African Dreamtravel unterstützt Namibiakids e.V

Durch die Verbundenheit mit Namibia unterstützt African Dreamtravel die Kinderhilfsorganisation Namibiakids e.V in Usakos / Namíbia. Bei Namibiakids werden 35 Kinder in einem Nachschulprojekt betreut. Im August beginnt der Neubau eines neuen 450 m² großen Kinderhauses in dem dann die Kinder eine noch bessere Betreuung erhalten.

Vereinsbeschreibung:

Namibiakids unterstützt und fördert Kinder in Namibia, ausschließlich unter Berücksichtigung der landesüblichen Strukturen und Orientierung an den Bedürfnissen der Kinder.

Hilfsprojekt Namibiakids e.V betreut Kinder aus sehr armen Verhältnissen aus Hakhaseb bei Usakos. 2/3 der Kinder sind Voll- oder Halbwaisen, leben teilweise in Blechhütten ohne Wasser und Strom; schlafen auf dem Boden. Gewalt, Hunger, Missbrauch, Alkohol gehören zum Alltag der Kinder. Die geschätzten HIV/Aidsinfektionen liegen bei ca. 50%, die Arbeitslosigkeit über 70%.

Anleitung in der Körperhygiene. HIV/Aids und Sexualaufklärung durch eine zertifizierte, einheimische Trainerin, ist ein sehr wichtiges Thema.

Praktikanten aus Deutschland unterstützen unser Hilfsprojekt Namibiakids e.V, unterrichten in Mathe und Englisch und sind wichtige Ansprechpartner für die Kinder.

Ihre Spenden fließen zu 100 % in das Projekt da wir komplett ehrenamtlich arbeiten. Das ist unsere soziale Verantwortung

Wir finanzieren mit Ihren Spenden

  • Das Schulgeld, Schuluniform, Schulbücher und Materialien
  • Ausgewogenes Essen für die Kinder.
  • Gehalt für zwei einheimische Frauen, Erzieherin und Hilfslehrerin und deren Fortbildungen
  • Strom, Gas, Wasser
  • Arzt-und Behandlungskosten für die Kinder

Praktikum bei Namibiakids

Praktikumsbeschreibung

Die Schüler sollen außerhalb der Schule begleitet und für ein eigenverantwortliches Leben angeleitet werden. Ein wichtiger Teil der pädagogischen Begleitung ist die Förderung der englischen Sprache und Betreuung auch in den Schulferien. Die Schwerpunkte der Tätigkeiten liegen vor allem bei der Hausaufgabenbetreuung mit defizitärem Arbeiten, Englisch- und Mathematikunterricht und bei der Freizeitbeschäftigung.

Hierzu stehen uns die Räume eines Kindergartens zur Verfügung. Nach dem Schulunterricht nehmen die Kinder hier ihre Mahlzeiten ein und somit gehört die Vorbereitung des Essens mit zu den Praktikantenaufgaben.

Je nach den eigenen Voraussetzungen und Fähigkeiten sollen Workshops und Projekte für die Kinder geplant und selbständig durchgeführt werden. Dies können Fußball-, Mal-, Musik-, Theater- und Umweltprojekte sein. Wer handwerkliche Fähigkeiten mitbringt kann auch diese, nach Absprache mit den Praxisbetreuern und der Projektleitung, gerne umsetzen.

Der Wochenarbeitsplan ist für alle verbindlich.

Anleitung und Aufklärung in der Körperhygiene sowie die HIV-Prävention sind wichtige Themen.Der Praktikant/in ist Ansprechpartner für die Kinder und Jugendlichen und begleitet sie ein Stück des Weges. Alle Tätigkeiten werden mit den Projektbetreuerinnen und Projektleitung in Usakos abgestimmt.

Anforderungen für das Praktikum

Wir suchen engagierte Menschen, die Spaß und Erfahrung mit Kinder- und Jugendarbeit haben.

Das Mindestalter ist 18 Jahre, nach oben sind keine Grenzen gesetzt. Englisch Kenntnisse sind selbstverständlich.

Du solltest ein hohes Maß an Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement mitbringen, ebenso Standhaftigkeit und Durchsetzungsvermögen. Die Bereitschaft, auf Menschen zugehen zu können und sie mit ihrer Kultur zu akzeptieren ist wichtig.

Von daher sollten wir nicht europäische Maßstäbe anlegen, sondern die Kultur und die Bedürfnisse vor Ort berücksichtigen.

Als Praktikant/in hast Du eine Vorbildfunktion und dessen solltest Du dir bewusst sein. Das Praktikum sollte mindestens 6 Wochen dauern, je länger umso besser. Bei einem Aufenthalt in Namibia über 90 Tagen muss rechtzeitig, 4 bis 6 Monate vorher, ein Visum beantragt werden.

Nach Beendigung des Praktikums ist das Erstellen eines Tätigkeits- und Abschlussberichtes in schriftlicher Form verpflichtend. Dies ist für uns als Verein und Träger notwendig, um somit eine Rückmeldung zu erhalten, was in dem Projekt passiert, was von hier aus mit Spendengeldern unterstützt wird

Senden Sie eine Mail an u.lebschi@namibiakids.com.  Wir senden Ihnen dann die Broschüre kostenfrei zu

African Dreamtravel unterstützt Namibiakids e.V

Comments

Leave a Reply