Simbabwe Reisen mit African Dreamtravel – im Land berauschender Naturweltwunder

“Mauya! Semukele!” in das Land der Safaris. 

Simbabwe ist ein einzigartiges und faszinierendes Urlaubsziel, das mit einer Landschaft von außerordentlicher Schönheit und einer vielfältigen Tierwelt gesegnet ist. Simbabwes Bevölkerung ist für ihre Freundlichkeit und Gastfreundschaft bekannt. Unberührt vom Massentourismus hat das Reiseland Simbabwe jedem etwas zu bieten: ruhige Erholungsgebiete, aufregende Abenteuer, interessante und traditionelle Kultur, Safaris zur Tier- und Vogelbeobachtung und vor allem die Faszination der legendären Victoria Falls! Harare, Simbabwes Hauptstadt und Wirtschaftszentrum, ist oft Ausgangspunkt für unvergessliche Simbabwe Reisen. Freuen Sie sich auf eine spannende Erlebnistour zu sagenhaften Naturwundern, beeindruckenden Landschaftsformationen und einigen der schönsten Nationalparks des afrikanischen Kontinents. Simbabwe eignet sich hervorragend für Selbstfahrer-Rundreisen sowie für geführte Individualreisen in kleinen Gruppen, sei es als komplette Minibus-Rundreise, Camping-Safari, Flug-Safari oder mit individuell zusammengestellten Programmen aus Kurzreise-Modulen.

Simbabwe Reisen

Kurzinformationen

  • Hauptstadt: Harare
  • Visum : Visum notwendig, Kosten 50,- US$, Einreise mit dem normalen deutschen Reisepass möglich
  • Flughafen: u.a. Harare, Victoria Falls, Bulawayo
  • Flüge : South African Airways ab 800,- € nach Victoria Falls / Lufthansa / Äthiopien Airways u.v.m.
  • Flugzeit: 10,5 Stunden
  • Zeitverschiebung: 1 Stunde zur MEZ
  • Beste Reisezeit, die Trockenzeit von April bis Oktober / Von Mai bis August ist es zwar auch trocken, doch die Temperaturen sind vor allem abends und nachts unangenehm niedrig / Regenzeit von November bis März nicht empfehlenswert.
  • Impfungen : Keine besonderen Impfungen notwendig, Malariaprophylaxe notwendig
  • Währung : US Dollar
  • Sprache : Landessprache Englisch
  • Ø Lufttemperatur : 14°C – 35°C
  • Ø Wassertemperatur : Keine Badegewässer
  • Ø Niederschlag : 20 mm – 350 mm

REISEINFO SELBSTFAHRER GRUPPENREISEN


Regionen und Klima bei Simbabwe Reisen

Einen Großteil der Topographie beansprucht das Highveld, das Hochland (1200-1600m). Von Südwesten nach Nordosten nimmt die Höhenlage zu und erreicht in den Eastern Highlands zweieinhalbtausend Meter über Meeresniveau. Im Südosten und im äußersten Norden flacht die Landschaft auf rund 160-900 Meter ab. Im Südosten entspringt der Limpopo River, welcher seinen Weg ins Nachbarland Mosambik fortsetzt. Ebenfalls durchs südöstliche Tiefland schlängelt sich der Mutirikwi River. Das nordwestliche Lowveld durchströmt der legendäre Sambesi und markiert eine natürliche Grenzlinie zum Nachbarland Sambia. Simbabwes eigentlich (sub)tropisches Klima fällt durch das dominierende Hochland gemäßigter aus. Die kühlsten Durchschnittstemperaturen herrschen allgemein im Juni und Juli (20-25°C tagsüber, nachts 6-10°C). Am wärmsten wird es während der Monate Oktober bis Februar (28-33°C tagsüber, nachts 16-21°C). In der feucht-heißen Sommerperiode klettern die Werte im Tiefland bisweilen über 35°C. Während der trockenen Wintersaison schwanken die Temperaturen meist zwischen 25 und 30°C. In hohen Lagen kann es auch zu Nachtfrösten kommen. Die Durchschnitts-Niederschlagsmenge ist abhängig von der Höhenlage regional sehr unterschiedlich ausgeprägt. Von etwa 400mm jährlich im Tiefland steigert sich im Gebirge die Niederschlagsmenge auf bis zu 2000mm. Die im Oktober einsetzende Regenzeit klingt im März bzw. April wieder aus. Informationen zu Kenia Safarireisen finden Sie auf www.kenia-safarireisen.de

Karte wird geladen - bitte warten...

Mana Pools: -15.937159, 29.456994
Victoria Falls: -17.943017, 25.869139
Bumbusi Monument: -18.516138, 26.178655
Hwange Nationalpark: -18.910556, 27.121667
Kazuma Pan Nationalpark: -18.375607, 25.517035
Matobo Nationalpark: -20.557222, 28.512500
Chizarira Nationalpark: -17.674180, 27.869460
Matusadona Nationalpark: -16.877050, 28.537470
Nyanga Nationalpark: -18.407380, 32.774420
Chimanimani Nationalpark: -19.803240, 32.873312
Gonarezhou National Park: -21.248659, 31.896994
Matobo Nationalpark: -20.415802, 28.483579
Kariba See: -16.711507, 28.803406
Harare: -17.825166, 31.033510