Privatsafari Kenia Rundreise & Baden

Kenia

Jetzt anfragen »
Reisecode: KEPR150 ab € 4.629,-

Erleben Sie sie Tops Nationalparks im Westen

Bei dieser exklusiven Privatreise für 2-7 Personen erleben Sie die Nationalparks im Westen Kenias. Bei dieser Reise können Sie den Termin selbst bestimmen, da die Tour exklusiv für Sie durchgeführt wird. Sie besuchen den Lake Nakuro mit seiner üppigen Vogelwelt, die tierreiche Masai Mara und den höchstgelegensten See im östlichen Arm des Ostafrikanischen Grabens, den Lake Naivasha. Zum Abschluss besuchen Sie den Amboseli Nationalpark, der ebenfalls für seinen Tierreichtum bekannt ist. 

Highlights

  • Lake Nakuru National Park
  • Masai Mara
  • Lake Naivasha
  • Amboseli National Park
  • Watamu

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Ankunft in Nairobi

Ihr Safari-Guide begrüßt Sie bei Ihrer Ankunft am Nairobi Airport (NBO) und bringt Sie in Ihre erste Unterkunft. Das Southern Sun Mayfair ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Nairobi, das erstmals seine Blütezeit im kolonialen Kenia des 1940 genoss. Es wurde umfassend renoviert, um moderne Einrichtungen zu bieten, aber behält den dezenten Charme und die Eleganz von gestern.

Unterkunft: Southern Sun Mayfair Nairobi

Southern Sun Mayfair ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Nairobi, das erstmals seine Blütezeit im kolonialen Kenia des 1940 genoss. Es wurde umfassend renoviert, um moderne Einrichtungen zu bieten, aber behält den dezenten ...

Verpflegung: Selbstversorger
» Unterkunft ansehen

Vo Nairobi zum Lake Nakuru National Park

Nach dem Frühstück brechen wir auf zum Lake Nakuru National Park. Der Park liegt auf dem Boden des Great Rift Valley, umgeben von bewaldetem und buschigem Grasland und bietet eine große ökologische Vielfalt. Er beheimatet über 2 Mio Flamingos sowie zahlreiche andere Wasservögel. Eine weitere Hauptattraktion sind die Black und White Rhinos. Wir unternehmen eine Pirschfahrt am Morgen sowie am Nachmittag. Am späten Nachmittag kehren wir zum Abendessen zurück zur Lodge.

Unterkunft: Flamingo Hill Tented Camp

Das Flamingo Hill Camp befindet sich im berühmten Lake Nakuru National Park, der im Great Rift Valley von Kenia liegt. Eingebettet zwischen den „Flitterwochen-Hügeln“ und eingebettet in ein wunderschön angelegtes ...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen / Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten
» Unterkunft ansehen

Vom Lake Nakuru in die Masai Mara

Nach dem Frühstück checken Sie aus und deponieren Ihr Gepäck an der Hotelrezeption. Sie haben heute Morgen die Wahl, in der Lodge zu entspannen oder gegen Aufpreis eine optionale Bootsfahrt zu unternehmen. Die morgendliche Bootsafari führt Sie entlang des Naivasha Sees. Sie bietet eine einzigartige Möglichkeit zur Vogel- und Tierbeobachtung (Preis 35,00 USD pro Person). Um 10:00 Uhr brechen wir auf zum Masai Mara Wildreservat, wo wir zur Mittagszeit ankommen. Nach der Ankunft unternehmen wir eine Pirschfahrt. Die Masai Mara ist berühmt für ihre Big Five und Big Cats wie Löwe, Leopard und Gepard. Sie unternehmenPirschfahrten am Morgen sowie am Nachmittag im spektakulären Masai Mara Game Reserve. Durch die permanente Wasserversorgung bietet die Masai Mara eine riesige Population verschiedener Wildarten. Die „Big Five“ – Elefant, Büffel, Löwe, Leopard und Nashorn – sind recht häufig zu sehen.

Unterkunft: Ilkeliani Camp

Eingebettet in eine Flusslichtung im Maasai Mara Game Reserve, ist die Gegend ein beliebter Elefanten, die aus dem Talek River trinken. Das Camp wurde entworfen, um den alten traditionellen Safari-Stil mit einem modernen und frischen Gef&uu...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen / Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten
» Unterkunft ansehen

Von der Masai Mara zum Lake Naivasha

Weiter geht es heute zum Lake Naivasha.Der Lake Naivasha befindet sich im Ostafrikanischen Grabenbruch auf einer Höhe von fast 2.000 Metern. Damit ist er der höchstgelegene See im Rift Valley. Gleichzeitig ist er wie der Baringosee ein Süßwassersee, während die anderen Seen im Grabenbruch Salzwasser enthalten. Der Naivasha See hat eine Größe von ca. 150 km², jedoch kann die Ausdehnung je nach Wasserstand schwanken. Die Tiefe beträgt etwa 7 Meter. Wenn Sie mögen, bietet sich die Möglickeit an, in den Hell's Gate National Park zu fahren. Er ist benannt nach der intensiven geothermischen Aktivität innerhalb seiner Grenzen, ist ein bemerkenswertes Gebeit im  Great Rift Valley. Spektakuläre Landschaften, darunter die hoch aufragenden Klippen, Schluchten mit Wasserzügen, krasse Felsentürme, schrubberbedeckte Vulkane und aufstoßene geothermische Dampfwolken machen es zu einem der atmosphärischsten Parks in Afrika. Sie können hier wandern gehen. 

 

Unterkunft: Lake Naivasha Sopa Resort

Naivasha ist ein Masai-Name, der die Eigenschaften des Sees bezeichnet. 21 Cottages sind in einer Halbmondform gebaut, und jedes verfügt über vier Zimmer, insgesamt 80 Standardzimmer und zwei Suiten. Zwei dieser Zimmer sind f...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen / Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten
» Unterkunft ansehen

Vom Lake Naivasha Nationalpark zum Amboseli Nationalpark

Nach einem frühen Frühstück geht es in den Amboseli National Park. Der Park ist bekannt für seine vom Mount Kilimandscharo dominierten Landschaft. Mit ihrer trockenen und staubigen Erscheinung, die der Vulkanasche zugeschrieben werden kann, die der Kilimandscharo bei seinem letzten Ausbruch verstreut hat, bietet sie einen interessanten Kontrast. Trotz der staubigen Erscheinung gibt es eine kontinuierliche Wasserversorgung durch den geschmolzenen Schnee des Kilimandscharo, gefiltert durch das vulkanische Gestein. Nach dem Abendessen können Sie den Tag bei einem kühlen Getränk am Lagerfeuer ausklingen lassen. 

Unterkunft: Kilima Camp

Ein luxuriöses Zeltcamp mit atemberaubendem Blick auf den Kilimanjaro.Kilima Safari Camp befindet sich im Kimana Gebiet im Amboseli Nationalpark, neben dem Eingang des Kimana Gate Park. Das Camp befindet sich auf einem 360 Hektar gro&s...

Verpflegung: Frühstück / Lunchbox / Abendessen / Vollpension Plus - Übernachtung mit Frühstück, Mittagessen, Abendessen und Aktivitäten
» Unterkunft ansehen

Vom Amboseli Nationalpark nach Nairobi

Sie checken morgens nach dem Frühstück aus Ihrem Hotelzimmer aus und deponieren Ihr Gepäck an der Hotelrezeption. Anschließend  unternehmen wir noch eine letzte Pirschfahrt im Park, ihr Mittagessen nehmen Sie nochmals in der Lodge ein. Anschließend Rückfahrt nach Nairobi.

Tag 1 . besuchen Sie den Sheldrick Trust weltberühmte Aufzuchtstation für Elefanten- und Nashorn-Jungtiere (David Sheldrick Wildlife Trust). Kranke oder verwaiste Jungtiere werden hier von Hand aufgezogen. Diese Station wird von Daphne Sheldrick betrieben und ist für Besucher 1 Stunde täglich geöffnet. Daphne Sheldrick gilt als „Mutter der Elefanten“ und wird international als Expertin geschätzt.Mit einer Patenschaft habe Sie die Möglichkeit die Elefanten Abends zusätzlich 1 Stunde klang zu besuchen, dies muss Aufgrund der starken Nachfrage frühzeitig gebucht werden.

Giraffe Center -  ist zum Schutz der seltenen Rothschild Giraffe gegründet worden. Man kann hier die Rothschild Giraffen beobachten und sogar streicheln und füttern. Wie sie mit Ihrer langen, blauen Zunge das Futter von der Hand schlecken und die beindruckenden langen Wimpern die man  von der nähe beobachten kann. Auf der Aussichtsterasse, den bis zu 5,80 meter hohen Tieren Auge in Auge zu sein  ist schon einmalig.

Karen Blixen Museum - das Karen Blixen Museum in Nairobi gehört zu den Nationalmuseen in Kenia. Die Ausstellung befindet sich im ehemaligen Wohnhaus der dänischen Schriftstellerin Karen Blixen. Das Haus, Mbogani genannt, befindet sich in Karen, einem Vorort von Nairobi, am Fuß der Ngong-Berge.

Ocean Sole Project- das  Ocean Sole "recycelt" Flip-Flops von den kenianischen Stränden in einzigartige lustige Tierskulpturen.

Tag 2 . Nairobinationalpark

Der Nairobi-Nationalpark ist Kenias erster Nationalpark und wurde 1946 eröffnet. Der Nationalpark beheimatet etwa 80 Säugetierarten sowie über 500 Vogelarten. Er ist eines der erfolgreichsten Schutzgebiete für Nashörner in Kenia.Der Park ist nur etwa 7 km vom Stadtzentrum Nairobis, der Hauptstadt Kenias, entfernt. Die Skyline der Großstadt kann vom Park aus gesehen werden. Nur ein Zaun trennt die Tiere von der Stadt. Diese Nähe verursacht Konflikte mit der einheimischen Bevölkerung, vor allem weil es die Wanderrouten der Huftierherden gefährdet.Der Park hat eine große und vielfältige Tierpopulation. Für Elefanten ist der Park zu klein, aber Löwen, Leoparden, Geparden, Strauße, Flusspferde, Masai Giraffen, Gazellen, Gnus und Kaffernbüffel können beispielsweise mit etwas Geduld beobachtet werden. Der Nairobi-Nationalpark ist zudem ein sehr erfolgreiches Schutzgebiet für Spitzmaulnashörner (Schwarzes Nashorn, Diceros bicornis). Er ist damit einer der ganz wenigen Parks, in denen Spitzmaulnashörner in natürlicher Umgebung anzutreffen sind.

Unterkunft: Southern Sun Mayfair Nairobi

Southern Sun Mayfair ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Nairobi, das erstmals seine Blütezeit im kolonialen Kenia des 1940 genoss. Es wurde umfassend renoviert, um moderne Einrichtungen zu bieten, aber behält den dezenten ...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von Nairobi nach Watamu

Heute fliegen Sie von Nairobi nach Malindi , per Transfer werden Sie nach Watamu in Ihr Hotel  " the One" gebracht, die Watamu Bay ist berühmt für einige der schönsten Strände des Landes und kristallklares Wasser welches für ausgezeichnetes Schnorcheln und Tauchen eignet. Grüne Schildkröten, einzigartige Korallengärten, die Gede-Ruinen – der Watamu Marine National Park & Reserve hat alles. Der Park ist Teil eines Komplexes von Meeres- und Gezeitenlebensräumen entlang der nordkenianischen Nordküste mit reichen und vielfältigen Vogelarten, Fischen, Schildkröten und Dugongs. Die Besucher können die weißen Sandstrände, Schnorcheln, Wasserski, Windsurfen und Glasbodenboottouren genießen.

Unterkunft: The ONE Watamu Bay

Das ONE Watamu Bay Resort liegt in der atemberaubenden Watamu Bay Bay und versucht, das Urlaubserlebnis neu zu definieren. Watamu Bay ist berühmt für einige der schönsten Strände des Landes und kristallklares Wasser, die...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Abreise Kenia

Heute endet Ihre Traumreise , Sie fliegen Sie von Watamu zurück nach Nairobi wo Sie zum Flughafen gebracht werden von wo aus Sie Ihre individuelle Heimreise antreten.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

StartEndePreisEZ-ZuschlagHinweis
01.01.201931.12.2019€ 4.629,- auf Anfrage pro Person im Doppelzimmer bei zwei Reisenden Anfragen
Termin und Preishinweise
  • p.P inkl. Inlandsflug  im Minibus 4 Personen mit Hubdach
  • optional Jeep mit Hubdach 240,- € p,P
  • Wichtig: Gepäck max. 20 kg in weichen Taschen
  • 9.258,- € Reisepreis gesamt
  • Anzahlung 20% des Reisepreises Restzahlung bis 6 Wochen vorher
Inklusivleistungen
  • Übernachtung und Verpflegung gemäß Reisebeschreibung.
  • Inlandsflug Nairobi - Malindi - Nairobi
  • Transport im Mini Bus mit Klappdach für gute Sicht und beste Fotos (upgrade auf Land Cruiser 265 USD pp)
  • Verpflegung wie angegeben
  • Trinkwasser im Safarifahrzeug während der Safari
  • Reisesicherungsschein
  • Kenia Reiseführer
  • 1 Patenschaft ( 1 Jahr) für das David Sheldrick Elefantenwaisenhaus
  • Alle Transfers
  • Englisch oder Deutsch sprachiger Guide
  • Alle Parkgebühren und Eintritte
  • Unbegrenzte Pirschfahrten
  • Reisesicherungschein
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Alkoholische Getränke und Soft Drinks
  • Visa Gebühren
  • Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben für Souvenirs etc.
  • Reiseversicherung
Hinweise

  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Reisebeginn täglich
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an
  • Die Leistungen während der Safari werden in der Gruppe erbracht.
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheitshinweise und Visavorschriften

Einreisebestimmungen Kenia

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen sechs Monate über den Aufenthalt hinaus gültig sein.
Die Vorlage eines Rück- oder Weiterreisetickets ist notwendig.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
Pioneer Trail im Gondwana Game Reserve in Südafrika
Karte
Südafrika

Pioneer Trail im Gondwana Game Reserve in Südafrika

Wandern Sie 4 Tage durch die Wildnis in diesem preisgekrönten Reservat.

Erleben Sie im Gondwana Game Reserve eine 4 Tage Wanderung  durch das private, fünf große, 11.500 Hektar gro&...

ab € 890,-
  • 4 bis 8 Teilnehmer
  • Campingreise
  • Tour-Code: KLSAPIO
Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland
Karte
Schweden

Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland

Erleben Sie die Polarlichter mit Eugen Kamenew im Abisko Nationalpark / Lappland

Aurora Borealis ist eine der faszinierendsten astronomischen Naturphänomene. Um die beeindruckenden Polarlichter zu erleben, ...

ab € 2.790,-
  • 7 bis 9 Teilnehmer
  • Fotoreise
  • Tour-Code: FOTLA131
Uganda - die Perle Afrikas & RUANDA - das Land der tausend Hügel
Ruanda · Uganda

Uganda – die Perle Afrikas & RUANDA – das Land der tausend Hügel

Highlight von Uganda und Ruanda in einer Reise

Erleben Sie auf dieser Kleingruppenreise zwei wunderschöne Länder - Uganda und Ruanda. Die Reise beginnt in Entebbe...

ab € 2.680,-
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • Gruppenreise
  • Tour-Code: UGAA25
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH