Sonnenglas – eine Erfolgsgeschichte aus Südafrika

Sonnenglas – eine Erfolgsgeschichte aus Südafrika

Viele verschiedene Solargläser habe ich in meinem Garten, aber keines leuchtet so hell wie das Sonnenglas aus Südafrika, bis zu 12 Stunden am Stück.

Sehr praktisch ist der magnetische An – Aus Bügel am Deckel, dass spart und schont den Akku, besser als jede Kerze, das Sonnenglas leuchtet so hell, dass es ohne Probleme möglich ist im Dunklen ist ein Buch zu lesen.

Der lange Henkel ermöglicht es, das Glas in Bäume oder Sträucher zu hängen und den Garten in ein fast schon magisches Licht zu tauchen.

Ursprünglich wurde es als Lichtquelle für Menschen, ohne Zugang zur Stromversorgung entwickelt, mittlerweile hat es sich erfreulicher Weise zu einem richtigem Kultprodukt gemausert, und ist ein sehr beliebtes Mitbringsel aus dem Südafrikaurlaub. Es gibt sie in fast jedem Geschäft zu kaufen, sogar im Krügernationalpark findet man die Gläser in den Curio – Shops.

Wer nun keine Möglichkeit hat ein Glas aus Südafrika zu bekommen, keine Sorge auch hier Deutschland gibt es das mit 4 Led`s  betriebene Sonnenglas zu kaufen, dieser Link führt direkt zum deutschen Shop.

Das Sonnenglas ist ein Fair Trade Produkt aus Südafrika, über 65 Arbeitsplätze für zuvor arbeitslose Männer und Frauen aus den Townships, Alexandra und Soweto wurden geschaffen.

Zum Großteil, wird es in Handarbeit hergestellt, eine lange Lebensdauer wird so bei sachgemäßer Anwendung garantiert , mein Glas habe ich schon über ein Jahr und es hat nichts von seiner Leuchtkraft verloren.

Wenn sich die Lebensdauer des Moduls zu Ende neigt, besteht die Möglichkeit,ein Upgrademodul zu bestellen, eine wirklich super Idee wie ich finde, so ist ein minimaler ökologischer Fußabdruck garantiert.

Stimmungsvoll lässt das Sonnenglas die Terrasse oder den Garten erstrahlen, das innere des Glases lässt sich wundervoll nach Lust und Laune dekorieren, besonders beliebt sind Dekorationen der Jahreszeit entsprechend.

Insbesondere die vielfältigen Dekorationsmöglichkeiten, sind sicherlich auch ein Grund für die Erfolgsgeschichte.

Natürlich ist das Sonnenglas wetterfest, meins hat schon den ein oder anderen Sturm überstanden.

Was das Sonnenglas zum strahlen braucht, ist direkte Sonneneinstrahlung, je mehr je besser,aber auch im Winter wen die Tage kürzer werden erleuchtet es die dunklen Stunden und Tage,wenn auch nicht ganz solange wie im Sommer.

Wer nach einem Geburtstagsgeschenk oder dem perfekten Mitbringsel für die Gartenparty sucht, macht mit dem Sonnenglas , am besten hübsch dekoriert sicher nichts falsch. Mittlerweile ist es auch in verschiedenen Größen erhältlich ,oder sogar im 4er Pack.

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere