Reiseverlauf der 14 Tage Selbstfahrerreise durch Uganda

1

Ankunft


Ankunft in Uganda. Sie werden am Flughafen empfangen und zum Entebbe Airport Guesthouse, ein freundliches Gästehaus in einem schönen Garten gebracht.
Upgrade Deluxe: Das Boma Hotel, ein Boutique-Hotel in einem alten viktorianischen Landhaus, liegt in einem geschmackvoll angelegten Garten mit Swimmingpool. ÜB/FR
2

Lake Mburo


Heute erhalten Sie Ihr Fahrzeug und erhalten Anweisungen und Empfehlungen für Ihre Selbstfahrerreise in Uganda. Sie erhalten Ihr Kartenmaterial, den Reiseführer, die Roadmap sowie Ihr Mobiltelefon mit lokaler SIM Karte. Nach den Instruktionen können Sie in Ihrer Uganda Reise mit Mietwagen starten. Sie fahren als erstes zum Lake Mburo National Park. Sie können entweder mit der Fähre den Lake Victoria überqueren oder Sie nehmen die Off-Road Abkürzung nach Mpigi. Auf dem Weg zur Lodge können Sie schon Eland Antilopen und Zebras sehen
2 Übernachtungen im Rwakobo Rock. Diese einladende umweltfreundliche Lodge ist spektakulär auf einem Felsvorsprung mit Blick auf den Park gelegen. ÜB/FR
3+4

Kigezi Hochland


Fahrt zum Kigezi-Hochland, vielleicht die fruchtbarste und landschaftlich reizvollste Region Ugandas. Eine Landschaft mit ausgedehnten blauen Seen und steilen Hängen, die südwestlich zum Regenwald des Bwindi Nationalparks liegen. Auf dem Weg sollten Sie in der Stadt Kisoro anhalten.
Sie verbringen zwei Nächte im Birds Nest am Lake Bunyonyi, einem großen Kratersee mit Dutzenden von kleinen Inseln und umgeben von steilen Terrassenhügeln. Die Lodge verfügt über ein Schwimmbad ÜB/FR
Strecke: 260 km / 5 Stunden.
5-7

Queen Elisabeth Nationalpark


Fahrt zum Queen Elizabeth National Park, Ugandas ältester Nationalpark. Von offenen Savannen bis zu grünen Regenwäldern, von dichten Papyrus-Sümpfen und Kraterseen bis zur Weite des Edward-Sees erleben Sie hier. Es ist es wenig verwunderlich, daß der Queen Elizabeth National Park eine der höchsten Prozentzahlen der Biodiversität eines Wildparks hat
2 Übernachtungen in der Bush Lodge, einer intimen Öko-Lodge mit Blick auf den Kazinga Kanal. Die komfortable Unterkunft ist ein Safari-Zelt mit privater Veranda und ensuite Dusche. ÜB/FR
Fahrt: 270 km / 6 Stunden.
Upgrade Deluxe: Zwei Nächte in der Mweya Safari Lodge die wegen seiner atemberaubenden Lage im Herzen des Parks bekannt ist. Genießen Sie den Infinity-Pool mit Blick auf den Kazinga-Kanal.
9+10

Kibale Forest


Heute beginnt für Sie ein Abenteuer das Sie so schnell nicht vergessen werden. Sie begeben sich auf Tour zur Schimpansen Beobachtung ( nicht im Preis enthalten ). Fahrt zum Kibale Forest, nahe der kolonialen Stadt von Fort Portal. Kibale ist ein 800 km2 tropischer Regenwald mit 13 Primatenarten und einer beeindruckenden Vogelvielfalt. Sie verbringen zwei Nächte im Kibale Forest Camp mitten im Regenwald. Die Unterkunft ist in einem Safari Zelt mit privater Veranda und ensuite Bad. ÜB/FR
Upgrade Deluxe: Die Ndali Lodge liegt am Rand eines ausgedienten Vulkans. Es wird von der dritten Generation verwaltet und bietet das Ambiente eines englischen Landhauses. Fahrt: 120 km / 3 Stunden.
11+12

Murchinson Falls Nationalpark


Ihr Weg heute führt durch Dörfer mit freundlichen Menschen. Sie fahren nach Hoima Stadt, einem Zwischenstopp zwischen Fort Portal und Masindi am südlichen Eingang des Murchison Falls Nationalpark
Übernachtung: zwei Nächte im Fort Murchison. Die Einrichtung dieser Lodge erinnert an das Ambiente eines gepflegten, isolierten Außenpostens aus Zeiten, als arabische Händler das afrikanische Hinterland erkundeten. ÜB/FR
Fahrt: 223 km / 6 Stunden.
13

Entebbe


Eine ausgezeichnete, neu gebaute Straße führt Sie nach Entebbe, wo Sie entspannende Strände und nette Restaurants mit einer angenehmen Atmosphäre finden. Weitere Tipps in Entebbe erhalten Sie von uns. Übernachtung : Letzte Nacht im Entebbe Airport Guesthouse. ÜB/FR
Fahrt: 315 km / 7 Stunden.
14

Rückreise


Abhängig von der Zeit Ihres Rückfluges gibt es eine Reihe von Aktivitäten in Entebbe, wie die Erkundung der botanischen Gärten, Bootsfahrten, einen Besuch des lokalen Fischmarktes oder Sie entspannen an einem der lokalen Strände.Ihre Selbstfahrerreise durch Uganda ist leider zu Ende

Preis der Selbstfahrerreise durch Uganda

NebensaisonHauptsaison
Toyota RAV 4Toyota LandcruiserToyota RAV 4Toyota Landcruiser
Reisepreispro Personpro Personpro Personpro Person
Mittelklasse Unterkünfte1.780,- €2.020,- €1.990,- €2.270,- €
Deluxe Unterkünfte2.650,- €2.990,- €2.890,- €3.160,- €

Hauptsaison ist vom  15.12. – 31.01 und vom 15.6 – 15.09.

Buchen Sie für diese Tour einen persönlichen Fahrer/Guide für 90,- € pro Tag inkl.aller Kosten (deutschsprachig 115,- €)

Wir übernehmen keine Haftung für Flugverzögerungen, schlechtes Wetter, organisatorische Schwierigkeiten, ungünstige Verhältnisse. Dadurch kann es evtl. zu Programmverschiebungen und/oder anderen Änderungen kommen.

Die Traumländer Mauritius, Mosambik, Sansibar

Lassen Sie nach Ihrer erlebnisreichen Safari in Afrika Ihre Reise bei einem Badeurlaub ausklingen

Zum Erholen und Relaxen nach einer Safari eignen sich weiße Sandstrände, Meeresrauschen und azurblaues Wasser hervorragend.  Lassen Sie in einem unserer exklusiven Hotels in Mosambik, Sansibar oder Mauritius verwöhnen. Unseren Reisebausteine bieten Ihnen einen idealen Abschluss Ihrer Reise.

Badeverlängerungen

Badeverlängerung auf Mauritius im Pearle Beach Resort und Spa

6 Tage Badeverlängerung auf Mauritius im Pearle Beach Resort und Spa

Entspannen Sie sich bei einer Badeverlängerung auf Mauritius An der Westküste von Mauritius liegt das Pearle Beach Resort & Spa.
Badeverlängerung Sansibar Hotel Anna of Zansibar

5 Tage Badeverlängerung auf Sansibar im Hotel Anna of Zansibar

Entspannen Sie sich bei einer Badeverlängerung auf Sansibar Die auch als "Gewürzinsel" bekannte Perle im Indischen Ozean umgibt ein Hauch
Badeverlängerung auf Sansibar

5 Tage Badeverlängerung auf Sansibar im Breezes Beach Club & Spa Hotel

Entspannen Sie sich bei einer Badeverlängerung auf Sansibar Die auch als "Gewürzinsel" bekannte Perle im Indischen Ozean umgibt ein Hauch

Erleben Sie in Uganda Aktivitäten die Ihren Urlaub perfekt machen

Obwohl in unseren Uganda und Ruanda Reisen schon einige Aktivitäten enthalten sind, bietet es sich an, Ihren Aufenthalt in den verschiedenen Nationalparks und Regionen mit zusätzlichen Aktivitäten abzurunden. Wir bieten in Uganda Aktivitäten die Sie bei Ihren Mietwagenreisen nach Uganda oder bei Ihrer Privatreise integrieren können. Vom Ballonflug im Queen Elisabeth Nationalpark bis zum Wildwasser Rafting in Jinja können Sie bei uns zahlreiche Uganda Aktivitäten buchen.

Hier finden Sie zahlreiche Aktivitäten für Ihren Uganda Urlaub

Schimpansen Habituation im Kibale Forest

Uganda AktivitaetenAnstelle des regulären Schimpansen Trackings, können Sie auch eine ganztägige Schimpansen Habituation unternehmen. Hier verbringen Sie den ganzen Tag mit den Schimpansen, von dem Moment an, an dem Sie morgens ihre Nester verlassen, bis sie am Abend neue Nester für die Nacht errichten. Entdecke ihre tägliche Routine, den Umgang miteinander, wie sie essen, spielen und sich gegenseitig entlausen. Eine wirklich einzigartige Erfahrung.

Der Preis für diese Aktivität beträgt 70,- €  pro Person

Heißluftballonflug im Queen Elisabeth Nationalpark

Uganda-Aktivitaeten-BallonflugErleben Sie die Tierwelt des Queen Elizabeth NP aus einer völlig anderen Perspektive. Im Morgengrauen starten Sie Ihren einstündigen Flug über die Ebenen des Queen Elizabeth National Parks. Bewundern Sie Büffelherden und Elefanten im weichen Licht des Sonnenaufgangs und genießen Sie die Ruhe des afrikanischen Busches während Sie lautlos dahin fliegen, wohin der Wind Sie trägt …

Der Preis für diese Aktivität beträgt 380,- € pro Person

Löwen Tracking im Queen Elisabeth Nationalpark

Uganda-Aktivitaeten-Loewen-TrackingAusgerüstet mit einem GPS-System und in Begleitung eines Forschers des Uganda Carnivore Programs (UCP) werden Sie die Löwengruppen im Nationalpark aufspüren. UCP widmet sich seit 1990 dem Monitoring der großen Raubtiere – Löwen, Leoparden und Hyänen – und setzt sich unermüdlich für den Erhalt der Tierbestände im Queen Elizabeth Nationalpark ein (http://www.uganda-carnivores.org/meet-the-carnivores/). Außerdem erfahren Sie mehr über die tägliche Arbeit der Forscher mit den Raubkatzen und die Aufklärungsarbeit und Initiativen, die sie in den Local Communities betreiben.

Der Preis für diese Aktivität beträgt 85,- € pro Person

Wanderung Kyambura Schlucht

Aktivitäten-in-Uganda-SchluchtDie spektakuläre Kyambura Schlucht, bekannt unter dem Namen “Tal der Affen” befindet sich Osten des Queen Elizabeth National Parks. In der tiefen Felsschlucht Kyambura warden Sie den verborgenen tropischen Regenwald besuchen. Seien Sie vorbereitet: Hier verstecken sich Schlangen, Schimpansen und andere tropische Tierarten! Zusammen mit einem bewanderten Ranger erkunden Sie dieses grüne Paradies.

Bushwanderung & optionale Aktivitäten im Lake Mburo

Aktivitaeten-Uganda-mtbLake Mburo Nationalpark ist einer der wenigen Parks in Uganda, in denen Sie eine Safaritour zu Fuß machen können. Ein erfahrener Ranger wird Ihnen anhand von Spuren zeigen, welche Tiere dort waren und wie lange dies her ist. Eine aufregende Art, den wilden Tieren im Nationalpark ganz nah zu kommen und mehr über Ugandas Wildlife kennen zulernen. Anstelle der Safari zu Fuß, können Sie aber auch eine Reitsafari (40,- € pro Person für 1 Stunde) oder eine Mountainbikesafari (15,-. € pro Person für 2 Stunden) buchen.

River Rafting in Jinja auf dem Nil

Es erwartet Sie Action & Abenteuer. White Water Rafting auf dem Nil garantiert Ihnen eines der aufregendsten Erlebnisse Ihres Lebens. Von Ihrer Unterkunft aus werden Sie zum Startpunkt des Raftings gebracht. Nach einer kurzen Einweisung geht der wilde Ritt auf den Schnellen des Nils los. Machen Sie sich darauf gefasst, nass zu werden.

Die Preise für diese Aktivität betragen pro Person

  • Ganzer Tag Rafting im Schwierigkeitsgrad 5 - 140,- € 
  • Ganzer Tag Rafting im Schwierigkeitsgrad 3 - 140,- € 
  • Halber Tag Rafting im Schwierigkeitsgrad 3 oder 5 - 140,- € 
  • 2 Tage Rafting im Schwierigkeitsgrad 5 - 255,- € 
  • Familien Bootsfahrten 40,- €

Hier finden Sie interessante Aktivitäten in Entebbe und Umgebung

Märkte in Entebbe

In der Nähe vom Airport Guesthouse werden 2 große Wochenmärkte veranstaltet. An jedem Dienstag können Sie in Kitoro einen großen Markt besuchen, auf dem fast alles angeboten wird. Jeden Samstag findet der Wochenmarkt in Entebbe statt, auf dem hauptsächlich Bekleidung und Schuhe angeboten werden. Sie können beide Märkte bequem zu vom Airport Gästehaus zu erreichen. Zu Fuss erreichen Sie den Markt in Kitoro in etwa fünf Minuten. Zum Markt in Entebbe brauchen Sie eine halbe Stunde zu Fuß.

Der botanische Garten in Entebbe

Der Botanische Garten von Entebbe liegt an den Ufern des Victoriasees. Sie können den Botanischen Garten in ca. 30 Minuten zu Fuß vom Airport Guesthouse erreichen. Bei einem Spaziergang können Sie den Park genießen in dem Sie 3 Affenarten finden. Außerdem treffen Sie hier eine bunte Vogelwelt an.

Schimpansen hautnah

Wollen Sie Schimpansen hautnah erleben. Auf der Schimpanseninsel lernen Sie das Verhalten der Schimpansen kennen.  Sie werden viele Parallelen zu den Menschen finden. Eine Stunde lang können Sie mit den Affen kuscheln und spielen. Keine Angst, die Schimpansen sind an den Menschen gewohnt.

Die Kosten für eine Stunde mit den Schimpansen betragen pro Person 270,-€ . Weitere Informationen finden Sie unter: http://wild frontiers.co.ug/lake-victoria-boats/uganda-wildlifeeducation-centre

Der Reptilienpark

Etwa 20 Autominuten vom Airport Guesthouse entfernt finden Sie einen interessanten Reptilienpark. Hier haben Schlangen und andere Reptilien ein Zuhause gefunden, die beschlagnahmt oder ausgesetzt wurden. Eintritt: ca. 5,- € pro Person. Transfer: etwa 16,- €,- pro Person

Die Mabamba Swamps

Die Mabamba Swamps, eine Sumpflandschaft der Ausläufer des Viktoriasees. Hier finden sich viele Vogelarten, unter anderem der berühmte Schuhschnabel. Morgens nach dem Frühstück fahren Sie zum den Mabamba Swamps und fahren dort mit einem lokalen Boot/ Kanu durch das Sumpfgebiet. Die Bootsfahrt in den Sümpfen kostet pro Person etwa 70,- € ,- inkl. des Transfers von Entebbe und zurück.

Ngamba Island

Auf einer Insel im Viktoriasee gelegen liegt das Schimpansen Schutzgebiet Ngamba Island. Hier finden Sie ca. 40 elternlosen Schimpansen die auf der Insel ein neues Zuhause gefunden haben. Die Schimpansen waren verwaist oder sind beschlagnahmt worden und hätten alleine nicht überleben könnten. Über die Westgrenze von Uganda werden immer wieder von der Nachbarrepublik Kongo Schimpansenbabys ins Land geschmuggelt.  Für die von den Behörden beschlagnahmten Schimpansen ist diese Auffangstation eingerichtet worden und bietet nun den Waisenkindern ein ein neues Zuhause.
Weiterhin werden jedes Jahr von Wilderern ca. 5 000 Schimpansen für Wildfleisch (Bushmeat) getötet.
Bei den meisten der Schimpansen die hier leben handelt es sich um so genannte Bushmeatopfer die noch rechtzeitig beschlagnahmt wurden. Die Tiere die nicht so viel Glück hatten auf Ngamba Island zu landen, fristen Ihr Leben als Haustiere an Ketten oder werden in kleinen Käfigen gehalten. Noch schlimmer ist es sie gelangen in einem Versuchslabor um dort für grausame Versuche der Industrie gebraucht zu werden.

Sie können Ngamba Island bei einer Halbtagestour oder bei einem 24-stündigen Aufenthaltes besuchen. Bitte beachten Sie das bestimmte Impfungen nötig sind die im Impfpass nachgewiesen werden müssen. Detailliertere Informationen finden Sie unter: http://www.janegoodall.de/ngamba-island/

Kampala

Die Hauptstadt von Uganda ist verkehrsabhängig in etwa 45 Minuten Fahrt von Entebbe aus zu erreichen. Hier finden Sie große Shoppingmalls und lokale Geschäfte zum Einkaufen.

Das Craft Centre, eine große Ansammlung von Geschäften für alle Arten von Kunsthandwerk und Souvenirs befindet sich am National Theatre. Einen Einblick in die bewegte Geschichte von Uganda findet man im National Museum. Weiterhin findet man in Kampala einige große oder besondere Kirchen. Sie finden hier die Große Moschee von al-Gaddafi, den Shree Tempel und die Namibische Kathedrale die im Stil des Pariser Notre Dame erbaut worden ist.

Wenn Sie Kampala besuchen möchten kostet der Transfer von Entebbe nach Kampala ohne Führung und exklusive Eintritte ca. 20,- €,- pro Person. Der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl.

Sunset Cruise auf dem Viktoriasee

Bei einer Uganda Reise ist der riesige Viktoriasee immer einen Besuch wert. Sie fahren am späten Nachmittag mit einem Schnellboot oder traditionellem Motorboot auf den See und genießen Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang. Kosten: Das Boot kostet ca. 230 €,- ( in Abhängigkeit der Teilnehmerzahl inkl. Getränke und Snacks)