Chimanimani Nationalpark – Wanderparadies in Simbabwe

Der Chimanimani Nationalpark ist vielleicht weniger bekannt, aber mit seiner Gebirgslandschaft, stets grünen Wäldern, Wasserfällen und Höhlen hat er einiges zu bieten.

Vor allem bei geübten Wanderern ist er sehr beliebt, die hier während geführter Touren unvergessliche Stunden erleben können. Es gibt wenig Infrastruktur, was die Ursprünglichkeit bewahrt hat. Manchmal reicht ein Tag einfach nicht aus, um alles zu sehen. Wer dort übernachten möchte kann dies in einer recht einfachen Hütte oben auf dem Berg tun. Am besten kommt man von April bis Mai oder August bis September hierher. Dann ist es weder zu heiß noch zu nass.

Der Chimanimani Nationalpark hat viel zu bieten. Neben der wunderschönen Pflanzenwelt lassen sich Klippschliefer, Antilopen und hin und wieder Leoparden sehen.

loading map - please wait...

Chimanimani Nationalpark -19.803240, 32.873312