Moremi Game Reserve

Immer noch frei und ungezähmt sind die Tiere und die Natur im Moremi Game Reserve.

Das Moremi Game Reserve befindet sich in den zentralen und östlichen Gebieten des Okavango und umfasst die Moremi Tongue und Chief`s Island mit einem der reichsten und vielfältigsten Ökosysteme des Kontinents.

Zweifellos ist Moremi eines der schönsten Reservate in Afrika, möglicherweise in der Welt.

Es ist das einzige offiziell geschützte Gebiet des Okavango Deltas und als solches von enormer wissenschaftlicher, ökologischer und konservatorischer Bedeutung.

Zwischen Trockensavannen, Sümpfen, Grasland und Wäldern, ist fast unmöglich im Moremi Game Reserve nicht auf Wildtiere zu stoßen. Große Elefantenherden , Wildhunde, Löwen , Leoparden , Antilopen findet man zahlreich in einem der letzten verbliebenen Paradiese auf Erden.In den dauerhaften Wasserflächen, fährt man mit durch staken bewegte Einbaumboote, vorbei an Flusspferden, Elefanten ,Krokodilen,Wasservögeln wie Marabus , Eisvögeln oder Reihern. Die gefluteten Bereichen sind bewuchert mit Rietgras, Wasserfeigen und wunderschönen Wasserlilien.

Das Moremi Game Reserve im Okavango Delta wurde 1963 von Frau Moremi, der Witwe von Chief Mormi proklamiert um den sehr wildreichen Teil des Deltas zu schützen,durch den Wasserreichtum ist der Park ein traumhafter Platz um die Vielfalt der afrikanischen Tierwelt zu beobachten.

Nachts am knisterden Lagerfeuer sitzen, die Sterne und die Geräusche der Nacht in den nicht eingezäunten Camps, ist ein Traum für jeden naturverbundenen Reisenden.

Das Moremi Game Reserve ist ein sehr beliebtes Ziel für Selbstfahrer und wird oft mit dem Chobe National Park im Nordosten kombiniert.

Zu den Favoriten, bei den rustikalen aber sauberen Selbstfahrer Campsites gehören Xakanaxa und Third Bridge.

In Xakanaxa gibt es 3 Elefantenbullen, die regelmäßig sowohl tagsüber als auch nachts durch das Camp kommen, um auf den Akazien- und Marula-Bäumen zu stöbern – ruhig bleiben und aus dem Weg gehen ( nicht rennen!), Sie sind an Menschen und gewöhnt und ignorieren dich, solange man sie nicht belästigst.

Der Campingplatz Third Bridge, der sich in der Nähe des schönen Flusses Sekiri befindet und von dichten Papyrusbeständen flankiert wird, ist ein Favorit, der bleibende Erinnerungen an die prächtigen Okavango-Sonnenuntergänge hinterlässt.

viele weitere Informationen über Zeltsafaris, Lodges, Flüge

finden Sie hier.... https://www.african-dreamtravel.de/zeltsafari-botswana/

Besuchen Sie auch unsere Facebookseite ……https://www.facebook.com/africandreamtravel/

 

 

 

Comments

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere