Jörg Pilawa besucht unser Projekt Namibiakids

Jörg Pilawa besucht unser Projekt Namibiakids – Bericht

Der bekannte TV-Moderator Jörg Pilawa besucht als Botschafter des WFC (World Future Council) unser Projekt in Usakos. Der WFC arbeitet dafür, künftigen Generationen einen gesunden Planeten zu übergeben und setzt sich für Kinderrechte ein. Er setzt sich aus bis zu 50 Mitgliedern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zusammen, die aus allen 5 Kontinenten stammen. Er will in Namibia ein neues Projekt, basierend auf dem Ernährungsprogramm der brasilianischen Stadt Belo Horizonte, durch das Unterernährung und Kindersterblichkeit drastisch gesenkt werden konnten, ins Leben rufen. Darüber hinaus startet der WFC in Namibia ein Kinderrechte-Projekt, für das Jörg Pilawa als prominenter Botschafter gewonnen werden konnte. Im Zuge dieses Projekts besucht er, zusammen mit seiner Frau und dem WFC, unser Kinderhaus in Usakos. Unser Vorsitzender, Harald Braun, der sich in Namibia bestens auskennt, hat maßgeblich an der Planung der WFC-Reise mitgewirkt und ist natürlich am 24.06. auch vor Ort, wenn der Besuch in unserem Projekt stattfindet. Wir freuen uns schon sehr! Fotos findet Ihr demnächst auf dieser Seite. Infos über den WFC gibt es unter www.worldfuturecouncil.org.

Comments

Leave a Reply