15 Tage Malawi Kleingruppenreise zu den Highlights in Malawi

Malawi

Jetzt anfragen » Jetzt buchen »
Reisecode: GRM15DMZ ab € 2.140,-

Erleben Sie bei auf dieser Malawi Kleingruppenreise das wundervolle Land am Malawi See

Auf dieser Malawi Kleingruppenreise erleben Sie die Tierwelt und die Landschaften rund um den Malawi See.

Unsere 15-tägige Kleingruppenreise mit maximal 12 Personen führt Sie durch den kontrastreichen Süden sowie in den Norden Malawis. Sie genießen traumhafte Gamedrives im Kuti Wildlive Reserve und im Nkotakota Game Reserve, wandern im Dzalanyama Forest sowie auf dem Nyika Plateau und erleben den kristallklaren Lake Malawi am Makuzi Beach. 

Highlights

  • Dzalanyama Forest
  • Game Park Haven
  • Cape MacLear
  • Nkotakota Reserve
  • Blantyre
  • Kuti Wildlife Resort
  • Kajak Tour
  • Tee Verkostung

Beratung

Harald Braun

Harald Braun
harald@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Karte ansehen

Ankunft in Lilongwe und Weiterfahrt nach Dzalanyama

Nach Ihrer Ankunft  am Flughafen in Lilongwe empfängt Sie unser Reiseleiter. Anschließend werden Sie zu Ihrer ersten Unterkunft  gebracht, wo Sie den Rest der Gruppe treffen.

Unterkunft: Dzalanyama Forest House

Dzalanyama, (60 km südwestlich von Lilongwe gelegen), ist eine Reihe von steilen Hügeln mit 45 Meilen Länge, die eine Grenze bilden, die zwischen Malawi und Mosambik verläuft. Das Dzalanyama Forest House hat 4 Schlafzimm...

Verpflegung: Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Lilongwe zum Game Haven Wildpark

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine malerische Fahrt durch Malawi, entlang der Grenze zu Mosambik und durch Blantyre bis wir unsere heutige Bleibe erreichen. Es gibt eine Reihe von interessanten Stopps bei Aussichtspunkten, mit Blick auf den See. Wir sehen Felsmalereien und Marktstände entlang der Straße. Game Haven ist ein ruhiger, schöner Wildpark und eine Lodge, die inmitten der ursprünglichen Wälder und Graslandschaften des Shire Hochlands von Süd Malawi liegt. Beobachten Sie außergewöhnliche Tiere wie Kudu, Roan, Eland, Zobel, Giraffe,Zebra und eine reiche Vogelwelt. Wenn die Sonne untergeht, genießen Sie einen Drink in der viktorianischen Bar, gefolgt von außergewöhnlicher internationaler Küche im Restaurant. Ein Höhepunkt wird eine Wanderung durch das weltberühmte Satemwa Tea Anwesen sein, gefolgt von einer Tee Verkostung. Nach der Verkostung kehren Sie in das luxuriöse Huntingdon House ein, wo Sie ein ausgezeichnetes Mittagessen genießen können. Nach dem Mittagessen ist es nur eine kurze Fahrt und wir laufen hinauf zum Thyolo Berg - ein wunderbarer Aussichtspunkt mit exzellentem Blick auf das Landgut und das untere Shire Tal. Der Wald, der diesen Ort umgibt, ist Heimat der seltenen und endemischen Thyolo Alethe und wird Vogelfreunde begeistern. Am Nachmittag, Rückkehr zum Game Haven, um am Pool zu entspannen oder andere Aktivitäten durchzuführen. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Runde Golf..

Unterkunft: Game Haven Lodge

Die im Jahr 2006 gegründete Game Haven Lodge im Private Chimwenya Game Park ist die Verwirklichung eines Traumes, der in den 1980er Jahren begann. Um einen einzigartigen Rückzugsort in Malawi zu schaffen, der Tourismus und Natursc...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Game Haven Wildpark zum Cape MacLear

Heute fahren wir zum Cape Maclear am Malawi See. Auf dem Weg passieren wir Zomba und statten dem lebhaften Zomba Markt einen Besuch ab. Anschließend überqueren wir den Shire Fluss an der historischen Stadt Mangochi. Wir folgen dem Seeufer weiter nach Norden. Am Nachmittag erreichen wir das Cape Maclear. Wir haben genug Zeit, einen Sundowner zu genießen. Wir übernachten in einer von 3 ähnlichen Lodges - Chembe Eagles Nest, Cape Mac Lodge oder Annie‘s Lodge - je nach Verfügbarkeit. Jede Lodge bietet am Strand gelegene Chalets mit eigenem Bad. Die Lage der Lodges ermöglicht eine einfache Erkundung der nahe gelegenen Dörfer. Verbringen Sie Ihren Tag am Strand. Nicht motorisierte Wassersportarten sind im Reisepreis enthalten. Oder erkunden Sie das Dorf, wandern Sie in die umliegenden Berge oder besuchen Sie lokale Pubs.

Unterkunft: Cape Mac Lodge

Die Lodge liegt am Seeufer und hat einen malerischen Blick auf das blaue Wasser des Malawisees mit seinen unberührten Inseln und die roten felsigen Hügel, die das Chembe Village umgeben. Der Strand ist ein Bienenstock von Akt...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Cape MacLear nach Domwe Island

Heute Morgen starten wir unser Kajak Abenteuer. Wir fahren zum Kajak Africa Base Camp und werden mit Kajaks und Ausrüstung vertraut gemacht. Wir machen uns anschließend auf den Weg zur Insel. Die geschützten Gewässer des Nationalparks bieten Kajakfahrten für jedermann, unabhängig von Fitness oder Erfahrung. Das Zwei Personen Kajak ist stabil und ermöglicht einfaches Paddeln. Wer nicht paddeln möchte, kann mit dem Motorboot zur Insel fahren. Wir erreichen das Island Camp vor dem Mittagessen. Der Rest des Tages steht zur Verfügung, um die Gegend zu erkunden. Erkunden Sie die Insel und die Umgebung mit dem Kajak, wandern schwimmen oder schnorcheln Sie. Heute übernachten wir im Zeltlager.

Unterkunft: Africa Base Camp

Das Domwe Island Adventure Camp ist einfach und doch exklusiv. Es liegt hinter einem kleinen Strand auf der Westseite der Insel. Das Lager wird auf Selbstversorgerbasis betrieben, wobei die Gäste die Kücheneinrichtungen nutzen, um...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Von Domwe Island zum Kuti Wildlife Resort

Heute paddeln Sie zurück zum Festland [oder fahren mit dem Boot zurück]. Anschließend fahren wir ca. 2,5 Stunden zur Mua Mission - Mua ist der Standort des KuNgoni Kultur- und Kunstzentrums. Das Chamare Museum, das Carving Center und das neue Forschungszentrum bieten Einblicke in die Geschichte und Kultur Malawi's. Das Museum beschreibt die Chewa, Ngoni und Yao Kulturen, ihre Übergangsriten, ihre Wechselwirkung untereinander und ihre Begegnungen mit Islam und Christentum. Es hält auch eine einzigartige Ausstellung von Gule Wamkulu Masken, Texten und Bildern bereit. Tänze können arrangiert werden. Hier gibt es eine blühenden Gemeinschaft, einschließlich eines Kunst- und Handwerkszentrums, dessen Studenten Malawi's feinste Holzschnitzereien schaffen, mit denen Sie ihren Lebensunterhalt in ganz Malawi verdienen. Von hier aus fahren wir ca. eine Stunde zu unserer heutigen Lodge. Kuti ist ein atemberaubendes 2000 Hektar großes Naturschutzgebiet, das etwas außerhalb der Stadt Salima liegt. Die Flora reicht von Brachystegia und Miombo Wald bis hin zu Grasland, Feuchtgebieten und Sümpfen und ist ein Paradies für Wildtiere, wie Sable, Zebra und Impala. Nachmittags unternehmen wir eine Pirschfahrt.

Unterkunft: Kuti Bush Villas

Diese attraktiven Villen liegen inmitten von Wäldern und verfügen über eigene Grill- und Lagerfeuerstellen für die ausschließliche Nutzung durch die Bewohner. Jede Villa verfügt über zwei Doppel-/Doppelzi...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Kuti Wildlife Reserve zum Nkotakota Game Reserve

Heute haben Sie die Möglichkeit, früh morgens eine Pirschfahrt, einen Spaziergang oder eine Radtour im Reservat zu unternehmen, bevor Sie zum Frühstück zurückkehren und wir die ca. 3-stündige Fahrt zum Nkhotakota Reserve antreten. Hier übernachten wir entweder in der Bua River Lodge oder im Kachenga Bush Camp. Beide Orte bieten Chalet-Unterkünfte mit eigenem Bad. Die Lodges sind ist klein und inhabergeführt. Die freundlichen Mitarbeiter, die ausschließlich aus lokalen Gemeinden stammen, sorgen für einen erholsamen Aufenthalt. Nach dem Mittagessen und nachmittags wird ein Spaziergang angeboten.

Unterkunft: Bua River Lodge

Die Lodge liegt am Ufer des wunderschönen Bua Rivers im Nkhotakota Wildlife Reserve und die Gäste erwartet eine herrliche Aussicht flussabwärts und hinüber in die Wildnis am gegenüberliegenden Ufer. Dies ist ein kle...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Nkotakota Game Reserve zum Makuzi Beach

Es gibt einen Morning Game Walk für diejenigen, die dann für ein späteres Frühstück [Brunch] zurückkehren möchten. Danach fahren wir nach Chintheche. Die Makuzi Beach Lodge liegt am nördlichen Ufer des Malawisees. Herrlich in ihrer eigenen privaten Bucht gelegen, ist die Lodge ideal für das perfekte „Retreat to Paradise“. Das Makuzi Beach verfügt über stilvolle, strohgedeckte Chalets mit eigenem Bad. Sie wohnen in gepflegten Gärten mit Blick auf das warme, klare Wasser des Sees. Die Lodge ist perfekt positioniert, um den Gästen spektakuläre Ausblicke auf den See zu bieten während sie einen Drink an der Bar genießen. Das Restaurant hat einen ausgezeichneten Ruf für hervorragende Küche und Gäste werden ermutigt, die volle afrikanische Erfahrung zu genießen, während Sie unter den Sternen speisen. Es gibt eine große Auswahl an Aktivitäten: Schwimmen, Schnorcheln, Angeln, Kajak fahren oder einfach nur im See liegen. Makuzi Beach ist an Gemeinschaftsprojekten beteiligt. Eines davon ist die Dorfbesichtigung, die den Besuch der historischen Missionsstätte und des Museums beinhaltet und einen Einblick in die lokale Küche bietet. Außerhalb der Unterkunft können Reit- und Tauchaktivitäten organisiert werden. Die Vogelbeobachtungsmöglichkeiten gehören zu den Besten entlang des Sees.

Unterkunft: Makuzi Beach Lodge

"Von den Maniokfeldern bis zu einem wunderschönen Rückzugsort, Makuzi Beach ist eine Arbeit der Liebe und das zeigt sich. Während Sie unter dem schattigen Baumdach einfahren, sehen Sie den See, der Sie über eine leu...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Makuzi Beach zum Nyika Plateau

Nach einer frühen Morgenfahrt fahren wir durch Mzuzu und weiter bis zum Nyika Plateau. Unterwegs gibt es ein Picknick-Mittagessen. Die Ankunft in Nyika ist am Nachmittag geplant. Das Chelinda Camp liegt gegenüber einem Wasserdamm und bietet sechs Zweibettzimmer mit Bad. Es gibt ein Restaurant und eine Bar mit Blick auf den Damm. Zu den Aktivitäten gehören Pirschfahrten, Wandern, Mountainbiken, Vogelbeobachtung und Fliegenfischen auf Forellen. Übernachtung inklusive aller Mahlzeiten. Die nächsten Tage verbringen wir mit Wildbeobachtungsfahrten im Park.

Unterkunft: Chelinda Camp

.Das Chelinda Camp liegt im Nationalpark Nyika und überblickt einen kristallklaren Damm mit Blick auf die offenen Wiesen des High Nyika Plateaus. Das Camp hat zwei Arten von Unterkünften. Vier Chalets mit je zwei Schlafzimmern, Ba...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Vom Nykia Plateau zum Luwawa Forest

Von Nyika geht es weiter durch Mzuzu und auf das Viphya Plateau. Die Luwawa Forest Lodge ist eine internationale Pension und ein Outdoor-Abenteuerzentrum, in der unberührten Wildnis der Viphya-Hochebene. Das Gebiet liegt auf 1600m Höhe und ist malariafrei. Die Lodge blickt auf einen großen artenreichen See. Sie bezieht ihren Strom zum Großteil aus Sonnenenergie und ihr Wasser aus einem Gebirgsbach. Frisches Gemüse, das in der Küche zubereitet wird, stammt aus dem Permakultur-Garten der Lodge. Die Lodge ist der natürlichen Umgebung verpflichtet. Die neueste Ergänzung zu den Einrichtungen ist eine Sauna & Buschdusche. Luwawa hat eine reiche Vogelwelt. Auch Antilopen halten sich in der Nähe der Lodge auf. Etwas weiter entfernt sind - mit etwas Glück - Affen, Leoparden und Hyänen zu sehen. Zahlreiche Aktivitäten wie Squash, Kanufahren, Abseilen und Orientierungslauf werden angeboten. Luwawa ist ideal für Familien und individuelle Ferien. Die Lodge engagiert sich durch ihre zahlreichen lokalen Hilfsprojekte, an denen die Gäste direkt beteiligt werden können, für verantwortungsvollen Tourismus. Sie ist Gewinner des Malawi Government‘s Tourism Award 2008 für „Community Participation and Sustainable Tourism Practices“.

Unterkunft: Luwawa Forest Lodge

Die Lodge liegt auf 1650 Metern über dem Meeresspiegel und ist malariafrei und liegt in einer ideal gelegenen Gegend der Viphya-Berge, in einer der ruhigen und schönen landschaftlichen Lagen im Norden Malawis. In der Lodge ist f&u...

Verpflegung: Frühstück / Lunch / Abendessen
» Unterkunft ansehen

Rückreise

Heute ist Ihre Malawi Reise leider zu Ende. Wir fahren nach Lilongwe und bringen Sie rechtzeitig für Ihren Rückflug oder Ihre Weiterreise zum Flughafen.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

  • Start
  • Ende
  • Preis
  • EZ-Zuschlag
  • Hinweis
  • Start 06.06.2021
  • Ende 20.06.2021
  • Preis € 2.855,-
  • EZ-Zuschlag € 355,-
  • Hinweis
    2 Reisende/pro Peron im Doppelzimmer/ deutschsprachig Anfragen
  • Start 04.07.2021
  • Ende 18.07.2021
  • Preis € 2.990,-
  • EZ-Zuschlag € 425,-
  • Hinweis
    2 Reisende/pro Person im Doppelzimmer Anfragen
  • Start 01.08.2021
  • Ende 15.08.2021
  • Preis € 2.990,-
  • EZ-Zuschlag € 425,-
  • Hinweis
    2 Reisende/pro Person im Doppelzimmer Anfragen
  • Start 05.09.2021
  • Ende 19.09.2021
  • Preis € 2.990,-
  • EZ-Zuschlag € 425,-
  • Hinweis
    2 Reisende pro Person im Doppelzimmer/deutschsprachig Anfragen
  • Start 03.10.2021
  • Ende 17.10.2021
  • Preis € 2.990,-
  • EZ-Zuschlag € 425,-
  • Hinweis
    2 Reisende/pro Person im Doppelzimmer Anfragen
  • Start 31.10.2021
  • Ende 01.11.2021
  • Preis € 2.855,-
  • EZ-Zuschlag € 355,-
  • Hinweis
    2 Reisende/ pro Person im Doppelzimmer Anfragen
  • Start 21.11.2021
  • Ende 05.12.2021
  • Preis € 2.855,-
  • EZ-Zuschlag € 355,-
  • Hinweis
    2 Reisende/pro Person im Doppelzimmer/ deutschschrachig Anfragen
  • Start 20.12.2021
  • Ende 03.01.2022
  • Preis € 2.855,-
  • EZ-Zuschlag € 355,-
  • Hinweis
    2 Reisende/ pro Person im Doppelzimmer Anfragen
Termin und Preishinweise
  • Reisepreis ab 4 Teilnehmern  2.435,- € p.P im DZ / Einzelzimmerzuschlag 300,- € Reisezeitraum Nov - Juni  Reisezeitraum Juli - Oktober 2.542,- € p.P im DZ/ Einzelzimmerzuschlag 362,-€
  • Reisepreis ab 8 Teilnehmern  2.140,- € p.P im DZ/ Einzeilzimmerzuschlag 300,- €  Reisezeitraum Nov - Juni Reisezeitraum Juli - Oktober 2.244,- € p.P im DZ / Einzelzimmerzuschlag 320,-€
  • Keine passenden Termine für Sie dabei?
    Das Reiseprogramm ist ideal, die Termine leider nicht? Buchen Sie diese Reise einfach als Privatreise ab 2 Personen! Bitte nutzen Sie unser Anfrage-Formular für Ihren gewünschten Reise-Termin. Wir prüfen umgehend, ob wir Ihren Wunsch bestätigen können und werden uns schnellstmöglich mit einem individuellen Reise-Angebot bei Ihnen melden.
Inklusivleistungen
  • Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Umfangreiches Reisepaket mit Beschreibung
  • Flughafentransfers
  • Dorfbesuch
  • Teeplantage - Teeverkostung
  • Nationalpark Gebühren
  • Wildbeobachtungsfahrten
  • Kajak Fahrten
  • Wandertouren
  • nicht motorisierte Wassersport Aktivitäten
  • Professioneller Guide
  • Alle Fahrzeugkosten und Steuern
  • Reisepreissicherungsschein
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Getränke
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Reise/ Krankenversicherungen
  • Trinkgelder
  • Ein Visum zur einmaligen Einreise kann direkt am jeweiligen malawischen Grenzübergang gegen Barzahlung der Gebühr von derzeit 75,- US-Dollar (zahlbar in US-Dollar) erteilt werden, an den Flughäfen in Lilongwe und Blantyre auch zur mehrfachen Einreise (für derzeit 150,- US-Dollar).
Hinweise

  • Bei Teilnahme von 2-3 Personen findet die Reise im Toyota Twin Cab statt. Ab 4 Personen im Safaribus.
  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits- und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind cirka-Werte und strecken- bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.
  • Die Leistungen werden in der Gruppe erbracht.
  • Die ungefähre Guppengröße ist 10 Personen. Mindestteilnehmerzahl ist 2 Personen.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
Top Angebot
Kenia- 14 Tage Kleingruppenreise Safari und Baden
Karte anzeigen
Kenia

Kenia- 14 Tage Kleingruppenreise Safari und Baden

Tour-Code: KEAACC   Gruppenreise

  • Karen Blixen, Fair Trade und Elefantenadoption in Nairobi
  • Safari zu den Big Five im Massai Mara Nationalreservat
  • Giraffen im Garten und Bootstour zu den Hippos am Lake Naivasha
  • Kilimanjaro, Elefantenherden und Löwen im Amboseli Nationalpark
  • Taita Hills: Leoparden, Löwen und mehr in parkähnlicher Landschaft
  • Tsavo Ost Nationalpark: Auswilderungscamp für kleine Elefanten
  • Bootstour zu den Delfinen, Schnorcheln und Meeresfrüchte zum Lunch
  • Kochkurs afrikanische Küche und Geschichten am Lagerfeuer bei einer Familie
ab € 2.799,-
Details & Anfrage
Kenia

FLUGSAFARI – 9 Tage deutschsprachige Flusafari in die Top Nationalparks Kenias

Tour-Code: KEAE145  

  • Privatreise
  • Vollverpflegung
  • Samburu
  • Solio
  • Masai Mara
  • Alle Safaris inklusive
ab € 4.895,-
Details & Anfrage
Botsuana · Simbabwe

12 Tage Mietwagenreise zu den Höhepunkten im Norden von Botswana

Tour-Code: SFBO135   1 bis 4 Teilnehmer   Selbstfahrerreise

  • Die Viktoriafälle von Simbabwe
  • Der elefantenreiche Chobe Nationalpark
  • Einsamkeit an den Makgadikgadi Salzpfannen
  • Mit dem Kleinflugzeug in das Herz des Moremi Game Reserve
  • Tiersichtungen inmitten des Okavango Deltas
ab € 3.890,-
Details & Anfrage
© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH
Datenschutz
African Dreamtravel, Inhaber: Annemarie Braun (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
African Dreamtravel, Inhaber: Annemarie Braun (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.