Der Ort Kanye

Der Ort Kanye

Von Gaborone aus fährt man ca. 80 km in südlicher Richtung nach Kanye. Dieser Fahrtweg gehört zu den beliebtesten Strecken Südbotswanas, im landschaftlichen Sinne gesehen. Die Straße führt über ihren Verlauf hinweg, immer wieder leicht auf- und absteigend. Sie haben während der Anreise freie Sicht auf die satten Sträucher und Bäume sowie auf dezent bergiges Grünland. Kanye ist seit Mitte des 19. Jahrhunderts besiedelt vom Stamm Bangwaketse und somit die längste am einen Stück bewohnte Stammesheimat von ganz Botswana. Kanye bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise den Polokwe-Aussichtspunkt, der traditionelle Gerichts- und Versammlungsplatz „Kgotla) und die Schlucht bei der Seepapitso-Oberschule. In nördlicher Richtung im Umkreis des Staudammes gibt es ein artenreiches Schutzgebiet für Vögel.
Weitergehend sollten auch Punkte wie die zahlreichen alten Kirchen auf Ihrer Route stehen. Hier sollten Sie allerdings aus Respekt im Kgotla-Büro vorab Ihre Anliegen vortragen, woraufhin eine Führung für die Touristen organisiert wird.

© Copyright 2008-2019 African Dreamtravel, Germany, Am Drehmannshof 25, 47475 Kamp Lintfort - Website made in Germany · powered by Typisch Touristik GmbH