Ongongo Hot Springs

In der Umgebung von Sesfontein findet man die Ongongo Hot Springs, einer der sechs Quellen an den Berghängen von Sesfontein (daher der Name “Sesfontein”) und dem ehemaligen deutschen Fort, das heute als Lodge fungiert. Auf dem alten Soldatenfriedhof mit seinen Gräbern erinnert an die deutsche Kolonialzeit. In den Ongongo Hot Springs kann man in angenehmen Wassertemperaturen in glasklarem Wasser entspannen. Das glasklare Wasser wird in einem durch die Natur geformten Naturbecken aufgefangen. In 2 kleinen Höhlen finden sich Fledermäuse. Übernachten kann man auf dem kommunalen Campingplatz direkt an den Hot Springs.