Das Rift Valley erstreckt sich weit über die Grenzen Äthiopiens hinaus.

Rift Valley ÄthiopienDas Rift Valley hat eine Länge von rund 6.000 Kilometern auf und reicht von Mosambik über das Äthiopien und Ostafrika bis hinzu Roten Meer und dem Jordan Tal. Das Naturspiel entstand durch die inneren Kräfte der tiefen Erdschichten und zeichnet sich durch das beeindruckende Erscheinungsbild aus.

Der Graben durchzieht Afrika und soll seine Ursprung in Äthiopien gehabt haben. Das heutige Gebirge der Simien Mountains soll der Ursprungsort des Rift Valleys sein. Durch die Lava sind vor rund 35 Millionen Jahren mächtige Vulkane sowie das Hochland entstanden. Als höchste Erhebung gilt ein 4.500 Meter hoher Gipfel.

Besonders beeindruckend ist die Artenvielfalt des Rift Valleys. Selbst über den steilen Klippen beobachten Sie Vögel der verschiedensten Art. Bereits nach kurzer Zeit werden Sie Greifvögel- und Raubvögel sehen, wie beispielsweise den Bartgeier. Zu den bekanntesten Säugetieren der Region gehören die Dscheladas, die zu den beeindruckenden Primaten gehören. Im Gegensatz zu anderen Affenarten, bewegen sich die Tiere nicht in Bäumen sondern nur auf dem Boden.

Sie ernähren sich von Gras, was ebenfalls eine Abkehr von der üblichen Primatennahrung darstellt. Forscher interessieren sich besonders für das Riff Valley, da es als Wiege der Menschheit gilt. Es wurden zahlreiche Fossilien der ersten Menschen gefunden und immer wieder können neue Funde verzeichnet werden.


Get directionsExport as KML for Google Earth/Google MapsOpen standalone map in fullscreen modeCreate QR code image for standalone map in fullscreen modeExport as GeoJSONExport as GeoRSS
Rift Valley

loading map - please wait...

Rift Valley 5.000000, 37.000000 Rift Valley