Nyanga Nationalpark in Simbabwe Infos

Im Nyanga Nationalpark befindet sich der höchste Berg Zimbabwes, der Inyangani, mit 2.593 m Höhe. Die Landschaft wirkt gezähmter als in Chimanimani.

Die Hänge sind weniger steil und häufig mit Gras bewachsen. Auch an den Wanderer werden weniger Ansprüche gestellt, wenn er bis zum Gipfel hinauf möchte. Auf dem Weg zum Fuß des Berges sind oft Eland-Antilopen zu beobachten, die im Schatten Schutz vor der Mittagshitze suchen. Der Park ist das ganze Jahr über zu besuchen. Im Sommer ist es feucht und relativ warm mit bis zu 26° C. Im Winter wird es schon mal frostig mit bis zu -3° C.

In diesem Gebiet befinden sich außerdem die Matarazi Falls, die höchsten Wasserfälle des Landes. Ein großer Teil der Teeproduktion kommt aus Nyanga und dank des gemäßigten Klimas wird hier viel frisches Obst geerntet.

loading map - please wait...

Nyanga Nationalpark -18.407380, 32.774420