10 Tage Camping – Lodge Mietwagenreise in die schönsten Nationalparks Botswanas

Botsuana · Namibia

Jetzt anfragen »
Reisecode: SFBO125 ab € 1.690,-

Erleben Sie Botswana in schönen Lodges und auf Campingplätzen

Bei dieser Camping Selbstfahrerreise bereisen Sie Botswana 10 Tage lang mit einem 4×4 Campingfahrzeug.
Ihr Mietwagen ist voll ausgestattet. So sind Sie nah an der Natur und werden unvergessliche Natur- und Tiererlebnisse im Moremi, Khwai, Savute und Chobe Nationalpark erleben. Den ersten Tag verbringen Sie in Maun in einer festen Unterkunft um sich auf die Reise vorzubereiten. In Maun können Sie die benötigten Dinge für diese Reise einkaufen. Danach führt Sie unsere Reise in das Moremi Wildreservat. Anschliessend führt Sie die Reise in das Khwai Gebiet. Anschliessend fahren Sie in die Savuti Gegend. Nach Savuti führt Sie Ihre Tour in den Chobe Nationalpark. In Kasane endet Ihre Reise. Von Kasane aus treten Sie Ihren Heimflug an oder buchen die Verlängerungstour in die Gegend um Nata mit Kubu Island und Makgadikgadi Salzpfannen oder die zweite Verlängerung Richtung Caprivi in Namibia und Tsodilo Hills im Westen.

Dieser Reiseverlauf kann problemlos an Ihre Wünsche im Bezug auf Dauer, Budget oder Reisezeit angepasst werden.Teilen Sie unseren Reiseberatern Ihre Wünsche mit. Sie erreichen unserer Reisespezialisten telefonisch unter 02842-2199470 oder per Mail unter info@african-dreamtravel.de.

Highlights

  • Abenteuer Reise im Dachzelt und in Lodges
  • Chobe Nationalpark
  • Savuti Region
  • Maun
  • Moremi Game Reserve
  • Khwai Region
  • Erweiterung mit Kubu Island möglich

Beratung

Katja Ahrens

Katja Ahrens
katja@african-dreamtravel.de
+49 2842 - 21994 - 70

Wir helfen Ihnen mit der Planung Ihrer Traumreise! Kontaktieren Sie uns jetzt und unsere Reiseexperten werden sich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen melden.

Karte

Karte ansehen

Ankunft in Maun für Ihre Campingreise

Nachdem Sie in Maun, dem Tor zum Okavango Delta, angekommen sind, übernehmen Sie Ihren Mietwagen und bekommen eine ausführliche Erklärung mit den wichtigsten Details Ihres Fahrzeuges und der Ausrüstung. Anschließend sollten Sie die Zeit nutzen, um sich mit Proviant für die Tour einzudecken. Ihre erste Nacht verbringen Sie in Maun in einer wunderschönen Lodge am Thamalakane Fluss.

Unterkunft: Thamalakane River Lodge

Thamalakane River Lodge ist ideal gelegen, nur 20 Autominuten vom Maun Airport entfernt, auf dem Weg zum berühmten Moremi Game Reserve. Es ist ein abgelegener Ort der Ruhe, eingebettet in einen Wäldchen aus alten Flussbäumen ...

Verpflegung: Frühstück
» Unterkunft ansehen

Von Maun in das Moremi Game Reserve ( Camping )

Heute beginnt Ihr 4×4 Abenteuer. Sie fahren in das Moremi Wildreservat, im Herzen Botswanas. Heute fahren Sie, abhängig von der Zeit, die Sie sich für Wildbeobachtungen nehmen, ca. 6-8 Stunden. Das Gebiet des Moremi Reservats umfasst zahlreiche Überschwemmungsgebiete, Sümpfe, Lagunen, Mopane-Wälder und Trockensavannen. Sie werden eine Gegend mit atemberaubender Wildtier- und Vogelwelt erleben. Den Tag verbringen Sie mit Gamedrives im Park. Mit etwas Glück sehen Sie riesige Büffelherden, Gnus, Elefanten, Giraffen und Raubkatzen.

Unterkunft: Xakanaxa Campsite

Xakanaxa Campsite hat eine der besten Lagen in Moremi, in angenehmer Lage mit Blick auf eine Grasebene direkt am Wasser des Okavango-Deltas. Die meisten Standorte stehen unter einem Baum, der etwas Schatten bietet. Xakanaxa hat Elefanten, d...

Verpflegung: Selbstversorger
» Unterkunft ansehen

Vom Moremi Wildschutzgebiet in das Khwai Gebiet ( Camping )

Früh morgens nach dem Frühstück geht es weiter in Richtung Khwai Gebiet. Die Konzession der Khwai Community grenzt an das Moremi Game Reserve und ist nur durch den Khwai River getrennt - die Tiere kennen den Unterschied nicht und die meisten Guides erkennen, dass die Wildbeobachtung außerhalb des Parks tatsächlich besser ist! Dieses Zugeständnis ist äußerst produktiv für die Beobachtung von Raubtieren und es ist unser "Anlaufpunkt" für die Beobachtung von Wildhunden.Je nachdem, wieviel Zeit Sie sich lassen, beträgt die Fahrzeit 4-5 Stunden. Sie fahren durch trockene Gebiete mit Kameldorn Wäldern, und Savannen bis zum sumpfigen Flussufer des Khwai. Das Khwai Gebiet gehört zu den wildreichsten Gebieten Botswanas. Das Reservat ist bekannt für seltene Wildhunde und Leoparden.

Unterkunft: Khwai Campsite

Die Gegend um Khwai ist spektakulär, und am Rande der Aue des Khwai River finden Sie einige der schönsten offenen Savannen Botswanas, wo die Tierwelt vielfältig und reichlich ist. Es gibt viele Pirschfahrten entlang des Flusses östlich ...

Verpflegung: Selbstversorger
» Unterkunft ansehen

Vom Khwai Gebiet in die Savuti Region vom Chobe Nationalpark ( Camping )

Sie haben heute eine 4-6-stündige Fahrt vor sich. Savuti liegt im Westen des Chobe Nationalparks. Savuti gilt, zusammen mit dem Chobe Nationalpark, als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete im südlichen Afrika. Die Savuti Marsh deckt einen großen Teil des Savuti Gebietes ab. Am Jahresende beginnt die Regenzeit. Dann verwandelt sich das staubig trockene Savuti in ein grün bewachsenes Paradies. Dann ziehen riesige Herden von Zebras und Gnus von den Sümpfen des Linyanti und der Riverfront des Chobe in die Savuti Marsh.

Unterkunft: Savuti Campsite

Savuti Campsite verfügt über 14 Stellplätze mit fließendem Wasser und guten sanitären Einrichtungen. Der Campingplatz ist nicht eingezäunt, daher können während Ihres Aufenthalts wilde Tiere auf dem ...

Verpflegung: Selbstversorger
» Unterkunft ansehen

Von der Savuti Region in die Chobe Region ( Camping )

Von der Savuti Region fahren Sie ca. 5-6 Stunden zu Ihrem nächsten Campsite am Chobe Nationalpark. Camping in Chobe ist ein authentisches Wildniserlebnis. Die öffentlichen Campingplätze bieten Waschgelegenheiten an. Alle Camps sind ungezäunt und offen für Wildtiere, die frei durch Ihren Campingplatz wandern. Der Chobe Nationalpark zieht viele Besucher an, und wir empfehlen Ihnen, Ihren Besuch lange im Voraus zu planen. Die Lage des Parks liegt direkt am Chobe River. Die natürliche Umgebung des Parks ermöglicht hervorragende fotografische Erlebnisse. Hier werden Sie wahrscheinlich riesige Elefantenherden finden. Im nödlichen Teil des Parks leben ca. 45.000 Dickhäuter. Das ist die größte zusammenhängende Population weltweit. Des Weiteren leben hier Büffel, Löwen und Antilopen sowie mehr als 440 gelistete Vogelarten.

Unterkunft: Ihaha Rest Camp

Das staatliche Ihaha Campsite am Chobe Fluß bei Kasane bietet vergleichsweise preiswertes Camping. Das Camp hat herrliche schattige Stellplätze, gute, saubere Sanitäranlagen und ist bedingungslos zu empfehlen. Mit ...

Verpflegung: Selbstversorger
» Unterkunft ansehen

Ankunft in Kasane - Abreise oder Anschlusstour Ihrer Campingreise

Am heutigen Tag fahren Sie zurück nach Kasane und geben Ihr Fahrzeug ab. Von hier aus treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Falls Sie bis jetzt noch nicht genug Abenteuer erlebt haben, bieten wir Ihnen alternativ eine Verlängerungsmöglichkeit an. Die Tour führt nach Kubu Island und zu den Makgadikgadi Salzpfannen.

Hinweis: Die im Reiseverlauf angegebenen Unterkünfte verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit (außer bei Zugreisen).

  • Start
  • Ende
  • Preis
  • EZ-Zuschlag
  • Hinweis
Termin und Preishinweise

Ganzjährig zum Wunschtermin buchbar. (In den Monaten Januar und Februar herrscht in Botswana Regenzeit, diese Monate sind für eine Reise nicht zu empfehlen.)

Inklusivleistungen
  • Fahrzeug : Toyota Hilux 4×4 oder vergleichbar, inkl. Versicherung ohne Selbstbeteiligung, alle Kilometer frei, 1 Reifen und Windschutzscheibe versichert
  • Campingausstattung für 2 Personen
  • Dachzelt für 2 Personen
  • Alle Übernachtungen wie angegeben
  • Verpflegung wie angegeben
  • Bildband Namibia von Harald Braun
  • Shuttle vom und zum Flughafen
  • Deutschsprachige Vertretung in Namibia
  • Reisesicherungsschein
Exklusivleistungen
  • Internationale Flüge
  • Verbrauchskosten Fahrzeug
  • Optionale Ausflugsaktivitäten vor Ort
  • Eintrittsgebühren Nationalparks
  • Optionale Zusatzleistungen vom Mietwagenanbieter
  • Reise/ Krankenversicherungen
  • Getränke
  • Verpflegung wie angegeben
  • Visa Kosten
Hinweise

  • Bitte beachten Sie die landesspezifischen Hinweise zum Reiseland sowie die Gesundheits und Visavorschriften.
  • Eine Malaria Prophylaxe wird empfohlen.
  • Die Reiseroute ist von den Wetterbedingungen vor Ort abhängig und daher flexibel.
  • Entfernungen und Zeitangaben sind circa Werte uns strecken – bzw. witterungsabhängig
  • Das Angebot ist für mobilitätseingeschränkte Personen allgemein nicht geeignet, bitte sprechen Sie uns für weitere Infos an.

Ihr Fahrzeug bei dieser Reise:

VALUE Toyota Hilux 4x4 Double Cab, 2,5L Turbo Diesel

  • klimatisierte Doppelkabine für max. 4 Personen
  • ABS
  • Servolenkung
  • Radio / CD
  • abschließbarer Laderaum
  • Tankkapazität (inkl. Zusatzkanister): 140 L
  • Campingausstattung für 2 Personen
Anschlussreisen
Botsuana · Namibia

Anschlusstour zu SFBO125 6 Tage Camping – Lodgereise Kubu Island und Makgadikgadi Pans

Tour-Code: SFBO125-A1   Selbstfahrerreise Lodge - Camping

  • Abenteuer Reise im Dachzelt und in Lodges
  • Nata
  • Maun
  • Kubu Island
  • Makgadikgadi Pans
    ab € 970,-
    Details & Anfrage
    Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten
    Réunion

    18 Tage Mietwagenreise zu den Highlights von La Reunion

    Tour-Code: SFLA017   Selbstfahrerreise

    • Vulkankrater Cirque de Salazie
    • Vulkankrater Cirque de Cilaos
    • Temple du Colosse
    • Notre Dame des Laves
    • Vulkan Piton de la Fournaise
    • La Plaine des Cafres
    • Erholung am Strand von St. Gilles de Baines
    ab € 1.430,-
    Details & Anfrage
    Uganda

    16 Tage privat geführte Uganda Reise mit Kidepo Nationalpark

    Tour-Code: UGPR16   Privatreise

    • Ziwa Rhino Sanctuary
    • Gulu
    • Kidepo Valley Nationalpark
    • Murchison Falls Nationalpark
    • Kibale Forest Nationalpark
    • Queen Elizabeth Nationalpark
    • Ishasha Sektor
    • Bwindi Impenetrable Nationalpark
    ab € 3.190,-
    Details & Anfrage
    Tansania

    21 Tage Selbstfahrerreise Tansania mit anschliessendem Sansibar Badeurlaub

    Tour-Code: TASF015   Selbstfahrerreise

    • Moshi
    • Karatu
    • Ndutusee
    • Lake Eyasi
    • Usambaraberge
    • Ngorongoro Ndutu Area
    • Serengeti
    • Lake Manyara Nationalpark
    ab € 4.240,-
    Details & Anfrage
    © Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH
    Datenschutz
    African Dreamtravel, Besitzer: Annemarie Braun (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    African Dreamtravel, Besitzer: Annemarie Braun (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.