feierlichkeiten des Timkat Festes. Ein Kreuz aus brennenden Kerzen wird ins Becken des Palastes von Kaiser Faciledes ins Wasser gelassen und das Wasser damit gesegnet. Das Wasser ist damit heilig. Jeder der damit in Berührung kommt wird von Sünden und Krankheit befreit. Jeder Gläubige will einen Tropfen ergattern. Einige Menschen springen ins Becken und weitere füllen sich mitgebrachte Gefäße ab. Sie sind ganz nah am Geschehen dieser Zeremonie und werden ein Teil der besonderen Atmosphäre .

Unterkunft: Goha Hotel

Gondar mit seinen geheimnisvollen Schlössern war die Hauptstadt des Königs Fasilides aus dem 17. Jahrhundert. Das Goha Hotel liegt auf einem Hügel mit einer bezaubernden Aussicht auf die Stadt. Ausgestattet mit den modernsten...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

20.01. Von Gondar zum Simien Mountains National Park

Vormittags verlassen Sie Gondar, um zu den Naturschönheiten des Simien Mountains National Park aufzubrechen. Schroffe Berggipfel und tiefe Schluchten prägen das bizarre Panorama dieser ursprünglichen Landschaft. Eine Vielzahl endemischer Tierarten wie der stark bedrohte Äthiopische Steinbock oder der seltenste aller Wildhunde, der Äthiopische Wolf, haben hier ein Refugium gefunden. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Ihnen die langhaarigen Dschelada Affen begegnen. Den Nachmittag können Sie mit Wanderungen in der Umgebung verbringen und dabei tief in die Ursprünglichkeit des Simien Mountains National Park eintauchen.

Unterkunft: Simien Lodge

Zimmer: Ein Tukel ist ein hochwertiges Zimmer mit 2 großen Einzelbetten (2m x 1m). Es gibt ein Badezimmer mit Dusche. Alle Räume haben eine Fußbodenheizung mit Solaranlage (die natürlich bei Sonnenschein funktioniert)....

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

21.01. / 22.01. Von den Simien Bergen nach Axum

Ziel der heutigen Etappe nach dem Frühstück ist die Stadt Axum ganz im Norden Äthiopiens. Genießen Sie bei der Abfahrt einen abschließenden Blick auf die Simien Mountains. Nach der Mittagspause in Adarky fahren Sie durchs Tekeze Valley nach Axum. Die Stadt ist nicht nur das Zentrum des einstigen Aksumitischen Königreiches, sondern zugleich Heimat der legendären Königin von Saba. Ferner sehen Sie hier den Ark of Covenant, die äthiopische Bundeslade.

Der nächste Tag verspricht Ihnen aufschlussreiche Einblicke ins Geschichtsbuch Äthiopiens. Axum als Geburtsstätte der äthiopischen Hochkultur gehört zu den wohl bedeutendsten Kapiteln darin. In der Vergangenheit stellte Axum eines der wichtigsten Handelszentren für exotische Güter und Luxuswaren aus Ägypten, Rom, Nubien, Griechenland, Syrien und Indien dar. Die heilige äthiopische Bundeslade wurde der Legende nach hierher gebracht und vor der Zerstörung des Tempels in Jerusalem gerettet. Dies brachte Axum den Ruf ein, ein zweites Jerusalem zu sein. In Axum sehen Sie die berühmten Stelenfelder, die Kaleba Gräber und die die christliche Grabinschrift des Königs Ezana. Dieser regierte im 4. Jahrhundert und machte sein Herrschaftsgebiet zu einem der ersten christlichen Reiche. Freuen Sie sich auf einen Besuch im Palast der legendären Königin von Saba und auf weitere interessante kulturelle Eindrücke im archäologischen Museum. Die Kirche St. Maria von Zion, welche Sie ebenfalls besichtigen, beherbergt laut traditioneller Überlieferung das Original der Bundeslade.

Unterkunft: Sabean International Hotel

Das Sabean International Hotel liegt in Aksum und bietet Suiten, die eine harmonische Mischung aus Luxus, Ästhetik und Komfort vereinen. Alle sind mit Sat-TV, Highspeed-Internetzugang, Minibar und Safes ausgestattet. Das Hotel bietet a...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

23.01./ 24.01. Von Axum nach Lalibela ( Flug )

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Axum gebracht, von wo aus Sie Ihren Inlandsflug nach Lalibela antreten. Lalibela gehört zu den bedeutendsten historischen Stätten und Wallfahrtsorten des Landes. Im Anschluss an das Mittagessen begeben Sie sich auf eine spannende Reise in die Vergangenheit und folgen den Spuren des Königs Lalibela. Sie sehen die elf aus einem einzigen Felsen gehauenen Kirchen im Nordwesten, darunter Bet Medhane Alem, Bet Maryam, Bet Meskel, Bet Danaghel, Bet Mikael und Bet Golgotha. Krönender Höhepunkt ist die Besichtigung der Kirche Bet Giyorgis, der wohl berühmtesten Kirche, welche dem Patron Äthiopiens, dem Schutzheiligen George, gewidmet ist. Ein riesiges Steinkreuz, aus einem Monolithen gehauen, ist das Wahrzeichen des Gotteshauses. Ob seiner Bedeutung als religiöses Zentrum trägt Lalibela auch den Beinamen “Neu-Jerusalem”.

Am 2. Tag begeben Sie sich auf eine weitere Erkundungstour in der Weltkulturerbe-Stadt – diesmal zur Gruppe der südöstlich gelegenen Kirchen, darunter Bet Gabriel-Rufael, Bet Merkorios, Bet Amanual und Bet Abba Libanos. Im Anschluss ans Mittagessen erwartet Sie ein Ausflug zur Kirche Yemrehana Krestos. Als das wohl bekannteste Gotteshaus außerhalb von Lalibela wurde es im spät-aksumitischen Stil errichtet.

Unterkunft: Mountain View Hotel

Das Mountain View Hotel wurde auf einer Höhe von 2680 Metern am Rande der Bergkette Lasta Lalibela gegründet. Der Panoramablick auf die Berge ist eine Quelle der Bewunderung für die Natur. Es ist eine der besten Aussichten, u...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

25.01. Flug von Lalibela über Addis Abeba nach Harar

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen von Lalibela gefahren, von wo aus Ihr Inlandsflug zurück zur Hauptstadt startet. Gestärkt von der Mittagspause dort fliegen Sie weiter nach Dire Dawa, von wo aus Sie auf dem Landweg nach Harar reisen. Am Abend wohnen Sie einer ungewöhnlichen Zeremonie bei: Die Hyänenmänner füttern allabendlich die hungrigen Hyänen vor den Toren der Stadt – sogar von Mund zu Maul. Ganz mutige vor....

Unterkunft: Grand Gato Hotel

Grand Gato Hotel And Tours ist eine gute Unterkunft in Harar. Es bietet Flughafen-Shuttle-Service, Hauswirtschaftsservice und Zimmerservice sowie kostenlose Parkplätze, einen Abstellraum und ein Schließfach. Grand Gato Hotel...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

26.01. Erkundung von Harar

Der heutige Tag widmet sich voll und ganz der Festungsstadt Harar, die mit ihrer Vielzahl bunter Szenerien zu beeindrucken vermag. Schlendern Sie über die farbenfrohen Märkte der Stadt, besichtigen Sie die zahlreichen Moscheen und Schreine. Sie werden von der Freundlichkeit der Stadtbewohner fasziniert sein und die Einzigartigkeit ihrer Häuser bewundern. Den verbleibenden Nachmittag verbringen Sie mit Besuchen von beliebten Sehenswürdigkeiten in Harar wie dem Arthur Rimbaud Kulturzentrum, benannt nach dem berühmten Dichter und Reisenden, der große Teile seines Lebens in Harar verbracht hat.

Unterkunft: Grand Gato Hotel

Grand Gato Hotel And Tours ist eine gute Unterkunft in Harar. Es bietet Flughafen-Shuttle-Service, Hauswirtschaftsservice und Zimmerservice sowie kostenlose Parkplätze, einen Abstellraum und ein Schließfach. Grand Gato Hotel...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

27.01. Rückflug von Harar nach Addis und Heimflug nach Deutschland

Nach dem Frühstück erfolgt Ihr Transfer nach Dire Dawa, von wo aus Sie zur Hauptstadt zurückfliegen. Freuen Sie sich am Abend auf einen krönenden kulinarischen Abschluss Ihrer spannenden Kulturreise zum Timkat Fest in Äthiopien. Bei einem Abschiedsdinner mit Buffet können Sie die Erlebnisse von Ihrem Urlaub in Äthiopien Revue passieren lassen und feinste äthiopische Speisen und Getränke genießen. Der anschließende Transfer bringt Sie entweder zum Flughafen oder zu Ihrem Hotel.

Ihre Reise zum Timkat Fest und der historischen Route Äthiopiens ist leider zu Ende. Sie werden zahlreiche Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

StartEndePreisEZ-ZuschlagHinweis
01.01.201931.12.2019€ 3.390,- € 490,- Reisepreis der Privatreise bei 2 Personen pro Person Anfragen
01.01.201931.12.2019€ 2.990,- € 490,- Reisepreis der Privatreise bei 4 Personen pro Person Anfragen
01.01.201931.12.2019€ 2.790,- € 490,- Reisepreis der Privatreise bei 6 Personen pro Person Anfragen
Termin und Preishinweise

Aufpreise für deutschsprachige Reiseleiter:

  • Bei 2 Personen pro Person 360,- €
  • Bei 4 Personen pro Person 198,- €
  • Bei 6 Personen pro Person 153,- €

Die Preise beziehen sich auf die angegebenen unterkünfte. Falls wir aus Verfügbarkeitsgründen auf andere Unterkünfte zurückgreifen, wird der Reisepreis entsprechend angepasst.

Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppezimmer bei Buchung des internationalen Flugs mit Ethopia Airways.

 

Hinweise zu Äthiopien Reisen :

Ähtiopen ist ein wundervolles Land mit extrem vielen Highlights. In keinem anderen Land Afrikas finden Sie diese Kombination von kulturellen und landschaftlichen Highlights. Denoch darf man nicht vergessen das Sie in ein Entwicklungsland reisen. Die Infrastruktur ist nicht mit europäischen Standards zu vergleichen. Die Unterkünfte die wir wählen gehören zu den besten im Land was die Preise angeht. Allerdings spiegelt dies nicht immer die Qualität der Unterkunft wieder. Es kann vorkommen das das Personal nicht so geschult ist wie sie vielleicht gewohnt sind. Bedingt durch Stromausfälle in den Städten kann es vorkommen das die Klimaanlage nicht funtioniert oder die Heißwasser Versorgung streikt. In den Hotels werden oft landestypische Gerichte angeboten die sehr schmackhaft sind. Europäische Gerichte finden Sie in Form von Pizza oder Nudelgerichten.

Stellen Sie sich auf zeitlich längere Fahrzeiten auf manchen Etappen ein. In Äthiopien benötigt man oft für 200 km 4-5 Stunden Fahrzeit. Stellen Sie sich auch darauf ein das die Sauberkeit auf den Straßen in den Ortschaften eventuell nicht dem entspricht was Sie gewohnt sind. 

Die Menschen in Äthiopien gehören zu den freundlichsten in allen afrikanischen Urlaubsländern. Irgendwo winkt Ihnen immer ein Kind zu. Leider hat die Entwicklung in Äthiopien auch dazu beigetragen das Ihnen ab und zu eine offene Hand entgegen gestreckt wird und derjenige Money, Money ruft.  Ignorieren Sie dies. Geben Sie kein Geld. Gerne wird Ihnen auch bei den verschiedenen Highlight eine helfende Hand angeboten die Ihnen bei unwegsamen Gelände hilft. Für diese Dienste erwarten die helfenden dann nach der Tour ein kleines Trinkgeld. Wenn Sie das nicht möchten sagen Sie es denjenigen bevor die Tour beginnt und Sie ersparen sich Diskussionen am Ende der Tour. Gerade bei den Felsenkirchen im Tigray finden sich oft Kinder und Jugendliche die Ihnen beim teilweise erschwerlichen Aufstieg helfen. Sie können dies am besten mit Ihrem Guide besprechen ob Sie Hilfe benötigen oder nicht. Er klärt es dann mit den Einheimischen. 

Lassen Sie sich auf das wunderschöne Land Äthiopien ein - Sie werden begeistert sein wenn sie alles etwas lockerer sehen. 

Inklusivleistungen
  • Inlandsflüge mit Ethiopian Airlines
  • Hotelunterkünfte wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Alle Eintrittsgebühren gemäß Reiseverlauf
  • Professionelle Reiseleitung + Fahrer
  • Reise im klimatisierten Fahrzeug inkl. Fahrer, Benzin und Versicherung
  • Alle Aktivitäten wie angegeben
  • Alle Servicegebühren und Steuern
  • Reisesicherungsschein
  • Reiseführer Äthiopien
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Trinkgelder
  • Ausflüge die nicht im Reiseverlauf stehen
  • Fotogebühren
Hinweise

  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel
  • Entfernungen und Zeitangaben sind cirka Werte und strecken- bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an
  • Der Preis dieser Reise ist nur in Verbindung mit einem internationalen Flug mit Ethiopian Airlines möglich.

Einreisebestimmungen Äthiopien

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Das Reisedokument muss bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Es existieren keine besonderen Vorschriften für alleinreisende Minderjährige oder für Fälle einer Einreise mit nur einem sorgeberechtigten Elternteil.

Sonstige Hinweise
Bei der Ausreise ist eine Flughafengebühr von 20,- US-Dollar fällig, die meist im Flugticket enthalten ist. Falls dies nicht der Fall sein sollte, muss die Steuer bar am Flughafen entrichtet werden.

Am Internationalen Flughafen Addis Abeba Bole werden bei der Aus- und/oder Einreise an der Passkontrolle Fingerabdrücke, sowie die Aufnahme eines digitalen Passfotos der einreisenden Person genommen.
Eine Weigerung zur Mitwirkung führt kann zu einer Verweigerung der Aus- oder Einreise führen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
11 Tage Strandurlaub und Safari (Copy)
Kenia

11 Tage Strandurlaub und Safari (Copy)

Kenia Beach und Safari

Genießen Sie Kenias atemberaubende Tiervielfalt bei diesem Safari und Strandurlaub in Kenia und genießen Sie die Atmos...

ab € 1.230,-
  • 1 bis 7 Teilnehmer
  • Tour-Code: KE1030SE
Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland
Karte
Schweden

Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland

Erleben Sie die Polarlichter mit Eugen Kamenew im Abisko Nationalpark / Lappland

Aurora Borealis ist eine der faszinierendsten astronomischen Naturphänomene. Um die beeindruckenden Polarlichter zu erleben, ...

ab € 2.790,-
  • 7 bis 9 Teilnehmer
  • Fotoreise
  • Tour-Code: FOTLA131
Pioneer Trail im Gondwana Game Reserve in Südafrika
Karte
Südafrika

Pioneer Trail im Gondwana Game Reserve in Südafrika

Wandern Sie 4 Tage durch die Wildnis in diesem preisgekrönten Reservat.

Erleben Sie im Gondwana Game Reserve eine 4 Tage Wanderung  durch das private, fünf große, 11.500 Hektar gro&...

ab € 890,-
  • 4 bis 8 Teilnehmer
  • Campingreise
  • Tour-Code: KLSAPIO
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH