16 Tage Namibia Gästefarm Reise

Namibia

Jetzt anfragen »Jetzt buchen »
Reisecode: SFN045 ab € 1.550,-

Namibia pur auf Gästefarmen erleben

Diese Namibia Gästefarm Reise ist eine andere Art Namibia kennen zu lernen. Sie übernachten bei dieser Gästefarmreise auf kleinen, typisch namibischen und sehr familiären Gästefarmen. Sie lernen viel über den Alltag und das Leben Ihrer Gastgeber kennen. Sie übernachten auf Gästefarmen im Khomas Hochland, am Waterberg, im Etosha Nationalpark, Omaruru, in Swakopmund, im Kuiseb Canyon und im Sossusvlei. Errfahren Sie viel über die Menschen in Namibia und Ihre Lebensweise wenn Sie mit den Gastgebern in Kontakt kommen. Sie kommen als Gast nach Namibia und gehen Sie als Freund.

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre Wünsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre Wünsche mit.

 

Highlights

  • Windhoek
  • Kalahari
  • Naukluft Gebirge
  • Kuiseb Canyon
  • Sossusvlei
  • Swakopmund
  • Damaraland
  • Waterberg
  • Etosha Nationalpark
  • Ugab Terassen

Beratung

Katja Ahrens

Katja Ahrens
katja@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Karte ansehen

Ankunft am Flughafen und Übernachtung in Windhoek

Sie landen am Flughafen Windhoek und werden von unserem Mitarbeiter empfangen. Unser Mitarbeiter übernimmt mit Ihnen den Mietwagen und gibt Ihnen noch Tipps für die Reise. Sie erreichen unser Büro in Namibia jederzeit für Fragen und eventuelle Probleme. Nach der Einweisung startet Ihre Reise. Sie verbringen die erste Nacht in Windhoek, im Zentrum der Hauptstadt Namibias. Am ersten Tag können Sie Windhoek erkunden. Besuchen die Christuskirche oder den Tintenpalast, gehen  ins Museum oder bummeln durch die Einkaufscenter der Stadt. Am Abend können Sie in Joes Beerhouse ein leckeres Bier trinken und ein deftiges Wildsteak genießen.

Unterkunft: Hotel Thule

Hotel Thule ist ein gehobenes 25-Zimmer-Hotel, 5 Minuten vom Stadtzentrum von Windhoek entfernt. Es bietet Konferenzmöglichkeiten und einen Sitzungssaal, eine Lapa, die perfekt für Veranstaltungen und besondere Anlässe ist, u...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Nach Ihrer ersten Nacht in Windhoek Weiterreise in die Kalahari

Nach ihrer ersten Nacht in Namibia brechen Sie zu Ihrer Fahrt zur Kalahari auf. Über den Wendekreis des Steinbocks fahren Sie Richtung Süden in Richtung Kalahari Wüste. Die roten Dünen der Kalahari werden immer zahlreicher. Nach einer 3 - 4 Stunden langen Tour erreichen Sie dann Ihre Lodge. Die Lodge liegt wunderschön zwischen den roten Dünen der Kalahari. Der strahlend blaue Himmel bietet einen wunderschönen Kontrast mit den roten Dünen. Erleben Sie eine wunderschöne Sundowner Tour auf dem riesigen Gelände der Lodge und sehen Sie Ihre ersten Springböcke oder Oryx Antilopen.

Unterkunft: Kalahari Anib Lodge Gondwana Collection Namibia

Kalahari Anib Lodge liegt wie eine üppig grüne Oase inmitten der roten Kalahari-Dünen. Das Restaurant und die Chalets sind um einen schattigen Innenhof mit großem Swimmingpool angeordnet. Für Reisegruppen stehen 36...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von der Kalahari in das Naukluft Gebirge ( Büllsport )

Sie fahren heute nach dem Frühstück in das Naukluft Gebirge. Ihre Lodge bietet 14 großzügige und ansprechend eingerichtete Zimmer mit Bad, darunter zwei Dreibett- und zwei Familienzimmer. Beim Abendessen sitzen Sie nach guter alter namibischer Gästefarm-Tradition mit den Gastgebern Johanna und Ernst Sauber an einem Tisch. In gemütlicher Runde und persönlichem Gespräch erhalten Sie einen Einblick in Alltag und Geschichte des Landes, den Ihnen kein Reiseführer bieten kann. 

Die Vielzahl an Habitaten und das vorhandene Wasser sorgen dafür, dass die Tierwelt der Naukluft ebenso artenreich ist wie seine Pflanzenwelt. Allein an Säugetieren sind hier rund 50 verschiedene Arten zuhause. In den Tälern und Flächen am Fuße der Berge sieht man Springbock- und Gembock-Herden, Kudus, Paviane, Warzenschweine und Löffelhunde. In den Bergen leben ebenfalls Paviane und Kudus sowie Klippspringer, Steinböckchen und Klippschliefer – und natürlich das Hartmanns Bergzebra, das endemisch ist, also fast nur in Namibia vorkommt. Von den Raubtieren sind Leopard, Karakal, afrikanische Wildkatze und Ginsterkatze vertreten.

Von hier aus lassen sich Ausflüge in das Nahe Gebiet der Sossusvlei unternehmen. 

Unterkunft: Bullsport Gästefarm

Komfortables Wohnen mit Farm-Atmosphäre: Die Lodge bietet 14 großzügige und ansprechend eingerichtete Zimmer mit Bad, darunter zwei Dreibett- und zwei Familienzimmer. Beim Abendessen sitzen Sie nach guter alter namibischer G...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Naukluft Gebirge auf Henno Martins Spuren im Kuiseb Canyon

Weiter führt Sie Ihre Namibia Gästefarmreise Richtung Kuiseb Canyon. Hierhin haben sich im zweiten Weltkrieg 

Und dann ist da noch diese unglaubliche Geschichte zweier deutscher Geologen zu Beginn des Zweiten Weltkrieges, die sich aus Angst vor Internierung durch die Kriegsgegner Deutschlands in die Wüste um den Kuiseb-Canyon flüchteten, also hier auf Niedersachsen. Zweieinhalb Jahre lebten Hermann Korn und Henno Martin (später Prof. Dr.) in und weitgehend von der Natur, ein eher primitives Jägerdasein – und überlebten. Wie sich später herausstellte übrigens völlig sinnlos, denn die südafrikanischen Behörden nahmen nur politisch aktive Personen in Gewahrsam – keiner der beiden stand je auf einer Fahndungsliste. Nur wussten sie das nicht.

Eine der Wohnstätten der Wissenschaftler liegt auf der Farm und kann besichtigt werden. Prof. Dr. Martin schrieb später sein berühmtes Buch „Wenn es Krieg gibt, gehen wir in die Wüste“ und muss als vorbereitende Literatur für einen Besuch der Farm Niedersachsen empfohlen werden. Dies und die lebendigen Erzählungen von Herrn Ahlert lassen den Besucher erahnen, wie abenteuerlich und entbehrungsreich die damaligen Geschehnisse gewesen sein müssen.

Unterkunft: Gästefarm Niedersachsen

Die traditionsreiche Farm Niedersachsen liegt unterhalb des Us-Passes am Rande der Namib Wüste, 160 km westlich von Windhoek. Das burgähnliche Farmhaus steht auf einer Anhöhe und bietet einen überwältigenden Panoram...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Kuiseb Canyon nach Swakopmund

Heute führt unser Weg nach Swakopmund, dem gemützlichen Stadchen am Atlantik. Sie fahren durch wunderschöne Landschaften. An der Küste angelangt sollten Sie wenn die Zeit reicht, in der Hafenstadt Walvis Bay einen kleinen Zwischenstopp einlegen, um die Lagune zu besuchen, die eine Heimat für Hunderte Flamingos, Pelikane, Egrets, Störche und eine große Anzahl anderer Vogelarten bietet. Gegen Mittag kommen Sie in Swakopmund an und können die Stadt erkunden oder an einer der zahlreichen, in diesem Städtchen gebotenen, Aktivitäten teilnehmen. Rundflüge, Little Five Touren oder Quadt Touren sind nur einige von vielen optionalen Möglichkeiten. Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung Ihrer Aktivitäten. Schließen Sie den Tag, mit etwas Glück, mit einem atemberaubenden Sonnenuntergang am Meer ab. Besuchen Sie die zahlreichen Restaurants wie die Tiger Reef Bar, das the Tug, die Jetty 1905 oder das Brauhaus um am Abend lecker zu speisen. Am zweiten Tag können Sie eine optionale Little 5 Wüstentour unternehmen. Bei dieser Tour werden Sie die Little 5 der Wüste suchen und finden. Es wird Ihnen in dieser Stadt garantiert nie langweilig werden. 

Achtung: In Swakopmund und an der Küste muss vor allem am Morgen mit Nebel und unzureichenden Lichtverhältnissen gerechnet werden.

Unterkunft: Meike's Guest House

Fünf Zweibettzimmer. Drei Familieneinheiten mit je vier Betten. Jedes Zimmer/Einheit mit privater Veranda. TV, Kühlschrank, Tee- und Kaffeemöglichkeit natürlich. Wir bieten Ihnen ein sicheres und geschütztes Parken im Rahmen von Genehm...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von Swakopmund zu den Ugab Terassen

Von Swakopmund aus fahren Sie weiter in die Gegend um die Ugab Terassen. Diese faszinierende Landschaft, die ein wenig an die Landschaft im US-Bundesstaat Arizona erinnern soll, nennt man auch Ugab-Terrassen. Hier hat sich vor etwa 2 Millionen Jahren der Ugab, heute ein augetrocknetes Flussbett, in die Landschaft eingeschnitten und hat durch wechselnde Fließgeschwindigkeiten und Ablagerung verschiedener Sedimente die Terrassen in ihrer heutigen Gestalt geformt.

Hier finden Sie auch ein weiteres Highlight Ihrer Tour - die Vingerklippe. Die Felsnadel ist der geologische Überrest einer dieser Ugab-Terrassen, ihre geologische Geschichte kann man an den verschiedenen Geröllwechseln wie in einem aufgeschlagenen Buch lesen. Die Fingerklippe steht auf einem Hügel und besitzt eine Höhe von 929 m über dem Meeresspiegel, der Felsen der Fingerklippe selbst ist ca. 35 m hoch. Den Hügel kann man zwar erklimmen, das Besteigen der Felsnadel ist jedoch verboten.

Ihre Unterkunft ist eine der ersten und ältesten Gästefarmen in Namibia. 400km nördlich von Windhoek und 2 Stunden Fahrt bis zum Etosha Park. Hier finden Sie traditionelle "Südwester" Gemütlichkeit und Lebensweise. Die "Gästefarm mit Fernsicht" liegt etwa 1234m hoch auf der großen Randstufe, die geologisch das zentrale Hochland von der Namibwüste trennt. Die Farmgebäude liegen auf einer Anhöhe mit atemberaubendem Blick über das umgebende Mopane-Veld.

Von hier aus lassen sich auch wunderschöne Ausflüge zur Twyfelfontein im Damaraland unternehmen

Unterkunft: Bambatsi Guest Farm

Bambatsi ist eine der ersten und ältesten Gästefarmen in Namibia. 400km nördlich von Windhoek und 2 Stunden Fahrt bis zum Etosha Park. Hier finden Sie traditionelle "Südwester" Gemütlichkeit und Lebensweis...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von den Ugab Terassen zum Etosha Nationalpark

Heute fahren Sei Richtung Etosha Nationalpark. 2 Tage Wildbeobachtung im Etosha. Über das Anderson Gate fahren Sie in den Etosha Nationalpark. Der Besuch des Etosha Nationalparks ist unbestritten ein Highlight einer jeden Namibiareise. Die Etosha Pfanne ist eine ausgedehnte Salzpfanne, umgeben von Gras- und Dornsavannen. Die Pfanne ist fast das ganze Jahr trocken. An den zahlreichen, verstreuten Wasserlöchern lassen sich die großen afrikanischen Wildtieren beobachten. Vier der „Big Five“ – Elefant, Nashorn, Löwe und Leopard leben in der Etosha Pfanne. Mit etwas Glück haben Sie die Möglichkeit diese Tiere zu sehen.

Ihre Unterkunft m ist ein kleines, sympathisches und familienfreundliches Gästerhaus, das komfortable, rustikale und elegante Unterkünfte bietet. Von hier aus erreichen Sie schnell den Etosha Nationalpark. 
 

Unterkunft: Vreugde Guest Farm

Vreugde Guest Farm ist ein kleines, freundliches Familienunternehmen, das komfortable, rustikale und elegante Unterkünfte anbietet. Im Herzen Namibias gelegen, nur 30 Autominuten vom Etosha Nationalpark entfernt, ist das Anderson Gate, &qu...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Etosha Nationalpark zum Waterberg

Ihr nächstes Ziel heißt Waterberg. Ein Tafelberg, der mit seinen schroffen Felsen die Landschaft mit etwa 200 Metern überragt. Auf dem 40.500 ha großen Plateau können Sie geführte Wanderungen unternehmen. Auch wenn der Tafelberg mit seinen etwa 16 km Breite und 15 km Länge bereits von unten einen atemberaubenden Anblick bietet, so werden Sie von der Landschaft auf dem Plateau und dem Ausblick auf den Park begeistert sein. Dieser bietet neben Baum- und Buschsavanne auch vielen Tieren eine Heimat. Neben den 90 Säugetieren und etwa 200 Vogelarten sind hier auch viele Reptilienarten beheimatet. Viele Tiere wurden in diesem einen der Nationalparks Namibia wieder angesiedelt und die Arten so geschützt. Hierzu gehören Spitzmaul- und Breitmaulnashörner, Geparden, Leoparden, Elen- und Leierantilope sowie auch die afrikanischen Büffel.

Waterberg

  • eine der größten Sehenswürdigkeiten im nördlichen Zentrum Namibias
  • 50 km langer und 16 km breiter Tafelberg
  • ragt bis zu 200 m aus der Ebene heraus
  • faszinierende geologische Entstehung
  • ganzjährig sprudelnde Quellen an den süd-östlichen Hängen
  • eine der artenreichsten Flora-Gebiete im südlichen Afrika (500 Arten)
  • Plateau 1972 zum Nationalpark erklärt
  • Heimat seltener Wildarten wie Rappenantilope, Büffel, Spitzmaul- und Breitmaul-Nashorn

 

Unterkunft: Wabi Game Lodge

Wabi Game Lodge liegt am Rande eines trockenen Flussbettes, im Schatten alter Kameldornbäume. Gut ausgestattete, klimatisierte, en-suite Bungalows befinden sich im Garten und sowohl die Unterkunft als auch die Küche spiegeln das Schweizer...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Rückreise vom Waterberg nach Windhoek und Abreise

Ihre Traumreise durch Namibia ist heute leider zu Ende. Genießen Sie noch das Frühstück und die letzten Stunden in Namibia. In Okahandja können Sie auf dem großen Holzschnitzermarkt noch Souvenirs einkaufen. Falls Ihnen noch Zeit bleibt können Sie heute noch einen Teil von Windhoek erkunden. Genießen Sie die letzten Stunden im Craft Cafe oder bummeln Sie über die Independend Avenue. Passend zu Ihrem Rückflug geben Sie Ihren Mietwagen in Windhoek oder am Flughafen ab. Wenn Sie Ihren Mietwagen in Windhoek City abgeben, werden Sie mit einem Transfer zum Flughafen gebracht, um Ihre individuelle Heimreise anzutreten.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

  • Start
  • Ende
  • Preis
  • EZ-Zuschlag
  • Hinweis
Termin und Preishinweise

Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Diese Tour kann problemlos an Ihre Bedürfnisse in Routenführung und Dauer angepasst werden.

Sollte diese Reise nicht Ihren Vorstellungen entsprechen das schauen Sie nach unseren weiteren Namibia Mietwagenreisen.

Inklusivleistungen
  • SUV, z.B. Renault Duster AWD (andere Mietwagenkategorien gegen Abschlag bzw. Aufpreis möglich), inklusive unbegrenzte Kilometer, 1 Zusatzfahrer, Vollkasko- und KFZ-Diebstahlschutz mit Erstattung der Selbstbeteiligung, auch bei Schäden an Glas, Dach, Reifen und Unterboden, Erstattung der Unfallbearbeitungsgebühr, landesübliche Haftpflicht- sowie Zusatzhaftpflichtversicherung in Höhe von min. 7,5 Mio. Euro
  • Alle Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket mit Straßenkarte
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Bildband Namibia von Harald Braun
  • Meet & Greet am Airport
  • Deutschsprachige Vertretung in Namibia
  • Reisesicherungsschein
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Verbrauchskosten für das Fahrzeug (aktuell ca. 1,25 EUR /L) Stand 01/14
  • Eintrittsgebühren für die Nationalparks
  • Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Trinkgelder
  • Getränke
  • Aktivitäten die nicht im Reiseverlauf stehen
Hinweise

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
Kenia

11 Tage privat geführte Kenia Safari in die Nationalparks abseits der Touristenrouten

Erleben Sie die Top Spots Samburu, Aberdares, Masai Mara, Lake Nakuru und Lake Naivasha

Die schönsten unbekannteren Nationalparks Kenias in komfortablen Lodges erleben! Auf dieser privat geführten Jeepsafari ...

ab € 2.700,-
  • 1 bis 7 Teilnehmer
  • Tour-Code: KEFW145
Tansania

21 Tage Selbstfahrerreise Tansania mit anschliessendem Sansibar Badeurlaub

Erleben Sie die Top Nationalparks in Tansania und Badeurlaub auf Sansibar

Entdecken Sie die vielen schönen Nationalparks Tansanias mit bei dieser Tansania Selbstfahrerreise, und begeben Sie sich auf Ihre...

ab € 4.240,-
  • Selbstfahrerreise
  • Tour-Code: TASF015
Botsuana

15 Tage Camping Gruppenreise mit 12 Teilnehmern rund um das Okavango Delta

Erleben Sie Botswanas Wildnis bei dieser Reise

Auf dieser großen Rundreise sehen Sie einen Großteil der besten Wildgebiete Botswanas. Von der Magie des Nxai Pan Nati...

ab € 2.225,-
  • 1 bis 12 Teilnehmer
  • Gruppenreise
  • Tour-Code: KLBOBWBWL
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH