15 Tage Luxus Zugreise von Kapstadt nach Dar es Salaam

Botsuana · Tansania · Südafrika · Sambia · Simbabwe

Jetzt anfragen »
Reisecode: RR145 ab € 11.396,-

Erleben Sie eine Luxuszugreise durch 5 Länder

Diese 15-tägige Zugreise führt durch Südafrika, Botswana, Simbabwe, Sambia und Tansania und ist eine der berühmtesten der Welt. Der Aufenthalt beginnt in Kapstadt und führt die Gäste in das historische Dorf Matjiesfontein, die Diamantenstadt Kimberley und die Hauptstadt Pretoria zu kurzen Touren, gefolgt von zwei Übernachtungen im Madikwe Game Reserve*. Weiterfahrt durch Botswana nach Simbabwe, wo die Gäste im Victoria Falls Hotel übernachten. Nach der Überquerung des mächtigen Sambesi-Flusses verbindet sich der Zug mit der Tazara-Linie in Sambia und führt weiter zu den Chisimba-Fällen, wo die Gäste einen Buschwanderung unternehmen. Der Zug steigt bis zur tansanischen Grenze auf und steigt dann in das Great Rift Valley ab, wo er die Tunnel, Rückschritte und Viadukte des spektakulären Steilhangs überwindet. Beim erneuten Klettern durchquert er das Selous Game Reserve - das größte auf dem Kontinent und eine Vision. 

Highlights

  • Kapstadt
  • Matjiesfontein
  • Kleine und große Karoo
  • Kimberley Big Hole und Diamantenminenmuseum
  • Pretoria - Jacaranda Stadt
  • Wildhütte im Madikwe Wildreservat
  • Botswana, Simbabwe, Sambia, Tansania, Simbabwe
  • Victoriafälle
  • Sambesi-Fluss Sonnenuntergang Kreuzfahrt
  • Chisimba-Fälle in Sambia
  • Great Rift Valley
  • Selous Wildreservat
  • Dar es Salaam

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Karte

Von Kapstadt nach Matjiesfontein

Gegen 11 Uhr ist die Abfahrt von Kapstadt Station auf dem Pride of Africa. Die Ankunft in Matjiesfontein wird gegen 18 Uhr sein. Anschließend haben Sie die Möglichkeit zur und Erkundung des malerischen Dorfes. Abendessen und Übernachtung im Zug.
(Frühstück 07h00-10h00 - Mittagessen 13h00 - Tee 16h30 - Abendessen 19h30)

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Matjiesfontein nach Kimberley

Nach Ankunft in Kimberley machen Sie sich gegen 14.00 Uhr zur Besichtigung des Kimberley Big Hole and Diamond Mine Museums auf. Später wenn Sie in von Kimberley in Richtung Pretoria abfahren, können Sie nach 10 Minute auf der linken Seite des Zuges einen flacher See erkennen, in dem es in den meisten Fällen spektakuläre Herden von Kleinen Flamingos (ca. 23 000) zu sehen gibt. Sie reisen von der Karoo zum Highveld. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Kimberley nach Pretoria

Nach ihrer Ankunft in Pretoria besuchen Sie gegen 10.00 Uhr in der Rovos Rail Station den Capital Park, Pretoria. Genießen Sie einen Rundgang durch den Bahnhof und entdecken Sie die Lokomotive Werkstätten ( bei schönem Wetter) , gefolgt vom Mittagessen auf der Plattform und einer Stadtrundfahrt in Pretoria. Um ca. 18.00 uhr ist dann die Abfahrt nach Zeerust im Nordwesten der Provinz. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Pretoria nach Zeerust und Weiterfahrt in das Madikwe Reserve

Um 11 Uhr beginnt die Ausschiffung in Zeerust und Transfer mit dem Bus zum Madikwe Reserve für einen zweitägigen Aufenthalt in der TAU Game Lodge. Das Mittagessen wird bei der Ankunft in der Lodge serviert. Sie genießen einen Nachmittagstee und machen eine Pirschfahrt (ca. 3 Stunden). Abendessen und Übernachtung in der Lodge. Am nächsten Tag begeben Sie sich früh zu einer Safari. Es werden Ihnen viele  Aktivitäten angeboten und auch am Abend können Sie sich auf eine Safari freuen.

Unterkunft: Tau Game Lodge

Die Ausstattung der Tau Game Lodge ist von Afrika inspiriert und die Zimmer sind mit Klimaanlage und Deckenventilatoren ausgestattet. Dreißig luxuriöse strohgedeckte Chalets sind in U-Form auf beiden Seiten der Lodge verteil...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Zeerust über Gaborone nach Plumtree

 Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Pirschfahrt bis ca. 09.30 Uhr und genießen anschließend ein Frühstück in der Lodge. Um ca. 10.30 Uhr beginnt der Transfer zum Zug mit Grenzformalitäten auf dem Weg nach Gaborone, Botswana. Gegen 13.30 Uhr ist die  Abfahrt von Gaborone und Sie reisen nach Plumtree für unsere Grenzformalitäten und Übernachtung.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Plumtree nach Thompson's Junction / Victoria Falls

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung an Bord. Es werden Vorträge im Laufe des Vormittags und/oder Nachmittags vom Bordhistoriker gehalten, an denen Sie gerne teilnehmen können. Der Zug passiert Gwaai und Dete entlang einer der längsten geraden Eisenbahnlinien Afrikas - 114 Kilometer - und am östlichen Rand des Hwange-Nationalparks, wo gelegentlich Tiere gesichtet werden können. Der Zug fährt Richtung Thompson's Junction zur Übernachtung.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Ankunft Victoria Falls

Gegen 12.00 Uhr kommen Sie an  an den unvergleichlichen Victoriafällen an. Es geht weiter zum Hotel, dort können Sie Ihr Mittagessen genießen. Um 16 Uhr begeben Sie sich auf eine Sonnenuntergangsfahrt auf dem Sambesi-Fluss mit anschließendem Buffet-Dinner im Jungle Junction. Übernachtung im Hotel.

 

Unterkunft: The Victoria Falls Hotel

Das The Victoria Falls Hotel liegt unweit der Victoria-Fälle. Von der Terrasse aus können Sie in der Ferne das Donnern der Wasserfälle hören, die Sie in 10 Gehminuten über einen Privatweg erreichen können. Entf...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von den Victoria Falls nach Livingstone

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. An diesem Freizeittag an den Victoriafällen können Sie viele Aktivitäten unternehmen (Wasserfalltour, Helikopter über Wasserfälle, Elefantensafari, Löwenwanderung, Wildwasser-Rafting, Bungee-Jumping, Golf, etc.). Um 16 Uhr beginnt die Abfahrt von den Victoria Falls und Überquerung der Brücke nach Livingstone in Sambia.
 

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Livingstone zu den Chisimba Falls

Genießen Sie zwei Tag Bord. Die Vorträge werden im Laufe des Vormittags und/oder Nachmittags vom Bordhistoriker gehalten. Über die Eisenbahnbrücke Kafue - eine 477 Meter lange Stahlträgerbrücke mit 13 Spannweiten von je 33 Metern auf Betonpfeilern - fährt der Zug in Richtung Kapiri Mposhi und dem Beginn der TAZARA-Bahnstrecke. Am zweiten Tag fährt der Zug über Serenje und Mpika nach Kasama.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Chisimba Falls zu der tansanischen Grenze

Um ca. 8.00 Uhr steigen Sie in Kasama für einen morgendlichen Ausflug zu den Chisimba Falls aus. Um 11.00 Uhr geht es dann weiter von Kasama zur tansanischen Grenze.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Ankunft in Makambaki und Weiterfahrt in Richtung Selous Reserve

Um ca. 09.00 Uhr Ankunft in Makambako, wo die Sie einen Spaziergang durch die Stadt machen können, sofern es die Zeit erlaubt. Gegen 10.30 Uhr Abfahrt in Richtung Mlimba. Der Zug fährt in das Rift Valley und durch das Udzungwa-Gebirge hinunter, während er die Tunnel, Rückschritte und Viadukte des Steilhangs überwindet. Freier Tag im Zug mit Vorträgen des Bordhistorikers.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Ankunft Selous Reserve und Weiterfahrt nach Gwata

Sie können einen Wildbesuch im Selous Reservat unternehmen (wenn es die Zeit erlaubt). Anschließend fahren Sie in Richtung Gwata für eine Übernachtung.

Unterkunft: Übernachtung im Rovos Rail Luxus Zug

Eine alternative und auch besondere Art Südafrika und weitere Teile in Afrika zu bereisen ist mit dem Zug. Erleben Sie die extravagante Eleganz einer Bahnreise in den luxuriösesten Zügen der Welt. Rovos Rail, auch b...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Gwata nach Dar es Saalam

Um ca. 06.30 Uhr Abfahrt von Gwata und Fahrt in östlicher Richtung zur Küste. Von 07.00 Uhr bis 09.30 Uhr wird Ihnen das Frühstück wird im Speisewagen serviert. Gegen 10.00 Uhr Ankunft und Ende der Reise in Dar es Salaam in Tansania.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

StartEndePreisEZ-ZuschlagHinweis
28.09.201912.10.2019€ 11.410,- € 5.060,- pro Person in der Pullmann Suite Anfragen
28.09.201912.10.2019€ 15.080,- € 6.560,- pro Person in der Deluxe Suite Anfragen
28.09.201912.10.2019€ 19.690,- auf Anfrage pro Person in der Royal Suite Anfragen
Termin und Preishinweise
  • Achtung: Preisänderungen aufgrund der starken Wechselkursschwankungen möglich!
  • Visa müssen vor Reiseantritt beantragt und von Ihnen bezahlt werden.
  • Es wird geraten Anti-Malaria Prophylaxe einzunehmen wenn die Reise in Malaria gefährdete Gebiete führt.
Inklusivleistungen
  • Luxus Zugreise Kapstadt – Dar Es Salaam mit Rovos Rail, 10 Nächte in einer Abteil-Suite der gebuchten Kategorie mit Dusche/WC
  • Übernachtungen in einer First-Class- Safari-Lodge im Madikwe-Wildreservat, 3 Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug
  • Übernachtung in einer First-Class- Safari-Lodge am Chobe-Nationalpark, Wildbeobachtungsfahrten per Boot auf dem Chobe-Fluss und im offenen Safari-Fahrzeug
  • Ihr großes Gepäck bleibt während der Lodge- Nächte wohlbehütet im Zug
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf, an Bord des Sonderzuges sind sämtliche Mahlzeiten sowie alle alkoholischen und alkoholfreien Getränke inklusive
  • Ständige Chefreiseleitung ab Kapstadt bis Dar Es Salaam
  • Arzt an Bord
  • Abendausflug zum Signal Hill in Kapstadt
  • Ausflug: Viktorianisches Matjiesfontein
  • Diamantenstadt Kimberley mit Besichtigung des Big Hole und des Freilichtmuseums
  • Besuch des privaten Rovos-Bahnhofs mit originalen Dampfloks
  • Geführte Stadtbesichtigung in Pretoria
  • Traditionelle Tänze der Shangaan
  • Besuch der Viktoriafälle und Zugfahrt über die spektakuläre Victoria Falls-Brücke
  • Fotostopp und Möglichkeit zum Ausstieg auf der Victoria Falls-Brücke
  • Ausflug zu den Chisimba-Wasserfällen in Sambia
  • Stadtrundfahrt in Dar Es Salaam
  • Ausflug in die Hafenstadt Bagamoyo
  • Alle Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern
  • Unterhaltsame Bordvorträge
  • Umfangreiches Informationsmaterial, Landeskundeband speziell für diese Reise
  • Wäsche-Service an Bord des Zuges
  • Alle Transfers und Gepäckträger-Service
Exklusivleistungen
  • Visa-Gebühren (Tansania: 65 € vor Abreise, Simbabwe: 45 US-$ für zweifache Einreise, Sambia: 50 US-$, vor Ort zahlbar)
  • Trinkgelder
Hinweise

Einreisebestimmungen Botswana

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja, aber nur mit gültigem Visum für Botsuana, s.u.

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein und sollten noch mindestens vier freie Seiten haben. Bei Reisen in mehrere Länder der Region sollten möglichst noch mehr Seiten frei sein, da auch diese oft auf die Mindestseitenzahl achten.

Hinweis für Reisen mit Minderjährigen
Seit Oktober 2016 muss für Kinder unter 18 Jahren Original oder beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde mitgeführt werden, aus der die Eltern des Kindes hervorgehen. Bei Einreise mit nur einem Elternteil oder anderen Erwachsenen als den Eltern ist eine beglaubigte Vollmacht des anderen Elternteils bzw. des/der Sorgeberechtigten vorzulegen. Sind die aus der Geburtsurkunde hervorgehenden Eltern nicht sorgeberechtigt, muss außerdem der gerichtliche Sorgerechtsbeschluss oder sonstiger amtlicher Nachweis des Sorgerechts im Original oder beglaubigter Kopie mitgeführt werden (alle Unterlagen ggfs. mit amtlicher Übersetzung ins Englische).

Die südafrikanischen „Immigration Regulations 2014“ enthalten u.a. neue Regelungen für Reisen von und mit Minderjährigen, die auch Reisende aus und nach Botsuana betreffen (namentlich Transit über Flughafen Johannesburg).
Nähere Informationen befinden sich in den Reise- und Sicherheitshinweisen zu Südafrika.

Für jegliche Art von Arbeitsaufnahme – einschließlich unbezahlter Tätigkeiten wie Freiwilligendienste, Entwicklungshilfe, Praktika u. ä. – ist unbedingt eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung bereits vor der Einreise einzuholen. Touristenvisa werden für diese Aufenthaltszwecke nicht umgeschrieben oder verlängert.
Verbindliche Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen erteilt die Botschaft der Republik Botsuana in Berlin.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Einreisebestimmungen Simbabwe

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Nein

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.
Bei der Einreise aus einem Land, in dem Gelbfieber-Gefahr besteht, muss ein internationaler Impfpass mit einer gültigen Impfung gegen Gelbfieber vorgelegt werden. Für Reisende, die aus Deutschland über London oder Johannesburg einreisen, ist diese Impfung nicht vorgeschrieben.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Einreisebestimmungen Sambia

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen: Reisedokumente müssen mindestens sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Einreisebestimmungen Südafrika

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja (Ausnahme: Kinderreisepass mit Verlängerungs- oder Aktualisierungsetikett)

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen maschinenlesbar (Ausnahme gilt für bei Verlust/Diebstahl ausgestellte Ersatzdokumente) sowie mindestens 30 Tage über die Reise hinaus gültig sein und müssen auch bei Ausreise noch über mindestens zwei freie Seiten für Visastempel verfügen. Auch bei Weiterreise von Südafrika in andere Länder mit anschließender Rückkehr nach Südafrika sollten Reisende daher darauf achten, für alle Ein- und Ausreisestempel noch freie Seiten im Pass zu haben.

Hinweise für die Einreise von Minderjährigen
Personen unter 18 Jahren müssen bei der Ein- und Ausreise eine Geburtsurkunde im Original oder als beglaubigte Kopie vorweisen.
Diese können nach Auskünften des südafrikanischen Innenministeriums auch in anderen Sprachen als Englisch abgefasst sein. Kurzfristige Änderungen der Bestimmungen oder abweichende Auslegungen durch einzelne Dienststellen können jedoch nicht ausgeschlossen werden.
Um Schwierigkeiten bei der Ein- und Ausreise zu vermeiden, wird daher bis auf Weiteres empfohlen, internationale Geburtsurkunden bzw. gegebenenfalls beglaubigte englische Übersetzungen mitzuführen.
Reist ein Minderjähriger nicht in Begleitung beider sorgeberechtigter Elternteile, muss außerdem nachgewiesen werden, dass der nicht anwesende Elternteil entweder mit der Reise einverstanden ist (eidesstattliche Versicherung („affidavit“), mit beglaubigter Passkopie und Kontaktdaten des nicht anwesenden Elternteils) bzw. dass die Einverständniserklärung nicht erforderlich ist (gerichtlicher Beschluss über alleiniges Sorgerecht oder Sterbeurkunde oder Negativbescheinigung des deutschen Jugendamts, wenn die minderjährige Person in Deutschland wohnhaft ist).
Personen, die mit Minderjährigen reisen, welche nicht ihre eigenen Kinder sind, müssen ein Original oder eine beglaubigte Kopie der vollständigen Geburtsurkunde des Kindes, sowie eidesstattliche Versicherungen („affidavit“), beglaubigte Passkopien und die Kontaktdaten beider sorgeberechtigter Eltern bzw. des gesetzlichen Vertreters des Kindes vorlegen.
Allein reisende Minderjährige müssen darüber hinaus bei Einreise ein Bestätigungsschreiben sowie die Kontaktdaten und eine beglaubigte Passkopie derjenigen Person vorlegen, zu welcher der Minderjährige in Südafrika reisen soll. Beglaubigte Kopien müssen von einem Notar oder der Behörde, welche die Urkunde ausgestellt hat, stammen. Eidesstattliche Versicherungen („affidavits“) bedürfen der Beglaubigung durch einen Notar oder eine südafrikanische Auslandsvertretung.
Es wird dringend empfohlen, englischsprachige Erklärungen, Urkunden bzw. Übersetzungen vorzulegen. Fragen in diesem Zusammenhang können nur das Department of Home Affairs bzw. die südafrikanischen Auslandsvertretungen verbindlich beantworten.

Einreisebestimmungen Tansania

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
12 Tage Kleingruppen Safarireise durch Kenia und Tansania (Copy)
Kenia · Tansania

12 Tage Kleingruppen Safarireise durch Kenia und Tansania (Copy)

Erleben Sie die Highlights von Kenia und Tansania

Hallo ihr beiden, schön das wir für euch wieder eine Reise nach Afrika planen dürfen. Nachstehend schreibe ich euch das An...

ab € 8.990,-
  • 2 bis 7 Teilnehmer
  • Tour-Code: TAGRPREBE-Maag
21 Tage Selbstfahrerreise Tansania mit anschliessendem Sansibar Badeurlaub
Tansania

21 Tage Selbstfahrerreise Tansania mit anschliessendem Sansibar Badeurlaub

Erleben Sie die Top Nationalparks in Tansania und Badeurlaub auf Sansibar

Entdecken Sie die vielen schönen Nationalparks Tansanias mit bei dieser Tansania Selbstfahrerreise, und begeben Sie sich auf Ihre...

ab € 4.240,-
  • Tour-Code: TASF015
12 Tage Luxus Zug Reise Southern Cross
Karte
Südafrika

12 Tage Luxus Zug Reise Southern Cross

Erleben Sie die Northbound Luxus Zug Reise von Pretoria nach Victoria Falls

Diese eindrucksvolle zwölftägige Panorama-Reise zwischen den Victoriafällen und Pretoria hält an sorgfält...

ab € 5.390,-
  • Shongololo Zugreise
  • Tour-Code: SHO140
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH