12 Tage Gruppenreise mit 11 Teilnehmern rund um das Okavango Delta

Botsuana

Jetzt anfragen »
Reisecode: KLBOBWBWAS ab € 3.070,-

Erleben Sie das Okavango Delta und mehr

Diese Lodge Safari mit maximal 11 Teilnehmern bietet Ihnen eine große Rundreise um das Okavango Delta. Sie beginnt und endet in Victoria Falls, Zimbabwe. Die Lodge Safari ist ein außergewöhnliches Safari-Abenteuer in drei Ländern - Botswana, Namibia und Zimbabwe. Diese abwechslungsreiche Safari ermöglicht es Ihnen, die Vielfalt Botswanas, sowie Namibias, zu erkunden. Der Transfer zwischen den Lodges erfolgt im komfortablen, klimatisierten Minibus. Sie übernachten in gemütlichen Chalets und Bungalows.

Highlights

  • Maximal 11 Teilnehmer
  • Caprivi Streifen
  • Okavango Delta
  • Mokoro Ausflug
  • Moremi Game Reserve
  • Makgadikgadi Salzpfanne
  • Chobe Nationalpark
  • Optionaler Besuch der Victoria Fälle

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Karte

Start der Safari - Von Victoria Falls zum Ost Caprivi

Die Safari beginnt offiziell um 07:30 Uhr in Victoria Falls, Zimbabwe. Wir helfen Ihnen gerne, eine Unterkunft für die Zeit vor der Safari bzw. Transfers von Livingstone, Zambia oder Kasane, Botswana zu organisieren. Nach der Ankunft in Victoria Falls, Zimbabwe und einem ausführlichen Safari-Briefing von unserem erfahrenen Reiseleiter, geht es über die Grenze nach Namibia, wo wir in Katima Mulilo zu Mittag essen werden. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Camp Kwando (oder vergleichbar), welches im Caprivistreifen Namibias liegt. Die Lodge liegt am Kwando-Fluss, einem Zulauf des mächtigen Chobe-Flusses, welcher die Grenze zwischen Botswana und Namibia bildet.

Am Tag 2 geht es nach dem Frühstück auf eine Pirschfahrt im nahe gelegenen Mudumu Game Reserve, wo Sie meist die Möglichkeit haben, Großwild zu beobachten. Elefanten, Kudus und eine Vielzahl weiterer Antilopen können hier regelmäßig gesichtet werden. Am späten Vormittag werden wir rechtzeitig zum Mittagessen zurück in der Lodge sein. Nach einer kurzen Pause geht es am Nachmittag mit einer Bootsfahrt auf dem Kwando Fluss weiter. Zögern Sie nicht, nach der Rückkehr in die Lodge, einen Drink vor einem herzhaften Abendessen zu genießen. Danach gehen Sie mit den Klängen des afrikanischen Busches schlafen.

 

Unterkunft: Camp Kwando

Camp Kwando liegt am Ufer des Kwando-Flusses (Sambesi-Region - Caprivi, Namibia) und lädt Sie ein, die verborgenen Schätze eines ungezähmten Landes zu entdecken. Fangen Sie den Geist des afrikanischen Buschs ein, während...

Verpflegung: Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Caprivi in das Okavango Delta

Mit den ersten Sonnenstrahlen geht es, entlang des Caprivistreifens, zu den Popafällen am Okavango Fluss. Dort werden wir auf einem kurzen Spaziergang die Stromschnellen und die Gegend rundherum zu Fuß erkunden. Im Anschluss fahren wir Richtung Mahango Game Reserve. Das Reservat liegt an der Grenze zu Botswana im Überschwemmungsgebiet des Okavango Flusses und ist berühmt für seine Moor-, Rappen-, sowie Pferdeantilopen. Nachdem wir uns von diesem sehenswerten Reservat verabschiedet haben, verlassen wir Namibia und reisen über die Grenze zurück nach Botswana, weiter in Richtung Süden zur Nxamaseri Lodge (oder vergleichbar), wo wir zwei Nächte verbringen werden. Die Nxamaseri Lodge liegt mitten im Okavango Delta. Tag 2 : Am zweiten Tag brechen wir früh am Morgen zu einer weiteren Pirschfahrt mit dem Motorboot zur Mokorostation auf, von wo aus wir in das Herz des Okavango Deltas vorstoßen werden.

Unterkunft: Nxamaseri Lodge

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Okavango Delta nach Maun

Von der Schönheit des Okavango inspiriert, brechen wir in Richtung Süden nach Maun auf. Wir erreichen Maun gegen Mittag. Dort haben Sie vor dem Mittagsessen die Möglichkeit, Getränke für die Safari, Souvenirs, Geschenke und andere Dinge des täglichen Bedarfs zu erwerben. Danach bleibt Zeit sich auszuruhen, bevor am Nachmittag ein optionaler Rundflug über das Okavango Delta angeboten wird (45 min Panoramaflug Maun nach Maun, EUR120 mind. 3 Personen – während der Safari zu buchen, Bezahlung nur in cash möglich). Diese wunderbare Erfahrung kann Ihnen einen einmaligen Überblick über das einzigartige Flusssystem des Okavango Deltas geben. Während des Fluges können Sie außerdem Elefanten, Giraffen und Flusspferde beobachten.

Von Maun in den Moremi / Khwai Region

Von Maun aus reisen wir weiter in das Gebiet um den Fluss Khwai, an der Grenze zum Moremi Game Reserve, welches sowohl Sümpfe als auch trockene Zonen bietet und als eines der besten Schutzgebiete Botswanas gilt. Die nächsten zwei Tage werden wir damit verbringen, die für ihren enormen Wildreichtum bekannte Gegend zu erforschen und die Schönheit der Natur auf uns wirken zu lassen. Pirschfahrten bei Sonnenaufgang am Morgen und Sonnenuntergang am späten Nachmittag werden das tägliche Programm sein. Sie werden im Khwai Gästehaus im Khwai Dorf untergebracht sein Tag 2 : Am zweiten Tag unternehmen wir weitere Pischfahrten.

Unterkunft: Khwai Guest House

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Moremi nach Nata

Wir brechen früh morgens auf. Die Fahrt geht von Khwai über Maun nach Nata, am Rande der Makgadikgadi-Salzpfannen. Auf der Fahrt können Sie den Übergang vom grünen Schwemmland zu der trockenen Landschaft der enormen Salzpfannen beobachten. Unterwegs werden wir eine Mittagspause einlegen und am späten Nachmittag an unserem Ziel, der Nata Lodge (oder vergleichbar) ankommen.

Unterkunft: Phezulu Guest Lodge

Die Phezulu Guest Lodge ist eine Unterkunft im eigenen Stil in den Vororten von Victoria Falls, 3,5 km vom berühmten Wasserfall entfernt. Die klimatisierten Zimmer verfügen über Moskitonetze, Tee- und Kaffeestationen sowie ei...

Verpflegung: Frühstück / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Nata zum Chobe Nationalpark ( Kasane )

Am Morgen besuchen wir das Nata Bird Sanctuary, wo es abhängig von der Jahreszeit möglich ist, große Flamingo- und Pelikanschwärme zu beobachten. Nach dem Aufenthalt in Nata brechen wir in Richtung Kasane auf, einer Stadt an der Grenze zum Chobe National Park. In Kasane verbringen wir die folgenden 2 Nächte und haben Gelegenheit, den berühmten Chobe Nationalpark zu erkunden. Nach der AnkVon unft in Kasane haben sie die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Am Tag 2 : Aufgrund der ganzjährigen Wasserversorgung durch den Chobe Fluss ist die Wildtierdichte in der Gegend enorm. Täglich können große Elefantenherden dabei beobachtet werden, wie sie zum Trinken den Fluss aufsuchen. Durch die hohe Zahl an Beutetieren, sind Raubtiere, wie Löwen und Leoparden ebenfalls häufig anzutreffen. Wir übernachten im gemütliche Gästehaus The Old House (oder vergleichbar). Eine Pirschfahrt am frühen Morgen, sowie eine Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss am Nachmittag stehen auf dem Programm.

Unterkunft: The Old House

The Old House ist ein familiengeführtes und in Familienbesitz befindliches Gästehaus am Ufer des Chobe River und nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Eine Bootsfahrt oder eine Fahrt zum berühmten Chobe Nationalpar...

Verpflegung: Frühstück / Lunch
» Unterkunft ansehen

Vom Chobe Nationalpark nach Victoria Falls

Heute fahren Sie an die Victoria Falls, auf der simbabwischen Seite (Visum benötigt). Wir übernachten in einer komfortablen Lodge. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit, die gewaltigen Wasserfälle zu bestaunen und Souvenirs einzukaufen. Weitere Aktivitäten, wie Wildwasser-Rafting oder Helikopter-Rundflüge über die Fälle können optional unternommen werden. Ihr Guide gibt Ihnn nähere Informationen. Das Abendessen in der Lodge erfolgt auf eigene Kosten.

Ende der Reise in Victoria Falls

Die Safari endet offiziell um 8.00 Uhr am Tag 12. Gegen Aufpreis buchen wir gerne für Sie eine Unterkunft oder weitere Anschluss-Aktivitäten sowie einen Transport zum Flughafen Livingstone/Victoria Falls oder Kasane, Botswana.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

StartEndePreisEZ-ZuschlagHinweis
29.08.201909.09.2019€ 3.390,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
12.09.201923.09.2019€ 3.390,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
26.09.201907.10.2019€ 3.390,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
10.10.201921.10.2019€ 3.390,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
24.10.201910.11.2019€ 3.390,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
07.11.201918.11.2019€ 3.070,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
05.12.201916.12.2019€ 3.070,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
27.02.202009.03.2020€ 3.300,- € 655,- Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
02.04.202013.04.2020€ 3.300,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
07.05.202018.05.2020€ 3.300,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
04.06.202015.06.2020€ 3.300,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer / deutschsprachig Anfragen
09.07.202020.07.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer / deutschsprachig Anfragen
23.07.202003.08.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer / deutschsprachig Anfragen
06.08.202017.08.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
27.08.202007.09.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer / deutschsprachig Anfragen
10.09.202021.09.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
24.09.202005.10.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
08.10.202019.10.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer / deutschsprachig Anfragen
22.10.202002.11.2020€ 3.620,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer / deutschsprachig Anfragen
05.11.202016.11.2020€ 3.300,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
03.12.202014.12.2020€ 3.300,- auf Anfrage Der angegebene Preis versteht sich pro Person im Doppelzimmer Anfragen
Termin und Preishinweise
  • Keine passenden Termine für Sie dabei?
    Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.
Inklusivleistungen
  • Rundreise mit maximal 11 Personen im Kleinbus
  • Verpflegung wie angegeben
  • Aktivitäten wie beschrieben
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Professionelle Guides
  • Umfangreiches Reisepaket
  • Reiseführer Botswana
  • Deutschsprachige Vertretung
  • Reisesicherungsschein
Exklusivleistungen
  • Eintritt zu den Wasserfällen
  • Visa
  • Flughafentransfers
  • Trinkgelder
  • Kuriositäten
  • optionale Exkursionen (Rundflug über das Delta
  • Aktivitäten in den Victoriafällen, Pirschfahrten, Angeln usw.
  • Getränke (Alkohol, alkoholfreie Getränke und Mineralwasser in Flaschen)
  • medizinische Versorgung
  • Erhöhung der Gebühren für den Nationalpark.
Hinweise

  • Die mit deutschsprachig markierten Touren finden mit deutschsprachiger Reiseleitung statt.
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.x
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind cirka Werte und strecken- bzw. witterungsabhängig.
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.
  • Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht.
  • Die ungefähre Guppengröße ist 10 Personen
  • Mindestteilnehmerzahl 2 Personen
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage

Einreisebestimmungen Botswana

Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja, aber nur mit gültigem Visum für Botsuana, s.u.

Personalausweis: Nein

Vorläufiger Personalausweis: Nein

Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen:
Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig sein und sollten noch mindestens vier freie Seiten haben. Bei Reisen in mehrere Länder der Region sollten möglichst noch mehr Seiten frei sein, da auch diese oft auf die Mindestseitenzahl achten.

Hinweis für Reisen mit Minderjährigen
Seit Oktober 2016 muss für Kinder unter 18 Jahren Original oder beglaubigte Kopie der Geburtsurkunde mitgeführt werden, aus der die Eltern des Kindes hervorgehen. Bei Einreise mit nur einem Elternteil oder anderen Erwachsenen als den Eltern ist eine beglaubigte Vollmacht des anderen Elternteils bzw. des/der Sorgeberechtigten vorzulegen. Sind die aus der Geburtsurkunde hervorgehenden Eltern nicht sorgeberechtigt, muss außerdem der gerichtliche Sorgerechtsbeschluss oder sonstiger amtlicher Nachweis des Sorgerechts im Original oder beglaubigter Kopie mitgeführt werden (alle Unterlagen ggfs. mit amtlicher Übersetzung ins Englische).

Die südafrikanischen „Immigration Regulations 2014“ enthalten u.a. neue Regelungen für Reisen von und mit Minderjährigen, die auch Reisende aus und nach Botsuana betreffen (namentlich Transit über Flughafen Johannesburg).
Nähere Informationen befinden sich in den Reise- und Sicherheitshinweisen zu Südafrika.

Für jegliche Art von Arbeitsaufnahme – einschließlich unbezahlter Tätigkeiten wie Freiwilligendienste, Entwicklungshilfe, Praktika u. ä. – ist unbedingt eine entsprechende Aufenthaltsgenehmigung bereits vor der Einreise einzuholen. Touristenvisa werden für diese Aufenthaltszwecke nicht umgeschrieben oder verlängert.
Verbindliche Informationen zu den aktuellen Einreisebestimmungen erteilt die Botschaft der Republik Botsuana in Berlin.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige können sich kurzfristig ändern, ohne dass das Auswärtige Amt hiervon vorher unterrichtet wird. Rechtsverbindliche Informationen und/oder über diese Hinweise hinausgehende Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie nur direkt bei der Botschaft oder einem der Generalkonsulate Ihres Ziellandes.

Die meiste Zeit dieser Tour verbringen Sie mit Pirschfahrten und auf deren Gegebenheiten sollte das Fahrzeug optimal angepasst sein. Um keine Kompromisse bezüglich Komfort, Fotografiermöglichkeiten und Zuverlässigkeit zu machen, wurden diese Fahrzeuge eigens angefertigt. Das Fahrzeug wurde auf eine Breite von 2 Metern und eine Länge von 3 Metern umgebaut und bietet viel Platz und Komfort. Bei einer „Semi Participation Safari“ reisen maximal 12 Personen und bei einer „Fully Serviced Safari“ maximal 9 Personen. So hat jeder genug Platz für sein Tagesgepäck und Kamera-Ausrüstung ohne sich eingeengt zu fühlen. Jedes Fahrzeug hat 4 Sitzreihen für maximal 3 Gäste pro Reihe. Die Aussicht ist das A und O bei jeder Safari. Um Ihnen optimale Bedingungen zu schaffen, ist es zum Beispiel möglich die Windschutzscheibe flach auf die Motorhaube zu klappen, damit jeder Gast eine ungehinderte Sicht hat. Aber auch das Dach aus Segeltuch kann entfernt werden, damit die Gäste aufstehen und die Ausblicke des afrikanischen Buschs aus erhöhter Perspektive genießen können.

Sollte das Wetter doch mal ungemütlich werden, gibt es zum Schutz vor Regen und Kälte Plexiglas-Fenster. Jedes Fahrzeug verfügt außerdem über einen Kühlschrank für kalte Getränke, die Möglichkeit, Kamera-Batterien aufzuladen und herunterklappbare Seitentüren für den bequemen Ein- und Ausstieg. Auf jeder Camping Tour mit dabei ist ein Trailer für Gepäck und Ausrüstung, der gleichzeitig mit einer mobilen Küche ausgestattet ist, wo die Mahlzeiten mit typisch afrikanischer Note zubereitet werden.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
Pioneer Trail - Südafrika
Südafrika

Pioneer Trail – Südafrika

Erleben Sie ein Mobile Camping Abenteuer in 4 Tagen in Südafrika

Ab dem preisgekrönten Gondwana Game Reserve startet der drei Nächte andauernden Wanderweg, der durch das private, f...

ab € 890,-
  • 4 bis 8 Teilnehmer
  • Campingreise
Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland
Karte
Schweden

Fotoworkshop-Reise zur Nordlicht Fotografie, Lappland

Erleben Sie die Polarlichter mit Eugen Kamenew im Abisko Nationalpark / Lappland

Aurora Borealis ist eine der faszinierendsten astronomischen Naturphänomene. Um die beeindruckenden Polarlichter zu erleben, ...

ab € 2.790,-
  • 7 bis 9 Teilnehmer
  • Fotoreise
  • Tour-Code: FOTLA131
Uganda - die Perle Afrikas & RUANDA - das Land der tausend Hügel
Ruanda · Uganda

Uganda – die Perle Afrikas & RUANDA – das Land der tausend Hügel

Highlight von Uganda und Ruanda in einer Reise

Erleben Sie auf dieser Kleingruppenreise zwei wunderschöne Länder - Uganda und Ruanda. Die Reise beginnt in Entebbe...

ab € 2.680,-
  • 4 bis 12 Teilnehmer
  • Gruppenreise
  • Tour-Code: UGAA25
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH