Südafrika St.Lucia ein Besuch bei Leder-und Karettschildkröten
Südafrika St.Lucia

In Südafrika St.Lucia  hat man die Chance, die Eiablage- Rituale von Leder- und Karettschildkröten zu sehen, die nirgendwo sonst in Afrika nisten.

Die Besucher des iSimangaliso Wetland Park in Südafrika St.Lucia, erwartet von November bis März, ein ganz besonderes Naturschauspiel. Unzählige Leder-und Karettschildkröten zieht es aus dem Meer an den Strand, um dort ihre Eier legen zu können.

Die Küste des iSimangaliso Wetland Parks in Kwazulu Natal,ist der einzige noch verbliebene Nistplatz in Afrika, wo noch immer Leder- und Karettschildkröten ihre Eier legen. Diese wichtigen Brutgebiete werden seit über 50 Jahren von Ezemvelo KZN Wildlife, den Naturschutzpartnern der Wetland Park Authority, geschützt.

Die Eiablage der Leder- und Karettschildkröten in Südafrika , das Ritual beginnt jedes Jahr Anfang November

Die Weibchen der Leder–und Karettschildkröten tauchen aus der Brandung auf,an dieser Stelle werden sie leicht gestört. Sie bewegen sich dann über die Wasserlinie hinaus, um ein geeignetes Gebiet zu finden, wo der mühsame Prozess des Nestgrabens bis in eine Tiefe von 1 m beginnt. Nachdem sie eine Charge von 80-100 Eiern gelegt hat, schließt sie vorsichtig das Nest und verbirgt ihre Anwesenheit vor Nesträubern wie Schakalen, Honigdachsen und Geisterkrabben. Die mühsame Reise zurück zum Meer beginnt.

Es dauert bis zu 70 Tage bis die Leder–und Karettschildkröten schlüpfen, wobei die Jungtiere nachts auftauchen und jedes Jahr von Januar bis März ihren Weg zum Meer finden. Es wird geschätzt, dass etwa 4 Jungtiere von 1000 das Erwachsenenalter erreichen. Jüngste Beweise deuten darauf hin, dass weibliche Schildkröten an die Strände zurückkehren, wo sie geschlüpft sind. Wie sie den Weg zurück zu den Orten kennen, an denen sie geschlüpft sind, bleibt ein Rätsel.

Wandertouren Kosi Bay

Erfahrene Schildkröten Guides bieten Wanderungen entlang der Strände der Kosi Bay an.In der Bhanga Nek Turtle Research Station können Besucher sich über die Leder- und Karettschildkröten informieren.

Ausflüge zu den Brutstätten der Meeresschildkröten

beginnen von Sodwana Bay, Mabibi, Island Rock, Bhanga Nek,St. Lucia und Cape Vidal. Sie können sogar aktiv zum Schutz der Tiere beitragen,indem Sie bei Bestandszählungen mithelfen.

Touranbieter

Turtle Tours operieren von November bis März jedes Jahr von Südafrika St.Lucia  und Cape Vidal (Shoreline Bootsafaris & Turtle Tours; Thompsons Touren), Sodwana Bay (Phinda und Ufudu Touren), Mabibi (Thonga Beach Lodge), Island Rock (Rocktail Beach Camp) und Bhanga Nek (Gemeinschaftsführer).

weitere Informationen zu St. Luica und dem  iSimangaliso Wetland Park   gibt es hier……

Reisen in das südliche und östliche Afrika finden Sie auf unserer Seite African -Dreamtravel…..

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere