Tigray ist Teil von Abessinien und befindet sich im Norden von Äthiopien.

Die Hauptstadt der Region Tigray ist Mek’ele, eine moderne und lebensfrohe Stadt. Sie liegt auf einer Hochebene und kann über die Straße von Woldiya und Adigrat erreicht werden. Viele Urlauber besuchen auf den Äthiopien Reisen die 100 Kilometer entfernte Stadt Axum, welche eine besondere religiöse Stellung einnimmt. Aber auch in der näheren Umgebung finden sich zahlrieche Ausflugsmöglichkeiten. Die tigrinnischen Felsenkirchen wurden aus Sandstein geschlagen und werden zum großen Teil noch heute genutzt. Sie sind für Besichtigungen frei gegeben. Die Kirchen werden in verschiedene Gebiete unterteilt.

Die bekanntesten Gebäude sind die Kirchen von Wukru, Tembien und Atsbi. Besondere Einblicke gewähren die Felsenkirchen von Atsbi. Sie liegen östlich von der Nord-Süd-Route Addis Abeba – Adigrat und sind auf den ersten Blick versteckt gelegen. Er wenn Sie unmittelbar vor den Bauwerken stehen, können Sie die Kirchen entdecken. Die versteckte Lage der Kirchen trägt zur Authentizität der religiösen Gebäude bei. Entdecken Sie die Schönheit der Bauwerke auf einer Wanderung durch die Umgebung und lassen Sie sich von der imposanten Bauform überraschen.


loading map - please wait...

Yeha 14.286173, 39.016356 Yeha